Schlagworte A-Z

0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Schule

Abschlusspanel: "... to be continued ... in the classroom? In Society?"

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, diskutierte mit Prof. Dr. Anja Besand und Prof. Dr. Mark Arenhövel über Möglichkeiten eines Einsatzes von ...

Mehr lesen


Afghanisches Mädchen

Ein Kurzfilm aus der Reihe "Warum Armut?"

In Afghanistan können immer mehr Mädchen in die Schule gehen. Jedoch ist der Schulbesuch für sie nach wie vor nicht selbstverständlich.

Mehr lesen


„Allen Menschen gegenüber erstmal offen auftreten“

Inklusion bedeutet Akzeptanz der Verschiedenartigkeit und die Teilhabe aller – ungeachtet ihrer unterschiedlichen Fähigkeiten. Eine inklusive Gesellschaft bedeutet somit auch den ...

Mehr lesen


Amresh Heli Sanka

Ein Video aus der Reihe: Ungewöhnlich ist hier ganz normal: Stimmenvielfalt aus Israel

Als Schauspielerin mit äthiopischen Wurzeln macht sich Amresh Heli Sanka gegen Rassismus stark

Mehr lesen


Anja Besand über das didaktische Begleitmaterial zur Ausstellung „Muslime in Deutschland"

Das Bildungsmaterial der bpb zur Ausstellung „Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland“ ermöglicht es Lehrenden und Lernenden Themen wie Identität und Vorurteile auch ohne ...

Mehr lesen


Anja Besand über das didaktische Begleitmaterial zur Ausstellung „Muslime in Deutschland"

Das Bildungsmaterial der bpb zur Ausstellung „Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland“ ermöglicht es Lehrenden und Lernenden Themen wie Identität und Vorurteile auch ohne ...

Mehr lesen


Ausprobiert: "Wahl O Mat"

Der Wahl-O-Mat ist ein Frage-und-Antwort-Tool, das im Vorfeld von Wahlen dabei hilft herauszufinden, welche Partei der eigenen politischen Position am nächsten steht. Seit seiner ...

Mehr lesen


Ausprobiert: "Warum Armut"

Das Bildungsmaterial "Warum Armut" der bpb kombiniert 6 Dokumentarfilme und 15 Kurzfilme mit didaktischem Begleitmaterial für den Unterricht. Die Werkstatt hat das Material von 30 ...

Mehr lesen


Bildungshacks: Tipps für Datenschutz im Unterricht

Bildungshacks

Kaum ein Thema ist in der Werkstatt-Community so umstritten wie das Thema Datenschutz. In dieser Folge Bildungshacks teilen Informatikerin Melanie Stilz und Datenschutzbeauftragter Dirk ...

Mehr lesen


Bildungshacks: Tipps für den digitalen Distanzunterricht

Bildungshacks

Wie übertrage ich den Unterricht oder den Workshop ins Digitale? Welche Methoden gibt es, um Gruppenarbeit auch beim Distanzunterricht interaktiv zu gestalten? Bildungsexpertin Nele Hirsch ...

Mehr lesen


Bildungshacks: Tipps für den Hybrid-Unterricht

Bildungshacks

Nach den Schulschließungen kommt der Wechselunterricht: Lehrer Tim Kantereit und Medienpädagogin Julia Behr erklären das parallele Unterrichten von Schülerinnen und Schülern in Online ...

Mehr lesen


Bildungshacks: Tipps für digitale Berichterstattung

Bildungshacks

Wie lassen sich journalistische Inhalte im Unterricht thematisieren? Medienpädagogin Lidia de Reese und Medienwissenschaftlerin Kathrin Rothemund teilen dazu ihre Tipps im Gespräch mit ...

Mehr lesen


Bildungshacks: Tipps für Escape Games im Unterricht

Bildungshacks

Wie können Escape Games sinnvoll in den Politik- oder Geschichtsunterricht eingebunden werden? Diese und weitere Fragen beantwortet Ole Jantschek, pädagogischer Leiter der Evangelischen ...

Mehr lesen


Bildung und das Internet der Dinge - Interview mit Sirkka Freigang

Im Internet der Dinge kommunizieren mit Sensoren ausgestattete Alltagsgegenstände selbständig miteinander. Der Ausbau des Bildungsbereichs in diesem Sinne steckt noch in den ...

