Wegweiser zum Wahllokal in Berlin aus dem Jahre 2013

Bilder des Artikels: Historischer Hintergrund und Parteiensystem

Wandel des Bundestagswahlsystems. Quelle: Strohmeier, Gerd: Vergangene und zukünftige Reformen des deutschen Wahlsystems, in: ders. (Hrsg.): Wahlsystemreform, Sonderheft der Zeitschrift für Politikwissenschaft, Baden-Baden 2009, S. 12‒45; eigene Modifizierungen und AktualisierungenParteien im Bundestag. Quelle: Erich Schmidt Verlag, eigene ErgänzungenBundestagswahlen (Zweitstimmenanteil in %). Quelle: Der Bundeswahlleiter; eigene DarstellungAbgeordnete der Partei Die Linke im Februar 2008 vor dem hessischen Landtag in Wiesbaden. Die Partei war zeitweilig in 13 Landesparlamenten vertreten und damit als fünfte politische Kraft nicht nur auf Bundes-, sondern auch weitgehend auf Landesebene etabliert. Im Westen verfehlte Die Linke allerdings im Zeitraum von 2012 bis 2016 den Einzug in sechs Landtage. picture-alliance/dpa



Wahlkabine - Podcast und Blog zur Bundestagswahl 2017

Wahlkabine ist der Podcast der Bundeszentrale für politische Bildung zur Bundestagswahl 2017. In jeder Folge bitten wir eine oder mehrere Expertinnen und Experten vor das Mikro und sprechen mit ihnen über zentrale Aspekte zum Thema Wahlen und der Bundestagswahl 2017.

Mehr lesen

Am 24. September 2017 fand die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. 61,7 Millionen Menschen waren zur Wahl aufgerufen, rund drei Millionen von ihnen zum ersten Mal. Auf dieser Seite informiert die Bundeszentrale für politische Bildung über die Ergebnisse, Hintergründe und ihre Angebote zur Wahl.

Mehr lesen