Suche

Trefferliste

suche-links1 .. 15 16suche-rechts

Die Suche ergab 238 Treffer.

226  Mediathek

Ostalgie als Standard-Sehnsucht

Pascal von Wroblewsky im Interview

Die Jazzsängerin spricht über ihre Kindheit in der DDR und moderne Formen von "Ostalgie".

Mehr lesen


227  Mediathek

Der Wunsch nach Offenheit kann ansteckend sein

Andrej A. Gratchev im Interview

Die kommunistischen Führungen wagten während der Weltfestspiele mehr Offenheit, weil sie ihr System nach der Niederlage der USA in Vietnam für unverwundbar hielten, argumentiert ...

Mehr lesen


228  Mediathek

Mündige Mitarbeiter sind wünschenswert

Dominique Döttling im Interview

Für Unternehmen ist es durchaus wichtig, mündige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu haben. Diese Mündigkeit wird nicht zuletzt durch politische Bildung gestärkt, so ...

Mehr lesen


229  Mediathek

Die Karten der Tiefsee: Die Erschließung

Eine Folge aus der Serie "Mit offenen Karten"

Das Meer birgt viele wertvolle Ressourcen, die für den Menschen und den internationalen Handel wichtig sind. Doch wer entscheidet über die Nutzung dieser Ressourcen? Und wie kann die ...

Mehr lesen


230  Mediathek

Die neuen Armen

Ein Kurzfilm aus der Reihe "Warum Armut?"

Über 50 000 kleinere spanische Firmen mussten im Zuge der Finanzkrise Konkurs anmelden. Auch Paco Pascual verlor sein Familienunternehmen und ist nun von Armut betroffen.

Mehr lesen


231  Mediathek

Leben in neuer Zeit?

Die Idee vom Anthropozän

Der Film stellt die Idee vom Anthropozän in Interviews mit Forschern und Wissenschaftler vor. Hinter dem Begriff vom Anthropozän steht die Vorstellung, dass der Mensch zum bestimmenden ...

Mehr lesen


232  Mediathek

Europäische Öffentlichkeit nur in der Elite

Peter Frey im Interview

Der Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios über die Entwicklung einer europäischen Öffentlichkeit

Mehr lesen


233  Mediathek

Indien: Die Menschen in den Slums sind nicht illegal

Renu Khosla, Centre for Urban and Regional Excellence in Neu-Delhi

Die drängendsten Probleme in indischen Großstädten seien die Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung, so Renu Khosla, Direktorin des Centre for Urban and Regional Excellence in Neu Delhi.

Mehr lesen


234  Mediathek

Die Stadt als einzige Hoffnung

Juan Clos im Interview

Heutzutage erleben die Megastädte einen starken Zuzug, weil die Menschen dort auf eine bessere Zukunft hoffen, so Juan Clos. Ein Blick auf die Industrieländer zeigt aber, dass die ...

Mehr lesen


235  Mediathek

"Ich staune über das kurze Gedächtnis"

Die Stasi-Vorwürfe gegen Gregor Gysi

KONTRASTE dokumentiert Stasi-Akten zum Fall Gysi. Katja Havemann, die Frau des DDR-Dissidenten Robert Havemann, ergänzt das Puzzle mit ihren persönlichen Erlebnissen.

Mehr lesen


236  Mediathek

"Das war ein ganz gezielter Schuß"

Die Staatsführung auf der Anklagebank

Die ehemaligen Mitglieder des SED-Politbüros müssen sich in einem Prozess für die Erschossenen an der innerdeutschen Grenze verantworten. KONTRASTE zeigt die Schwierigkeiten bei der ...

Mehr lesen


237  Mediathek

Vom Rechtsbeuger zum Rechtsanwalt

Die Karriere von DDR-Juristen

In der DDR haben sie Bürgerrechtler zu Gefängnisstrafen verurteilt. KONTRASTE deckt auf, wie DDR-Richter nach dem Zusammenbruch des SED-Regimes nahtlos ins neue Rechtssystem wechseln.

Mehr lesen


238  Mediathek

Unentdeckt in die deutsche Einheit

Die Stasi-Offiziere im "besonderen Einsatz"

Sie arbeiten heimlich für die Stasi und sitzen immer noch unerkannt an den Schaltstellen von DDR-Betrieben und –Behörden. Das KONTRASTE-Team spürt die "OibE" auf und enttarnt sie live ...

Mehr lesen