Mehr lesen


bpb-Bildungsmaterial „Warum Armut “ in der Praxis

Das Bildungsmaterial „Warum Armut“ der bpb kombiniert 6 Dokumentarfilme und 15 Kurzfilme mit didaktischem Begleitmaterial für den Unterricht. Die Werkstatt hat das Material von 30 ...

Mehr lesen


Buschka entdeckt Deutschland - Zeig' mir Deinen Osten!

Episode 1 - Toni Krahl/Berlin

In Berlin-Köpenick erzählt City-Sänger Toni Krahl Buschka von seiner Kindheit, Fußballleidenschaft, und berichtet im Aufnahmestudio, mit welchen Tricks sie politische Auflagen umgehen ...

Mehr lesen


Buschka entdeckt Deutschland - Zeig' mir Deinen Osten!

Langfilm

Anlässlich 30 Jahren deutsch-deutscher Vereinigung entdeckt Reporter Buschka zusammen mit Promis und Zeitzeugen, was „den Osten“ wirklich ausmacht. Mit Inka Bause, Toni Krahl, Simone ...

Mehr lesen


Buschka entdeckt Deutschland - Zeig' mir Deinen Osten!

Trailer

Anlässlich 30 Jahren deutsch-deutscher Einheit entdeckt Reporter Buschka zusammen mit prominenten Zeitzeugen, was "den Osten" wirklich ausmacht. Mit Inka Bause, Toni Krahl, Simone Solga ...

Mehr lesen


Coding in der Schule mit Scratch

Mit dem spielerischen Coding-Tool Scratch werden Kinder ans Programmieren herangeführt – eine Kompetenz, die in der Berufswelt immer relevanter werden wir. Der Berliner Lehrer Dr. Jens ...

Mehr lesen


Das Duo - Ein Thema zwei Köpfe

"Digitales Teilen funktioniert viel besser": Start der neuen Serie „Das Duo“ von werkstatt.bpb.de

Mehr lesen


Das Internet der Dinge in der politischen Bildung - Interview mit Roland Bader

Das Internet der Dinge ist die Vernetzung von Gegenständen, die – ausgestattet mit Sensoren – „intelligent“ werden und selbständig miteinander kommunizieren. Es betrifft unsere ...

Mehr lesen


"Desiring Walls" oder vom Wunsch nach Grenzen

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Lars Koch erklärt wie TV-Serien den aktuellen Ruf nach Mauern und Grenzen in vielen Gesellschaftsgruppen aufgreifen und reflektieren.

Mehr lesen


Deutscher Alltag: Was sie voneinander wissen

Beobachtungen in zwei Schulklassen in der DDR und der Bundesrepublik

1983: Filmaufnahmen in einer polytechnischen Oberschule in Luckenwalde südlich von Berlin und einer Realschule in Bergheim bei Köln. Wie spiegeln sich die politischen Systeme wider? ...

Mehr lesen


Die ganze Schule als Lernort begreifen

Interview: Schularchitektur neu denken

Die Architektin Doris Gruber hat sich auf Schulbau spezialisiert und entwickelt Lernräume partizipativ. Im Interview erklärt sie, wie man Inklusion im Raum ermöglichen und die gesamte ...

Mehr lesen


Die PISA-Studie

Ein Interview mit Prof. Dr. Marcel Helbig

Alle drei Jahre misst die PISA-Studie Kompetenzen in den Bereichen Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften. Kritisiert wird unter anderem die Vergleichbarkeit der Ergebnisse. Was die ...

Mehr lesen


Digital? Analog? Kompetenzorientiert!

Interview: Digitaler vs. analoger Unterricht

Andreas Hofmann hat etwas gegen die pauschale Gegenüberstellung von digitalem und analogem Unterricht. Im Interview erklärt er warum und berichtet von seinen eigenen Erfahrungen als ...

Mehr lesen


Digitale Inklusion in der Bildung – Beispiel Bremen

Was mit dem Begriff „digitale Inklusion" gemeint ist, ist nicht immer ganz klar. Und wie digitale Inklusion im Bildungskontext konkret umgesetzt wird, kann variieren. Wolfgang Breul ist ...

