2Hakenkreuze an der Tafel

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Seit mehr als drei Jahren kämpft U. Hopf gegen die rechtsextreme Gesinnung ihres Sohnes.
Seit mehr als drei Jahren kämpft U. Hopf gegen die rechtsextreme Gesinnung ihres Sohnes. (© H.Kulick)