bpb-Publikationen
Schriftenreihe (Bd. 10274)
Gesellschaften in IsraelNeu: Gesellschaften in Israel

Gesellschaften in Israel

Eine Einführung in zehn Bildern

Israel ist vieles gleichzeitig: Es ist modern und traditionell, ist ein jüdischer Staat und zugleich auch Heimat für Muslime und Christen, es ist konservativ und hat eine bunte queere Szene. Ausgehend von jeweils einen Bild gibt Natan Sznaider zehn Einblicke in die Gesellschaften Israels.

4,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Achtung! Verlängerung der Lieferzeiten
Aufgrund kurzfristiger Produktumstellungen seitens der Dt. Post, verzögern sich die Lieferzeiten bei Bücher- und Warensendungen leider um mehrere Tage.
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Der Staat Israel ist für unterschiedlichste Gruppen Heimat geworden: für Juden aus Europa, Asien und Afrika, für Araber, Religiöse, Säkulare, Überlebende der Shoah und Geflüchtete aus Afrika. Man könne, so der Soziologe Natan Sznaider, daher nicht von einer israelischen Gesellschaft, sondern müsse von mehreren Gesellschaften sprechen. Ausgehend von zehn zentralen Bildern, geschichtlichen Episoden und Ereignissen gibt Sznaider exemplarische Einblicke in die Gesellschaften Israels und die in ihr bewerkstelligten Aushandlungsprozesse. Anhand essayistischer Schlaglichter zeigt er die gelebten Widersprüche in einem Land zwischen High Tech und Ultraorthodoxie, zwischen dem Anspruch jüdischer Staat zu sein und dem Anspruch universaler Demokratieprinzipien, zwischen alltäglicher Normalität und militärischem Ausnahmezustand. So schafft Sznaider Verständnis für die politischen und kulturellen Bruchlinien und beleuchtet die verschiedenen Identitäten, Definitionen, Lebenswelten, Selbstverständnisse und Zugehörigkeiten, die sich so zu einem vielschichtigen Bild eines komplexen Staates fügen.

  • http://www.bpb.de/internationales/asien/israel/«
  • http://www.bpb.de/shop/zeitschriften/informationen-zur-politischen-bildung/268931/israel«
  • http://www.bpb.de/shop/buecher/schriftenreihe/287156/deutschland-und-israel«


  • Autor: Natan Sznaider, Seiten: 320, Erscheinungsdatum: 15.05.2019, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 10274