Mehr lesen


Digitale Inklusion - Unterstützte Kommunikation in der Praxis

Digitale Hilfsmittel wie Tablets oder Apps können Menschen mit Behinderung bei der Kommunikation helfen. Dieses Prinzip der Unterstützten Kommunikation nutzen auch Ulrike Lange und ihre ...

Mehr lesen


Digitale Partizipation in der Schule

Interview: Mitbestimmen mit aula

Das Projekt "aula" ermöglicht Schülern, sich aktiv in die Gestaltung ihres Schulalltags einzubringen. Warum man Demokratie bereits in der Schule üben sollte, erklärt Projektleiterin ...

Mehr lesen


Diversität in Schulkollegien

Lehrende mit Migrationserfahrung sind an deutschen Schulen unterrepräsentiert. Warum das so ist und wie sich die Lehrenden selbst wahrnehmen, erklärt Nurten Karakaş im Interview.

Mehr lesen


Dossier Bildung: Drei Schülerfragen zum Thema Schulnoten

Zwei Schüler eines Berliner Gymnasiums stellten drei Fragen zum Thema Schulnoten: Bilden Schulnoten die Leistungen eines Schüler ab? Wie können Schülerinnen und Schüler anders bewertet ...

Mehr lesen


Dr. Harald Gapski: Big Data als Zeitenwende in Gesellschaft, Wissenschaft und Politik und als Herausforderung für die Pädagogik

Vortrag auf der bpb/KMK Fachtagung "Digitale Welt als Thema in Schule und Unterricht" am 15.11.2017

Pädagogik ist ebenso wie Politik, Recht und Wirtschaft herausgefordert, auf die fortschreitende 'Datafizierung' und digitale Transformation unserer Gesellschaft zu reagieren. Harald Gapski ...

Mehr lesen


Dr. Michael Kiefer über Radikalisierungsprävention in Sozialraum und Schule

Radikalisierungsprävention in den Schulen

Interview mit Dr. Michael Kiefer, Islam- und Politikwissenschaftler von der Universität Osnabrück, über ein Clearingprojekt, das Radikalisierungsprävention in Schulen durchführt

Mehr lesen


"Ein bunter Strauß an Formaten"

Ausprobiert: Entwicklung der Whitboard-Anwendungen Markt und Wirtschaft

Jana Both hat im Rahmen von HanisauLand die Whiteboard-Anwendungen "Markt und Wirtschaft" entwickelt. Im Interview spricht sie über die zentralen Themen des Materials und ...

Mehr lesen


"Es ist wichtig, dass Lernende zu Konflikten unterschiedliche Positionen sehen"

Die freien Bildungsmaterialien zur Europäischen Schuldenkrise begleiten das bpb-Dossier mit Hintergrundtexten, relevantem Datenmaterial und Arbeitsblättern. Till van Treeck hat das ...

Mehr lesen


Fähigkeiten statt Wissenstransfer

Paul Collard im Interview

Wissen war Macht – für die Jobs von heute und morgen reicht Wissen alleine nicht mehr aus, meint Paul Collard. Immer wichtiger werde die emotionale Intelligenz.

Mehr lesen


Folge 6 | Datenschutz in der Schule ist immer eine Grauzone

Podcast | Digitales Lehrtagebuch

Lehrer Markus Christoph ist Datenschutzbeauftragter an der Oberschule Langen. In dieser Folge erklärt er, wie und wo Datenschutz Lehrende, Schülerinnen und Schüler, aber auch Eltern ...

Mehr lesen


Frischer Wind in alten Gassen

Bundesrepublik Deutschland 1951, s/w

Demokratie ist lernbar: in Eberbach führen Schüler drei Tage pro Jahr die Stadtverwaltung. Neben dem Bürgermeister werden u.a. auch Polizisten durch Schüler tatkräftig unterstützt.

Mehr lesen


Hamid aus Eritrea

aus der Reihe: Zuflucht gesucht - Seeking Refuge

In diesem Animationsfilm erzählt Hamid seine Geschichte. Als Zehnjähriger verlässt er gemeinsam mit seiner Mutter sein Heimatland Eritrea, um dem Grenzkrieg zwischen Eritrea und ...

