BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren


Verfassungskonvent

Vom Europäischen Rat in Laeken (2001)) eingesetztes Gremium zur Erarbeitung einer Verfassung für Europa. Seine 105 Mitglieder setzten sich aus Vertretern des Europäischen Parlaments, der Staats- und Regierungschefs, Repräsentanten der nationalen Parlamente, der Kommission sowie der Beitrittsländer zusammen. Sie erarbeiteten 2002 bis 2003 einen im Konsens angenommenen Verfassungsentwurf, der 2004 von den Staats- und Regierungschefs unterzeichnet wurde, jedoch im Ratifizierungsverfahren scheiterte.


Quelle: Zandonella, Bruno: Pocket Europa. EU-Begriffe und Länderdaten. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2005, 2009 aktualisiert.



Lexika-Suche

Dossier

Die Europäische Union

Für viele ist die EU ein fremdes Gebilde. Dabei wird sie immer wichtiger. Das Dossier bietet einen lexikalischen Überblick: Warum gibt es die Union der 28? Wer macht was in der EU? Und wie sieht die Zukunft aus?

Mehr lesen