Datenreport 2021.

Datenreport: Kapitel 12.1

Subjektives Wohlbefinden und Sorgen

Am 3. Oktober 2020 jährte sich zum 30. Mal das Inkrafttreten des Einigungsvertrags. Mit dem Tag der Deutschen Einheit 1990 wurde die 40-jährige Teilung Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg beendet. Seitdem zählt die Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse in Ost- und Westdeutschland zu den anspruchsvollsten Zielen politischer Regierungsverantwortung.

Mehr lesen

Datenreport: Kapitel 12.2

Einstellungen zu Elternschaft, Familie und Lebensformen

Die Familie gilt als "Grundeinheit der Gesellschaft", wie es die Vereinten Nationen in der UN-Kinderrechtskonvention formuliert haben.

Mehr lesen

Datenreport: Kapitel 12.3

Einstellungen zur Rollenverteilung zwischen Frau und Mann

Die Gleichberechtigung von Frau und Mann ist in Deutschland im Artikel 3 des Grundgesetzes seit 1958 festgeschrieben. Dennoch existieren bis heute Rollenvorstellungen und damit einhergehende Arbeitsteilungen, die eine Gleichstellung beide Geschlechter erschweren.

Mehr lesen