Mehr lesen


Herausforderungen für Lehrende in Willkommensklassen

17-Jährige kurz vor dem Abi und 17-Jährige ohne jede Vorbildung. Schülerinnen und Schüler aus Syrien, Afghanistan, dem Irak, aus Rumänien oder Serbien. Sie alle unterrichten Katharina ...

Mehr lesen


Interview mit Dorothee Wein zur Lernumgebung zum Thema Zwangsarbeit 1939 – 1945

In der Lernumgebung "Lernen mit Interviews: Zwangsarbeit 1939 – 1945" berichten sieben Überlebende in Videointerviews von ihrer Zeit als Zwangsarbeiter in der NS-Zeit. Ergänzt durch ...

Mehr lesen


Interview mit Dorothee Wein zur Lernumgebung zum Thema Zwangsarbeit 1939 – 1945

In der Lernumgebung "Lernen mit Interviews: Zwangsarbeit 1939 – 1945" berichten sieben Überlebende in Videointerviews von ihrer Zeit als Zwangsarbeiter in der NS-Zeit. Ergänzt durch ...

Mehr lesen


"Khan!" - Verfremdung und Serialität als Modi politischer Reflexion in Star Trek

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Katja Kanzler erläutert die spezifischen politischen Potentiale der Science Fiction am Beispiel der Kult-Serie "Star Trek".

Mehr lesen


Kids zu Zeiten von Corona

Ein Film von Johan Robin und Anja Tchepets

In vielen Ländern musste man zu Hause bleiben, Abstände zu Mitmenschen einhalten, Masken tragen und plötzlich leerten sich sogar die Straßen. Was weißt Du über das Coronavirus? Wie ...

Mehr lesen


Medienscouts: Medienkompetenzvermittlung auf Augenhöhe

Bei dem Projekt Medienscouts werden Jugendliche dazu ausgebildet, ihre Mitschülerinnen und Mitschüler selbständig zu beraten und ihnen präventiv Medienkompetenz zu vermitteln. Dabei ...

Mehr lesen


Nachmittagsblock: Live-Interviews sowie Schalten zur Telekom und in das Fraunhofer-Institut

Interviews und Schalten zur Telekom und in das Fraunhofer-Institut

Mehr lesen


"Nur noch kurz die Welt retten!" Schüler*innenproteste

Diskussionsrunde mit Lou-Marleen Appuhn, stv. hessische Landesschulsprecherin, Kronberg; Christian Miethaner, Schulstreik 2010, München; Julia Oepen, Fridays for Future, Hamburg; Linus ...

Mehr lesen


OER erklärt – die Grundlagen

Open Educational Resources – einfach erklärt!

Der Unterricht muss vorbereitet werden und das Schulbuch ist veraltet? OER, also freie Lehr- und Lernmaterialien im Netz, können eine gute Alternative sein. Ob Arbeitsblätter, Fotos oder ...

Mehr lesen


OER erklärt – so findet man OER im Netz

Open Educational Resources – einfach erklärt!

Aus der großen Auswahl freier Bildungsmedien können sich Lehrende ihr eigenes Material zusammenstellen. Mit ein paar Tricks und Kniffen ist die Suche nach OER im Netz ganz einfach. Das ...

Mehr lesen


OER erklärt – über die Qualität der Materialien

Open Educational Resources – einfach erklärt!

Bisher gibt es noch kein Qualitäts-Siegel für OER-Materialien. Viele Lehrende verunsichert das. Ähnlich wie bei der Wikipedia aber kontrollieren die Mitglieder der Netz-Communities das ...

Mehr lesen


OER – Lernen und Lehren im digitalen Wandel

OER-Durchbruchsjahr 2017? Leider! Denn: Freie Bildungsmaterialien gibt es bereits seit 15 Jahren. In den Klassenzimmern aber sind sie noch immer nicht angekommen. Auf der iMedia erklären ...

Mehr lesen


Politik als Wissensverwaltung: The West Wing und die epistemischen Mühen der amerikanischen Präsidentschaft

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Sebastian M. Herrmann verbindet das positive Politikbild der Serie "The West Wing" mit der Frage nach Wissen und Repräsentation in der Politik.

Mehr lesen


Polit-Serien. Unterhaltsame Konstruktion des Politischen

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Andreas Dörner erklärt, warum Serien ein wichtiges Reflexionsmittel der politischen Medienkultur darstellen können.

