Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3 4 5suche-rechts

Die Suche ergab 67 Treffer.

16  

gestern ist jetzt [14] Abraham Friedmann

Der Podcast für Familiengeschichte im Nationalsozialismus

Seit 75 Jahren ist der Nationalsozialismus Geschichte - und doch wirkt er bis heute weiter – in der eigenen Familie. Der Podcast "gestern ist jetzt" geht auf die Suche nach Antworten.

Mehr lesen


17  

gestern ist jetzt [10] Traumata

Der Podcast für Familiengeschichte im Nationalsozialismus

Seit 75 Jahren ist der Nationalsozialismus Geschichte - und doch wirkt er bis heute weiter – in der eigenen Familie. Der Podcast "gestern ist jetzt" geht auf die Suche nach Antworten.

Mehr lesen


18  

Vergessen – Gegenwärtig

Die Leningrader Blockade: Lücken, Mythen und Politik der Erinnerung

Die "Gegenwart der Vergangenheit" ist ein vielbemühter Ausspruch. Gerade in Bezug auf den deutschen Krieg gegen die Sowjetunion von 1941 bis 1945 trifft er jedoch den Kern der Sache – ...

Mehr lesen


19  Mediathek

Kriegskinder – in die Geschichtslücke gefallen

Hilke Lorenz im Interview

Die Publizistin spricht über den Umgang der Generation der Kriegskinder mit ihrer eigenen Biografie.

Mehr lesen


20  

Röntgen-Stasi

Verhaftete Bürgerrechtler sollen in der DDR gezielt mit Röntgenstrahlen verseucht worden sein. Eine Recherche von SPIEGEL-TV.

Mehr lesen


21  Mediathek

Alles schon vergessen? 1992 - 2001

Das Verdrängen der Vergangenheit

Nach Mauerfall und Wiedervereinigung begleitete KONTRASTE weiterhin kritisch den Prozess der deutschen Einheit. Die Fernsehbeiträge zeigen Verfehlungen und Folgen der deutsch-deutschen ...

Mehr lesen


22  

Kseniya Petrova

Ein Video aus der Reihe: Ungewöhnlich ist hier ganz normal: Stimmenvielfalt aus Israel

Als Beraterin für russischsprachige Einwanderer unterstützt Kseniya Petrova beim Ankommen in Israel

Mehr lesen


23  Mediathek

„Ich bin natürlich voreingenommen, er hat ja mein Leben gerettet“

Ladislaus Löb spricht im Interview über seinen Retter Rezső Kasztner

Ladislaus Löb spricht im Interview über Rezső Kasztner, der 1700 Juden von der SS aus einem Konzentrationslager freikaufte, um ihnen das Leben zu retten. War er ein Held oder ein ...

Mehr lesen


24  Mediathek

Ein jüdisches Schicksal: Das Leben des Isaak Behar

Seit fast 20 Jahren erzählt Isaak Behar Schülern, Polizei-Auszubildenden und Bundeswehrrekruten seine Geschichte. Als einziges Mitglied seiner Familie überlebte er den Holocaust. Behar ...

Mehr lesen


25  Mediathek

Macht, Sexualität und Gewalt

Streitraum vom 17.11.2013

Sexueller Missbrauch als Ausdruck gesellschaftlicher Verhältnisse: Andreas Huckele im Gespräch mit Carolin Emcke.

Mehr lesen


26  Mediathek

Die Täterseite ist unterbelichtet

Karl Christian Führer im Interview

Der Historiker spricht über die Berichterstattung zur deutschen Geschichte in den Medien.

Mehr lesen


27  

Loveparade. Die Verhandlung

Ein Dokumentarfilm von Dominik Wessely

Im Juli 2010 starben beim Techno-Event Loveparade in Duisburg 21 Menschen im Gedränge, über 600 wurden verletzt. Der Film „Loveparade – Die Verhandlung“ begleitet die juristische ...

Mehr lesen


28  Mediathek

"Ich bin kein Verbrecher"

Die Deserteure der NVA

Viele Soldaten, die in der DDR wegen Desertation aus der NVA verurteilt wurden, bemühen sich seit der Einheit vergeblich um eine Rehabilitierung. KONTRASTE schildert ihre Geschichte.

Mehr lesen


29  

Die Zerstörung des "Jerusalem Litauens"

Der Holocaust in Litauen

Über 300 Synagogen, Gebetshäuser und jüdische Vereine prägten Vilnius, das "Jerusalem Litauens". Im Juni 1941 überfiel die deutsche Wehrmacht Litauen und wurde von Teilen der ...

Mehr lesen


30  

Ikone. Diktator. Jahrhundertverbrecher.

Aufarbeitung der historischen Figur Josef Stalin / Podiumsdiskussion vom 8. März 2018 in Berlin

Josef W. Stalin und seine Herrschaft (Stalinismus) prägten die Sowjetunion (SU) und die Welt. Was wurde aus der Auseinandersetzung mit den von ihm zu verantwortenden Verbrechen? Warum gilt ...

Mehr lesen