Meine Merkliste

Warum?

Warum? Eine Geschichte des Holocaust

von Peter Hayes

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 7 € und 700 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Warum und wie konnte der Massenmord an den europäischen Juden geschehen? Fundamentale Fragen nach den Ursachen des Holocaust bleiben bis heute offen. Und doch sei eine Erklärung, so Peter Hayes, nicht nur möglich, sondern essenziell, um die reflexartige Distanzierung zu überwinden und sich der Komplexität des Geschehens zu stellen. Leitfragen - Warum die Juden? Warum die Deutschen? Warum Mord? Warum konnte die Ermordung so lange und in diesem Ausmaß betrieben werden? - ermöglichen ein Herantasten an die konkreten historischen Abläufe des Genozids und seine Beschleunigung im Verlauf des Krieges.

Hayes überbrückt so die Kluft zwischen Expertenwissen und den oft mythenbesetzten, lückenhaften Kenntnissen der Öffentlichkeit. Er arbeitet die Triebkräfte des Holocaust, seine Abläufe und den Zusammenhang von Fremdenfeindlichkeit - gegen Juden und gegen andere Minderheiten - und wirtschaftlichen Krisen heraus. Zugleich ist sein Buch ein Plädoyer für ein in der geschichtlichen Verantwortung gründendes Bewusstsein, das sich Menschenfeindlichkeit entgegenstellt und für Veränderungen offen bleibt.

Produktinformation

Bestellnummer:

10196

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Peter Hayes

Ausgabe:

Bd. 10196

Seiten:

445

Übersetzung:

Ursel Schäfer

Erscheinungsdatum:

05.02.2019

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Hintergrund aktuell

Vor 75 Jahren: Nürnberger Prozesse

Am 20. November 1945 begann das erste Verfahren des Internationalen Militärgerichtshof gegen Hauptverantwortliche der NS-Verbrechen. Es gilt als Meilenstein für das Völkerstrafrecht.

Hintergrund aktuell

Vor 75 Jahren: Todesmarsch aus Auschwitz

Am 18. Januar 1945 wurden die Häftlinge aus dem Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz auf sogenannte Todesmärsche Richtung Westen geschickt. Der Grund: Die Alliierten rückten näher.