Mehr lesen


Prof. Dr. Katharina Zweig: Der Einfluss von Algorithmen auf die gesellschaftliche und politische Kommunikation und Entscheidungsfindung

Vortrag auf der bpb/KMK Fachtagung "Digitale Welt als Thema in Schule und Unterricht" am 15.11.2017

Lebenswelt wird mehr und mehr von Algorithmen bestimmt. Wie genau beeinflussen Algorithmen unser gesellschaftliches Zusammenleben und welche Herausforderungen ergeben sich für Demokratie ...

Mehr lesen


Prof. Dr. Wolfgang Sander: Das gesellschaftliche Problemfeld Digitalisierung als Aufgabe der politischen Bildung in Schulen

Vortrag auf der bpb/KMK Fachtagung "Digitale Welt als Thema in Schule und Unterricht" am 15.11.2017

Die Digitalisierung ist allgegenwärtig und stellt Politik, Gesellschaft und den Lebensraum Schule vor neue Aufgaben. Wolfgang Sander wird in seinem Vortrag das Problemfeld und die daraus ...

Mehr lesen


re:sponsive - Folge 4

Schule, Ausbildung, Job – Haben alle die gleichen Chancen?

Die vierte Folge von "re:sponsive" geht der Frage nach, ob und inwiefern allen Menschen in Deutschland Chancengleichheit bei der schulischen Ausbildung und dem Einstieg in den Beruf ...

Mehr lesen


re:sponsive - Folge 4 in Gebärdensprache

Schule, Ausbildung, Job – Haben alle die gleichen Chancen?

Die vierte Folge von "re:sponsive" geht der Frage nach, ob und inwiefern allen Menschen in Deutschland Chancengleichheit bei der schulischen Ausbildung und dem Einstieg in den Beruf ...

Mehr lesen


re:sponsive - Folge 4 mit Audiodeskription

Schule, Ausbildung, Job – Haben alle die gleichen Chancen?

Die vierte Folge von "re:sponsive" geht der Frage nach, ob und inwiefern allen Menschen in Deutschland Chancengleichheit bei der schulischen Ausbildung und dem Einstieg in den Beruf ...

Mehr lesen


"Schulbücher und freie Bildungsmaterialien sind keine Gegensätze"

2017 ist in Sachen Open Educational Resources einiges passiert. Mehr als 20 BMBF-geförderte Projekte laufen, die internationale Vernetzung schreitet voran, eine kleine aber wachsende ...

Mehr lesen


Smart Classroom | Prototyp des Hackathons der werkstatt bpb

Beim Hackathon "Selbstbestimmt leben in der vernetzten Gesellschaft" der werkstatt.bpb haben Teilnehmende unterschiedlicher Fachrichtungen Prototypen zum Thema Internet der Dinge ...

Mehr lesen


The Americans und die Unheimlichkeit der Heimat

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Elisabeth Bronfen untersucht die US-amerikanische politische Kultur anhand der TV-Serie "The Americans".

Mehr lesen


TV-und Webvideoprojekte der bpb in 305 Sekunden

Imagefilm

Vom Erstwähler Sido, über die "ahnungslosen" TV-Stars Joko und Klaas bis hin zu Community-Projekten wie "YouTuber gegen Nazis" - in der TV und Webvideoarbeit der Bundeszentrale für ...

Mehr lesen


TV- und Webvideoprojekte der bpb in 72 Sekunden

Imagefilm

Vom Erstwähler Sido, über die "ahnungslosen" TV-Stars Joko und Klaas bis hin zu Community-Projekten wie "YouTuber gegen Nazis" - in der TV und Webvideoarbeit der Bundeszentrale für ...

Mehr lesen


Über das didaktische Begleitmaterial zum „Wahl O Mat 2016“

Mitte März 2016 fanden in Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg Landtagswahlen statt. Anfang September wählt Mecklenburg-Vorpommern und kurz darauf Berlin. Für jede ...

Mehr lesen


... über das Lehrangebot zum Holocaust an deutschen Universitäten

Verena Lucia Nägel, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, FU Berlin & Lena Kahle, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Hildesheim

Wie der Holocaust an Universitäten gelehrt wird, haben Verena Lucia Nägel und Lena Kahle untersucht. Im Interview schildern sie ihre Befunde und deren Folgen auf die Ausbildung von ...

