Akquisos

19.4.2012

Im Fokus: freiwilliges Engagement

Ein Informationsservice der Bundeszentrale für politische Bildung

Hier finden Sie die September-Ausgabe 2011 des Akquisos-Newsletters zum Thema freiwilliges Engagement.

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

2011 ist das „Europäische Jahr der Freiwilligentätigkeit“. Pünktlich zum offiziellen Start am 21. Februar widmet sich auch der aktuelle Akquisos-Newsletter dem freiwilligen Engagement. Der Umgang mit ehrenamtlich Tätigen hat große Bedeutung für das Fundraising-Potenzial einer Organisation. „Externe“ bringen nicht nur neue Kontakte und Ideen ein: Je mehr Freiwillige sich in einer Organisation engagieren, desto größer ist oft die Spendenbereitschaft für diese Organisation. Das berichtet Jürgen Grenz, Stifter und Vorstand der mildtätigen Stiftung Gute-Tat.de, im Akquisos-Fokus-Interview. In einem weiteren Interview vergleicht Becky Ann Gilbert von der European Fundraising Association die unterschiedlichen Traditionen bürgerschaftlichen Engagements und der Spendenbereitschaft in Europa. Im Glossar finden Sie diesmal Literaturtipps zum Marketing in gemeinnützigen Organisationen. Außerdem haben wir, wie gewohnt, die aktuellen Seminar- und Ausschreibungstermine für Sie zusammengestellt. Schließlich möchten wir Sie schon jetzt herzlich zum 5. Fundraising-Tag der politischen Bildung am 10. Juni 2011 nach Köln einladen. Das Programm stellen wir in den kommenden Woche unter www.bpb.de/fundraisingtag ein. Dort können Sie sich schon jetzt zur Teilnahme anmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel Kraft
(kraft@bpb.de)

Herausgeber

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb


PDF-Icon Akquisos Newsletter Nr. 2/2011 (PDF-Version: 260 KB)


Redaktion

Christian Baier (SOCIUS Organisationsberatung gGmbH Berlin), Daniel Kraft (verantwortlich), Christine Wetzel

E-Mails an die Redaktion:
fundraising@bpb.de

Akquisos online bestellen oder abbestellen unter:
http://www.bpb.de/newsletter/akquisos


Warum engagieren sich heutzutage Jugendliche? Und wo? Welchen eigenen Nutzen hat gesellschaftliches Engagement. Während der 'Pfingstakademie Jugendbeteiligung' 2013 berichteten Jugendliche von ihrem Engagement.

Mehr lesen auf werkstatt.bpb.de