2Bundestagswahlrecht im Meinungsstreit: Überhangmandate und Grundmandatsklausel

Zurück zum Artikel
2 von 6
Hans-Christian Ströbele (Bündnis 90/ Die Grünen) wird am 27. September 2009 auf der Wahlparty im Berliner Postbahnhof gefeiert. Der Jurist zog mit 46,7 Prozent der Erststimmen erneut als direkt gewählter Abgeordneter für den Berliner Wahlkreis Friedrichshain-Kreuz-berg-Prenzlauer Berg Ost ins Parlament ein. Auch bei der Bundestagswahl 2013 konnte Ströbele ein Direktmandat erringen. picture-alliance/dpa – Kay Nietfeld
Hans-Christian Ströbele (Bündnis 90/ Die Grünen) wird am 27. September 2009 auf der Wahlparty im Berliner Postbahnhof gefeiert. Der Jurist zog mit 46,7 Prozent der Erststimmen erneut als direkt gewählter Abgeordneter für den Berliner Wahlkreis Friedrichshain / Kreuzberg / Prenzlauer Berg Ost ins Parlament ein. Auch bei der Bundestagswahl 2013 konnte Ströbele ein Direktmandat erringen. Foto: Kay Nietfeld (© picture-alliance/dpa)