Mehr lesen


Umfrage zu Lehrenden und Schulleitungen der Zukunft

"Beschreibe neue denkbare Formen der Schulleitung im digitalen Zeitalter" – so lautete die Herausforderung, mit der sich die zehn Teilnehmenden des Werkstatt-Workshops am 23. Juni 2017 in ...

Mehr lesen


Was ist Schule?

"Was ist Schule? Darüber machen sich auch MC Toba Borke und Beatboxer Pheel Gedanken. Ihre Sicht auf die Dinge gibt es auch diesmal wieder in Form von Freestyle-Rap. Die kurze Antwort: ...

Mehr lesen


Was macht eine gute Schule aus?

Interview mit Anna-Lilja Edelstein

Interviews im Rahmen des Dossier "Zukunft Bildung"

Mehr lesen


Was macht eine gute Schule aus?

Interview mit Paul Erchinger

Interviews im Rahmen des Dossier "Zukunft Bildung"

Mehr lesen


Was macht eine gute Schule aus, Frau Allmendinger?

Prof. Jutta Allmendinger ist Bildungs- und Arbeitsmarktforscherin am Wissenschaftszentrum Berlin.

Mehr lesen


Was macht eine gute Schule aus, Frau Rasfeld?

Interview mit Margret Rasfeld, Leiterin der Evangelischen Schule Berlin Zentrum.

Mehr lesen


Was macht eine gute Schule aus, Frau Solga?

Interview mit Prof. Dr. Heike Solga, Ausbildungsexpertin, Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin

Mehr lesen


Was macht eine gute Schule aus, Herr Krappmann?

Interview mit Prof. Dr. Lothar Krappmann, Experte für Kinderrechte am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin.

Mehr lesen


Was macht eine gute Schule aus, Herr Krüger?

Der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger, im Gespräch mit Sarah Lotz über gute Schule.

Mehr lesen


Was macht eine gute Schule aus, Herr Pant?

Interview mit Prof. Dr. Hans Anand Pant, Bildungsforscher vom Institut für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen Berlin.

Mehr lesen


Was macht eine gute Schule aus, Herr Tenorth?

Interview mit Prof. Dr. Heinz-Elmar Tenorth, Bildungshistoriker an der Humboldt Universität zu Berlin

Mehr lesen


Was macht eine gute Schule aus, Sina Hartge?

Die Schülerin Sina Hartge von der Evangelischen Schule Berlin Zentrum spricht mit Sarah Lotz über gute Schule.

Mehr lesen


Was uns betrifft - (un)gerechte Bildung?

Ein Podcast der Volontärinnen und Volontäre der bpb

Wie gerecht ist unser Bildungssystem eigentlich? Das haben wir Muhammet Atici gefragt, der sich bei dem Lernförderverein Chancenwerk engagiert und tagtäglich mit Schülerinnen und ...

Mehr lesen


Was wir von ZOMBIES lernen können oder: Über politische Grundfragen in der Serie The Walking Dead

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Warum sollte man sich im politischen Unterricht mit Zombieserien beschäftigen? Diese Frage beantwortet Anja Besand, indem sie die Serie "The Walking Dead" aus politikdidaktischer ...

Mehr lesen


Welche Rolle spielen Bildungsvideos der öffentlich-rechtlichen Medien in der Corona-Pandemie?

Die öffentlich-rechtlichen Medien produzieren nicht erst seit der Corona-Pandemie Bildungsvideos – doch ihre Relevanz scheint in Zeiten des Distanz- und Wechselunterrichts zu steigen. ...

Mehr lesen


Werktatt Interview: Freies Bildungsmaterial aus Schulen

Lehrende und Lernende sind prädestiniert, Unterrichtsmaterial herzustellen. Sie wissen, was funktioniert. So André Hermes, selbst Lehrer, im Interview. Aber wie stellen sie das Material ...

Mehr lesen


Zwischen Ideologie und Aufklärung. Über die politische Lesbarkeit von Qualitätsserien

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Anhand populärer Serien wie beispielsweise "Homeland", "House of Cards", "The Wire" und "The Walking Dead" diskutiert Mark Arenhövel in seinem Vortrag die Fragen, wie und auf welche Weise ...

Mehr lesen