Arzt läuft durch Krankenhausflur
Passanten gehen am 29.05.2013 in Stuttgart (Baden-Württemberg) durch die Königstraße.

Der Risikostrukturausgleich (RSA) - Einführung

Der Risikostrukturausgleich (RSA) ist für die weitaus meisten Kassenmitglieder ein Buch mit sieben Siegeln. Er ist jedoch von großer Bedeutung für das heutige System der gesetzlichen Krankenversicherung. Ohne RSA wären die freie Kassenwahl und ein sinnvoller Wettbewerb unter den Kassen nicht möglich.

Mehr lesen

Passanten sitzen am 12.06.2013 im Hofgarten in München (Bayern) auf Bänken.

Grundprinzipien des rechnerischen Verfahrens des Risikostrukturausgleichs (RSA)

Der Risikostrukturausgleich ist von großer Bedeutung für das System der gesetzlichen Krankenversicherung. Um die Wirkungen des Risikostrukturausgleichs zu verstehen, ist es erforderlich, sich mit dem Verfahren etwas genauer zu befassen.

Mehr lesen

Eine Frau telefoniert am 26.07.2005 in einer Wohnung

Reformen und Perspektiven des Risikostrukturausgleichs in der gesetzlichen Krankenversicherung

Eine Reform des Risikostrukturausgleichs hatte sich als notwendig erwiesen, weil der Kassenwettbewerb zu unbefriedigenden Entwicklungen geführt hatte. Welche Hintergründe die Reform des Risikostrukturausgleichs hat und welche Zwischenlösungen bereits seit 2002 in Kraft sind, erfahren Sie in diesem Lernobjekt.

Mehr lesen