bpb-Publikationen
Schriftenreihe (Bd. 10241)
Im GefängnisNeu: Im Gefängnis

Im Gefängnis

Ein Kinderbuch über das Leben hinter Gittern

Wenn Eltern ins Gefängnis müssen, ergeben sich für Kinder viele Fragen. Wie ist das Leben dort? Wie läuft ein Besuch ab? Wieso müssen Menschen überhaupt in ein Gefängnis? Am Beispiel der achtjährigen Sina versucht das Buch Kindern antworten auf diese und weitere drängende Fragen zu geben.

  vergriffen

Inhalt

Auch Mütter oder Väter können zu einer Gefängnisstrafe verurteilt werden, wenn sie gegen Recht und Gesetz verstoßen haben. Sind die Kinder noch klein, haben sie besondere Fragen: Warum kommt jemand ins Gefängnis? Wie lebt man dort? Warum müssen Gefangene auf vieles verzichten? Wie gehen die Freundinnen und Freunde damit um, wenn ein Elternteil im Gefängnis ist? Wie lässt sich die Trennung aushalten? Thomas Engelhardt und Monika Osberghaus begleiten in diesem Buch die achtjährige Sina, deren spielsüchtiger Vater wegen eines Überfalls auf eine Tankstelle für zwei Jahre inhaftiert wurde. Die Texte und die Illustrationen von Susann Hesselbarth wenden sich an Kinder, aber sie sprechen alle an.



Autor: Thomas Engelhardt / Monika Osberghaus, Seiten: 92, Erscheinungsdatum: 23.01.2019, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 10241

 


Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.

Mehr lesen