Europäische Liberale, Demokratische und Reformpartei (ELDR)

Die E. ist ein Zusammenschluss liberaldemokratischer Parteien in Europa. Sie umfasst 57 Parteien aus 37 Ländern, darunter die dt. FDP. Mit einem Sekretariat in Brüssel bemüht sich die E. um eine Zusammenarbeit der Liberalen auf europ. Ebene und arbeitet dabei eng mit der liberalen Fraktion im Europäischen Parlament (EP) zusammen (ALDE: Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa). Die E. geht auf die im Jahre 1976 gegründete Parteiföderation der Europäischen Liberaldemokraten (ELD) zurück, die 1993 in ELDR umbenannt wurde. Ähnlich wie bei Christdemokraten, treffen sich führende liberale Politiker (Regierungschefs, Mitglieder der EU-Kommission) im Vorfeld des Europäischen Rates. Die ALDE-Fraktion hat sich 2019 umbenannt und firmiert in der laufenden Legislaturperiode des EP unter dem Namen »Renew Europe« (engl.: »Europa erneuern«). Eine treibende Kraft hinter dieser Umbenennung war der frz. Staatspräsident E. Macron.

Literatur

  • G. Thiemeyer: Zwischen Kooperation und Konkurrenz: Die transnationale Zusammenarbeit liberaler Parteien in Europa, in: J. Mittag (Hg.), Politische Parteien und europäische Integration, Essen 2006, S. 313-332.

Siehe auch:
Europäische Parteien

aus: Große Hüttmann / Wehling, Das Europalexikon (3.Auflage), Bonn 2020, Verlag J. H. W. Dietz Nachf. GmbH. Autor des Artikels: J. Õispuu



Lexika-Suche

Dossier

Die Europäische Union

Für viele ist die EU ein fremdes Gebilde. Dabei wird sie immer wichtiger. Das Dossier bietet einen lexikalischen Überblick: Warum gibt es die Union der 28? Wer macht was in der EU? Und wie sieht die Zukunft aus?

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

APuZ 12/2014: Europawahl 2014

Europawahl 2014

Ende Mai 2014 sind die EU-Bürger aufgerufen, ein neues Europäisches Parlament zu wählen. Das Votu...

Europas Grenzen APuZ 47/2013

Europas Grenzen

Binnen- und Fluchtmigration prägen seit Jahrhunderten die Geschichte Europas. In der Diskussion, ab...

Coverbild fluter Europa

Europa

Europa ist mehr als nur ein Kontinent. Es ist ein schillernder Begriff, für Millionen Menschen allt...

Zum Shop

Dossier

Europawahl 2014

Vom 22. bis 25. Mai 2014 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament. Auf dieser Seite informiert die bpb unter anderem über die Hintergründe der Wahl, die zur Wahl stehenden Parteien und das Wahlverfahren.

Mehr lesen