30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Pressekonferenz Wahl-O-Mat

20.12.2013

Exportweltmeister Deutschland – Ein Modell mit Zukunft?

Neuer Schriftenreihe-Band der Bundeszentrale für politische Bildung über „Deutschland in der Weltwirtschaft“ / bestellbar im Shop der bpb


Seit Jahren darf sich Deutschland als "Exportweltmeister" feiern lassen. Aber was ist dieser Titel wert? Die Perspektive im Euro-Raum ist unklar, mit einem Erstarken der BRIC-Staaten ist zu rechnen und die Zukunft in der internationalen Handelsordnung ist ungewiss. Wie geht es weiter mit dem "Geschäftsmodell Deutschland"? Zählt Deutschland am Ende etwa zu den Verlierern der Globalisierung?
Deutschland in der WeltwirtschaftDeutschland in der Weltwirtschaft © bpb

Heribert Dieter Autor des neuen Schriftenreihe-Bands „Deutschland in der Weltwirtschaft“ geht dieser Fülle offener Fragen nach und bestimmt pointiert den ökonomischen Standort Deutschlands in der Welt. Dabei zeigt er den Nutzen und die Verflechtungen der globalen Wirtschaft auf, nennt Versäumnisse und Chancen, Risiken und Perspektiven. Außerdem bearbeitet er die Schuldenkrise im Kontext der zukünftigen Zusammenarbeit in der Europäischen Union und schildert Erfolge und Misserfolge bei der Verlagerungen von Produktionsstandorten ins Ausland.

Das Buch ist ab sofort unter www.bpb.de/175369 bestellbar.

Produktinformation:
„Deutschland in der Weltwirtschaft. Ein Modell mit Zukunft?“
Autor: Heribert Dieter
Seiten: 232
Erscheinungsort: Bonn
Bestellnummer:1382
Bereitstellungspauschale: 4,50 Euro (zzgl. Portokosten)
www.bpb.de/175369


Rezensionsexemplare auf Anfrage unter presse@bpb.de

Hochauflösendes Cover unter www.bpb.de/132810

PDF-Icon Pressemitteilung als PDF.

Pressekontakt bpb:

Bundeszentrale für politische Bildung
Daniel Kraft
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel: +49 (0)228 99515-200
presse@bpb.de
www.bpb.de/presse


bpb:magazin 1/2020
bpb:magazin

bpb:magazin 1/2020

Im 17. bpb:magazin zeigen wir ein Mosaik der Veränderungsprozesse, die in Deutschland heute stattfinden, und stellen Menschen vor, die sich aktiv für unsere Demokratie und die offene Gesellschaft einsetzen. Diesen Blick auf Deutschland »sortieren« wir nach Postleitzahlen. Darüber hinaus finden Sie wie immer die Übersicht aktueller Angebote und die Backlist der bpb im Heft.

Mehr lesen

Hier können Sie sich für das Abonnement unserer Presseinformationen anmelden oder Ihre Daten ändern.

Mehr lesen

Pressekontakt

Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de


Mehr lesen

Teaserbild Wahl-O-Mat neutral
Pressebereich

Wahl-O-Mat

Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media