Meine Merkliste

Auf Messers Schneide

Auf Messers Schneide Wie das Deutsche Reich den Ersten Weltkrieg verlor

von Holger Afflerbach

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 7 € und 700 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Es ist ein Faktum, dass das Deutsche Reich den Ersten Weltkrieg verlor. Aber gilt angesichts der schrecklichen Folgen dieses Krieges die uns so geläufige Dichotomie von Gewinnern und Verlierern? Legt das über vier Jahre andauernde, erbitterte Ringen mit Millionen von Opfern nicht die Frage nahe, ob die Geschichte dieses globalen Krieges auch hätte anders verlaufen können? Welchen Einfluss übten die führenden politischen und militärischen Akteure auf beiden Seiten aus? Wann, wo, wie und warum hätten sie andere Entscheidungen treffen können?

Welche nicht zuletzt von Irrationalität, persönlicher Eitelkeit oder schlicht Unfähigkeit bestimmten Motive leiteten das Handeln der Verantwortlichen bei der Entente, bei den Mittelmächten, den Vereinigten Staaten? Wie sind die wiederholten Vorstöße der Mittelmächte um einen Frieden zu bewerten? Wie sehr standen schließlich Stimmungen und Ängste, die Erfahrung von Mangel und Verlust der Fähigkeit oder Bereitschaft zur Verständigung, zum Kompromiss oder gar zum Frieden entgegen? Holger Afflerbach unterzieht die Akteure, ihre Motive, ihre Entscheidungen und deren Konsequenzen einer tiefen, quellengesättigten Analyse.

Externer Link: http://www.bpb.de/lernen/themen-im-unterricht/erster-weltkrieg//// Externer Link: http://www.bpb.de/geschichte/deutsche-geschichte/ersterweltkrieg////

Produktinformation

Bestellnummer:

10345

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Holger Afflerbach

Ausgabe:

Bd. 10345

Seiten:

664

Erscheinungsdatum:

13.05.2019

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Der Krieg nach dem Krieg

4,50 €

Es war kein wirklicher Frieden: Am Ende des Ersten Weltkriegs stand vielfach der Beginn neuer Auseinandersetzungen: Politische Spannungen brachen sich in bürgerkriegsähnlichen Unruhen Bahn, und eine…

Schriftenreihe
1,50 €

Weltkrieg und Revolution 1914-1918/19

1,50 €

Der Erste Weltkrieg hat die staatliche Ordnung Europas grundlegend verändert. Die Folgen waren für Deutschland bedeutend: Frieden von Versailles, Weimarer Republik und der spätere finanzpolitische…

Werkstatt

Lebensgeschichten digital nahbar machen

Erinnerungskultur digital mittels einzelner Lebensgeschichten vermitteln? Wir stellen fünf Projekte vor, die sich genau das zur Aufgabe gemacht haben.

Video Dauer
Dokumentarfilm

Die Weimarer Republik 1918-1925

Die Kurzdokumentation schildert detailliert die ersten Jahre der Weimarer Republik von der Revolution bis zum Tode Friedrich Eberts.

Artikel

Sowjetische Veteranen

Unter den Juden, die in den neunziger Jahren nach Deutschland einwanderten, waren sowjetische Kriegsveteranen, die gegen Nazi-Deutschland gekämpft und bei der Befreiung der Konzentrationslager eine…