Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3 4 5 6suche-rechts

Die Suche ergab 85 Treffer.

46  Mediathek

Der unsichtbare Stacheldraht

BRD 1951, s/w

Verständigungsschwierigkeiten zwischen Deutschen und Alliierten werden in dem Film "Der unsichtbare Stacheldraht" thematisiert. Vorbehalte der Deutschen kommen dabei ebenso zur Sprache wie ...

Mehr lesen


47  

Wohlstand für alle: Was bringen Freihandelsabkommen?

Eine Dokumentation von Tilman Achtnich

Für seine Dokumentation über das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP besucht der SWR-Journalist Tilman Achtnich mexikanische Bauern und amerikanische Arbeiter, befragt deutsche ...

Mehr lesen


48  Mediathek

Grenzland - Mödlareuth

"Little Berlin" nannten die Amerikaner Mödlareuth: die innerdeutsche Grenze mitsamt Mauer durchschnitt das Dorf. Heute ist Mödlareuth vereinigt und doch getrennt: Mödlareuth-Ost gehört ...

Mehr lesen


49  Mediathek

Grenzland - Mackenrode

945 wurde das Wanfrieder Abkommen unterzeichnet, das den Gebietsaustausch zwischen der amerikanische und sowjetischen Besatzungszone regelte. Dass die Kronenmühle von Familie Klöppner im ...

Mehr lesen


50  

Berlin 1945 - Tagebuch einer Großstadt (2/2)

30. April bis 31. Dezember

Die Dokumentation beschreibt das Jahr 1945 chronologisch als ein multiperspektivisches Mosaik. Deutsche und Alliierte, einfache Bürger, Soldaten, Journalisten, Politiker, Zwangsarbeiter, ...

Mehr lesen


51  

Former East / Former West

USA, BRD 1994, 62 Min. Regie: Shelly Silver. House Productions

Berlin Anfang der 1990er Jahre. Kurz nach dem Mauerfall teilen Deutsche aus Ost und West ihre Meinungen zu den Leitworten der Zeit: Heimat, Sozialismus, Kapitalismus, Begrüßungsgeld.

Mehr lesen


52  

Unbehagen in der Fiktion / 5

"Leere Zwiebeln". Monomanie vs. Empathieschulung

Guillaume Paoli und Daniel Schreiber diskutieren mit der Initiatorin der Veranstaltungsreihe, Anja Johannsen, über die Frage, inwieweit sich das Verhältnis von Literatur und Politik ...

Mehr lesen


53  

Vom Unbehagen in der Fiktion / 1

Uncanny Valleys. Der schmale Grat zwischen Fakt und Fiktion

Es diskutieren Christian Baron, Isabelle Lehn und Johannes Franzen über das Unbehagen in der Fiktion, über autobiographisches Schreiben und künstlerische Freiheit.

Mehr lesen


54  

Jonathan Rynhold

Ein Video aus der Reihe: Ungewöhnlich ist hier ganz normal: Stimmenvielfalt aus Israel

Als Experte für internationale Beziehungen analysiert Jonathan Rynhold neue Chancen für Israels Außenpolitik

Mehr lesen


55  

Die US-Präsidentschaftswahl kurz erklärt

Wie wird man Präsidentin oder Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika? Unser Erklärfilm veranschaulicht den Prozess vom Vorwahlkampf bis zum Amtseid – damit Begriffe wie ...

Mehr lesen


57  

... über Flucht vor dem Holocaust nach Portugal

Marion Kaplan, Professorin an der New York University, USA

Wie es zehntausende, vor allem Jüdinnen und Juden in ihrer Flucht vor dem Nazi-Regime ausgerechnet in das portugiesische Salazar-Regime führte, beschreibt die Historikerin Marion Kaplan ...

Mehr lesen


58  

... über Kinder im Holocaust und die Perspektiven der Holocaustforschung

Debórah Dwork, Senior Research Scholar an der Clark University, USA

Der Ansatz einer kinderzentrierten Geschichte steht im Mittelpunkt des Interviews mit der Sozialhistorikerin Debórah Dwork.

Mehr lesen


59  

... über Entwicklung und Zukunft von Täter- und Holocaustforschung

Christopher R. Browning, Emeritierter Professor an der University of North Carolina, USA

Wie fing die Holocaustforschung an und welche aktuellen und künftigen Herausforderungen gibt es? Der Historiker Christopher R. Browning dazu im Interview.

Mehr lesen


60  

49. bpb:forum "Alle gegen Alle?"

Wechselnde Bündnisse im türkisch-kurdisch-syrischen Krieg

Das Vordringen der Türkei in den Norden Syriens wirft erneut die Frage auf, wer in der Region wen bekämpft? Beim 49. bpb:forum sprechen wir darüber, welche Allianzen warum eingegangen ...

Mehr lesen