30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Suche

Trefferliste

suche-links1 2 .. 8suche-rechts

Die Suche ergab 120 Treffer.

1  Mediathek

Die NS-Propaganda als gescheitertes Projekt

Interview mit Janosch Steuwer

Janosch Steuwer, Ruhr-Universität Bochum, im Videointerview mit Miriam Menzel auf der 4. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung.

Mehr lesen


2  

"Sklavenarbeit"

War die NS-Zwangsarbeit Sklaverei?

Am 1. Oktober 1946 endete der Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozess, der die "Sklavenarbeit" als zentrales Kriegsverbrechen der Nationalsozialisten verurteilte. Im Video sprechen zwei ...

Mehr lesen


3  Mediathek

Geschichte und Geschichten auf der Bühne

Möglichkeiten und Grenzen kultureller und historischer Bildung

Wo liegen die besonderen Chancen des biografischen Theaters bei der Auseinandersetzung mit der NS-Geschichte? Wie können Biografien von Verfolgten, Zuschauer/innen und Täter/innen auf die ...

Mehr lesen


4  Mediathek

Auschwitz heute

eine Webdocumentary

Auschwitz – Ort und Symbol der nationalsozialistischen Vernichtungsmaschinerie. Der Name der südpolnischen Stadt steht für den millionenfachen Mord an Juden, Sinti und Roma und ...

Mehr lesen


5  Mediathek

Biografisches Theater – Anita Lasker-Wallfisch

Szenische Lesung aus der Biografie einer Holocaust-Überlebenden

Jugendliche haben in einem Theater-Workshop Szenen zur Biografie der Cellistin und Holocaust-Überlebenden Anita Lasker-Wallfisch erarbeitet. Die Szenen wurden in Anwesenheit von Anita ...

Mehr lesen


6  

Vor 80 Jahren: Ausstellung "Entartete Kunst"

Hintergrund aktuell - zum Nachhören

Am 19. Juli 1937 begann in München die NS-Propaganda-Ausstellung "Entartete Kunst". Sie war Ausdruck der folgenschweren Kulturpolitik, die freie Kunst an den Pranger stellte und ...

Mehr lesen


7  Mediathek

Eröffnungsvortrag von Norbert Frei auf der 4. Holocaustforschungskonferenz

Der Historiker Norbert Frei umriss in seinem Vortrag den wissenschaftlichen Rahmen des Konferenzthemas "Von der Volksgemeinschaft zur Ausgrenzungsgemeinschaft".

Mehr lesen


8  Mediathek

Vergessene Biografien - Migranten und schwarze Menschen im NS

Ein Stück von Das Dokumentartheater Berlin

Wie lebten Migranten und Schwarze währen der NS-Zeit in Deutschland? Was geschah mit ihnen? Wurden sie verfolgt? Wer half ihnen? Wer denunzierte sie? Haben sie überlebt? Diesen Fragen ...

Mehr lesen


9  

Über die Lernumgebung zum Thema NS-Zwangsarbeit

In der Lernumgebung "Lernen mit Interviews: Zwangsarbeit 1939 – 1945" berichten sieben Überlebende in Videointerviews von ihrer Zeit als Zwangsarbeiter in der NS-Zeit. Ergänzt durch ...

Mehr lesen


10  Mediathek

Adrian Wood: Filmfragment "Ghetto"

Der Filmrechercheur Adrian Wood fand in den 1990er Jahren Restmaterial aus "Das Ghetto". Im Videointerview liefert er Hintergrundinformationen zum Filmfragment selbst.

Mehr lesen


11  Mediathek

Zum Opfer gemacht

Interview mit Wolf Kaiser

Dr. Wolf Kaiser, Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz Berlin, im Gespräch mit Miriam Menzel

Mehr lesen


12  Mediathek

"Es geht nicht ohne sie."

Interview mit Elizabeth Harvey

Elizabeth Harvey im Interview mit Miriam Menzel auf der 4. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung.

Mehr lesen


13  Mediathek

"Volksgemeinschaft als Terror und Traum"

Interview mit Norbert Frei

Interview mit Norbert Frei, Professor an der Universität Jena, auf der 4. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung in Berlin.

Mehr lesen


14  Mediathek

"Ein Ort der bunt und farbig ist"

Interview mit Jan Krebs

Jan Krebs, Gesicht Zeigen!, im Video-Interview mit Miriam Menzel auf der 4. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung.

Mehr lesen


15  

NACHLASS

Ein Dokumentarfilm von Christoph Hübner und Gabriele Voss

Sieben Kinder und Enkel von NS-Tätern, Wehrmachtsangehörigen und Holocaust-Überlebenden erzählen davon, wie Unausgesprochenes, Schuldgefühle und Traumata die Beziehungen zu ihren ...

Mehr lesen