Meine Merkliste

Jüdisches Leben in Deutschland: Soziale Ungleichheit und Wohlfahrt 1800 bis 1945

Jüdisches Leben in Deutschland: Soziale Ungleichheit und Wohlfahrt 1800 bis 1945

von: Stefanie Schüler-Springorum

Die Geschichte der deutschen Jüdinnen und Juden im 19. und im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts ist die Geschichte eines rasanten kollektiven sozialen Aufstiegs und einer kollektiven Modernisierung

Inhalt

Rechtlicher Hinweis:
Dieses Video steht unter der Lizenz Creative Commons CC BY-NC-ND 3.0 DE. Diese Lizenz erlaubt Dir, das Material in jedwedem Format oder Medium zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten. Wir als Lizenzgeber können diese Freiheiten nicht widerrufen, solange Ihr Euch an die Lizenzbedingungen haltet. Die Lizenzbedingungen lauten: Der Lizenzname muss genannt sein, ebenso wie unsere Autorennamen. Das Material des Podcast darf nur für nichtkommerzielle Zwecke verwendet werden. Und: Das Material muss unverändert bleiben.

Mehr Informationen

  • Produktion: Tempus Corporate GmbH

  • Produktion: 07.2021

  • Spieldauer: 7 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht. Autor/-in: Stefanie Schüler-Springorum für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 DE und des/der Autors/-in teilen.