2Die EU und der Freihandel: Schaf unter Wölfen?

Zurück zum Artikel
1 von 2
Ungeröstete Kaffeebohnen
Säcke mit ungerösteten Kaffeebohnen auf einer Plantage im brasilianischen Uberlandia: Während die EU auf die Einfuhr ungerösteter Kaffeebohnen keine Zölle erhebt, unterliegen geröstete Kaffeebohnen einem Importzoll von sieben bis neun Prozent. (© picture-alliance, imageBROKER)