Datenreport 2021.

Datenreport: Kapitel 10.1

Soziale Sicherung

Ein menschenwürdiges Dasein für alle Bürgerinnen und Bürger zu sichern, ist Ziel der Sozialgesetzgebung in Deutschland. Hierzu gehören das Schaffen gleicher Voraussetzungen für die freie Entfaltung der Persönlichkeit, insbesondere auch für junge Menschen, sowie der Schutz und die Förderung der Familie.

Mehr lesen

Datenreport: Kapitel 10.2

Gestiegenes Rentenalter – stagnierende Rentenhöhen

Die gesetzliche Rentenversicherung ist das mit weitem Abstand wichtigste Alterssicherungssystem. Laut dem Alterssicherungsbericht des Bundesministeriums für Arbeit bezogen in Westdeutschland etwa 87 % und in Ostdeutschland nahezu 99 % der Bevölkerung im Alter Leistungen der gesetzlichen Rente.

Mehr lesen

Datenreport: Kapitel 10.3

Erwerbstätigkeit und Erwerbsabsichten im Ruhestandsalter

Der Eintritt in den Ruhestand markiert für viele ältere Menschen den Übergang vom Arbeitsleben zu einem Lebensabschnitt ohne Erwerbstätigkeit. Sowohl gesellschaftlich akzeptierte Altersnormen als auch über Arbeitsverträge und öffentliche Altersversorgungssysteme formal gesetzte Altersgrenzen bestimmen über den Zeitpunkt des Ruhestandseintritts.

Mehr lesen