bpb-Publikationen

Schriftenreihe (Bd. 10001)

Coverbild Globale Migration

Globale Migration

Geschichte und Gegenwart

Migration ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Jochen Oltmer macht in historischer und globaler Perspektive mit den Ursachen, Bedingungen, Formen und Folgen der Migration vertraut.

4,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferbeschränkungen aufgrund des Corona-Virus
Bitte informieren Sie sich auf der Seite unseres Zustellers unter der Kategorie "Internationaler Brief- und Paketversand", ob ein Versand in Ihr Land derzeit möglich ist: https://www.dhl.de/coronavirus. Falls nicht, bitten wir von einer Bestellung abzusehen.
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Migration ist der Normalfall. Zugleich ist sie in ihrer weltweiten Dimension eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Fluchtursachen waren und sind Armut, Krieg oder Naturkatastrophen, und bis heute erleiden Menschen das Schicksal von Vertreibung oder Deportation. Auch die wachsende Weltbevölkerung, die alternden Gesellschaften vor allem der nördlichen Halbkugel und der Klimawandel sind Auslöser für weltweite Wanderungsbewegungen. Migration verändert die Gesellschaften sowohl dort, wo Menschen hinkommen, als auch dort, wo sie weggehen. Jochen Oltmer beleuchtet Ursachen, Formen und Auswirkungen globaler Migration in Geschichte und Gegenwart.



Autor: Jochen Oltmer, Seiten: 144, Erscheinungsdatum: 01.03.2017, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 10001