Meine Merkliste

Transformationen in Osteuropa im 20. Jahrhundert

Transformationen in Osteuropa im 20. Jahrhundert

von Dieter Segert

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Inhaltsbeschreibung

Die Staaten Osteuropas sind bis heute durch die großen Transformationen im 20. Jahrhundert geprägt. Nach 1917 etablierten sich die Bolschewiki in Russland; als Siegermacht des Zweiten Weltkriegs forcierte die Sowjetunion nach 1945 ihre politische und ökonomische Dominanz über die Staaten Ostmittel- und Südosteuropas. Mit den beginnenden Reformen Michail Gorbatschows begann die Demokratisierung, aber auch die Schwächung des sowjetischen Staatssozialismus. Die Satellitenstaaten Osteuropas lösten sich teils zögernd, teils eruptiv aus der sowjetischen Umklammerung und leiteten einen Transformationsprozess hin zu marktwirtschaftlichen und demokratischen Strukturen ein. Das Buch zeichnet nicht nur den geschichtlichen Verlauf dieser doppelten Transformation nach. Es bietet auch sozialwissenschaftliche Erklärungen und Deutungen und beleuchtet gegenwärtige Krisen und Verwerfungen im Zuge der Transformation.

Produktinformation

Bestellnummer:

1475

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Dieter Segert

Ausgabe:

Bd. 1475

Seiten:

272

Erscheinungsdatum:

16.10.2014

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Treibstoff der Systeme

4,50 €

Wie wurden Energieressourcen in beiden deutschen Staaten in der Zeit der Teilung genutzt und wie haben Energiekrisen beide Gesellschaften beeinflusst?

Hintergrund aktuell

Vor 50 Jahren: Bundestag stimmt für Ostverträge

Am 17. Mai 1972 stimmte der Bundestag dem Moskauer Vertrag mit der Sowjetunion und dem Warschauer Vertrag mit Polen zu. Mit ihrer neuen Ostpolitik setzte die Bundesrepublik fortan auf Annäherung.

Schriftenreihe
4,50 €

Postsowjetische Migration in Deutschland

4,50 €

Rund 2,7 Millionen Menschen in Deutschland haben Wurzeln in der ehemaligen Sowjetunion. Jannis Panagiotidis bietet einen Einblick in die Geschichte und Gegenwart dieser Zuwanderinnen und Zuwanderer.

Länder-Analysen

Einstellungen zur Sowjetunion

Wie steht die ukrainische Bevölkerung zu der Sowjetvergangenheit ihres Landes? Anhand von Meinungsumfragen und Fokusgruppendiskussionen beleuchten die aktuellen Ukraine-Analysen die unterschiedlichen…

Artikel

Klima und Landwirtschaft

Die Auswirkungen der Klimaerwärmung auf die Landwirtschaft in Europa sind divers, multifaktoriell und regional unterschiedlich. Der Sektor Landwirtschaft ist beim Thema Klimawandel Verursacher und…