Wahl-O-Mat Header 2021

17.4.2010

Wie kommen die Kandidaten auf meinen Wahlzettel?

Worum geht es eigentlich bei den einzelnen Thesen im Wahl-O-Mat? Ziel ist hier, Wissenslücken zu Wahlkampfthemen bewusst zu machen und Hintergrundwissen zu den Wahlkampfthemen aufzubauen.

Unterrichtseinheit Wahlvorschläge

Zielgruppe: Klasse 10/11
bzw. Altersgruppe ab 16 Jahre
Ziel: Die Schülerinnen und Schüler sollen die Voraussetzungen für eine Abgeordneten-Kandidatur erarbeiten.
Dauer: 90 Min., plus Arbeitsphasen außerhalb des Unterrichts
Aufwand:
  • gering – mittel
  • Material:
  • PC mit Internetanschluss zur Recherche
  • Alternativ Quellen in Papierform
    (insb. Landeswahlgesetz)
  • Links:
  • www.bundeswahlleiter.de
  • www.bundeswahlleiter.de/landeswahlleiter
  • www.landtag.nrw.de
  • http://www.im.nrw.de/bue/92.htm (Rechtsgrundlagen zur Landtagswahl)

  • Methodischer Ansatz

    Mehrere Arbeitsgruppen erhalten unterschiedliche Aufgaben, die darauf ausgerichtet sind, das Zulassungsverfahren eines Kandidaten bzw. einer Kandidatin in den wesentlichen Punkten nachzustellen.

    Arbeitsgruppen
    Eine oder zwei Arbeitsgruppen "erfinden" aus der Sicht einer Partei Wahlvorschläge, d.h., sie erstellen das Profil einer/s oder mehrerer Abgeordneten mit Name, Alter, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, ggfs. Parteizugehörigkeit, in wenigen Stichworten ein politisches "Programm" etc. Ziel ist es, alle notwendigen Antragsvoraussetzungen zu erfüllen. Dies wird z.B. in einer Checkliste dokumentiert.

    Eine weitere Arbeitsgruppe bildet einen Wahlausschuss, der über die Wahlvorschläge entscheidet. Auch hier werden checklistenartig Prüfkriterien zusammengestellt, um eine objektive Entscheidungsgrundlage zu erhalten.

    Beide Arbeitsgruppen erhalten als Einführungstext die nachfolgende kurze Darstellung der Zusammenhänge und recherchieren die notwendigen Voraussetzungen bzw. Prüfkriterien (für den Ausschuss) direkt aus dem Landeswahlgesetz oder anderen Quellen.

    Präsentation
    In einer Präsentation werden die Wahlvorschläge dem "Wahlausschuss" präsentiert, der dann anhand von Prüfkriterien ggfs. auch durch Nachfragen prüft, ob die Wahlvorschläge zur Kandidatur bei der Wahl zugelassen wird.

    Wie kommen die Kandidaten auf meinen Wahlzettel?

    Einleitung
    Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen werden mindestens 181 Abgeordnete in den Landtag gewählt. Aber wie gelangen die Vorschläge auf den Wahlzettel?

    Da Wahlen das herausragende Merkmal einer demokratischen Ordnung sind, ist alles, was die Vorbereitung und Durchführung von Wahlen angeht, bis aufs kleinste Detail durch Gesetze und Vorschriften geregelt. Dies betrifft die Bestimmungen des Wahlrechts, die Aufgaben, Organisation und Finanzierung der Parteien, die Organe und Regelungen zur Durchführung einer Wahl bis zur Ausstattung der Wahllokale oder der Kandidaten-Reihenfolge auf den Wahlzetteln.

    Die wichtigsten rechtlichen Grundlagen hierzu sind zu finden sowie bei den wahlbezogenen Landesregelungen
    • in der Verfassung des Landes Nordrhein-Westfalen
    • im Landeswahlgesetz Nordrhein-Westfalen
    • sowie in der Landeswahlordnung Nordrhein-Westfalen
      http://www.im.nrw.de/bue/92.htm
    Wegen der unterschiedlichen landesspezifischen Wahlgesetze der Bundesländer wird in den folgenden Abschnitten in einer kurzen Übersicht die Frage behandelt, welche Voraussetzungen in Nordrhein-Westfalen notwendig sind, damit die Kandidatinnen und Kandidaten auf dem Wahlzettel (Stimmzettel) aufgenommen werden.



    Parteiprofile

    Wer steht zur Wahl?

    Bei Bundestags-, Landtags- und Europawahlen bietet "Wer steht zur Wahl?" eine kompakte Übersicht: Welche Parteien treten an? Welche Positionen zeichnen die Parteien aus? Und was sind die Besonderheiten der einzelnen Parteien? Im Archiv finden Sie die Parteiprofile der vergangenen Wahlen.

    Mehr lesen

    Wahl-O-Mat als App für Smartphone und Tablet-PC

    Wahl-O-Mat App

    Für iPhone, Android und Windows Phone 8: Das populäre Wahltool der bpb gibt es nun auch als App! Zusätzlich liefert die App mit dem Format "Wer steht zur Wahl" Kurz-Profile aller Parteien sowie ausführliche Grafiken bisheriger Ergebnisse und ein Wahllexikon.

    Mehr lesen