30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
bpb-Publikationen

Schriftenreihe (Bd. 10424)

Hello World

Hello World

Was Algorithmen können und wie sie unser Leben verändern

Es geht kaum mehr ohne sie: Algorithmen steuern inzwischen in vielen Lebensbereichen Entscheidungen und Prozesse. Doch was steckt hinter diesem Begriff?

4,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferbeschränkungen aufgrund des Corona-Virus
Bitte informieren Sie sich auf der Seite unseres Zustellers unter der Kategorie "Internationaler Brief- und Paketversand", ob ein Versand in Ihr Land derzeit möglich ist: https://www.dhl.de/coronavirus. Falls nicht, bitten wir von einer Bestellung abzusehen.
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

in den Warenkorb

Inhalt

Die britische Mathematikerin Hannah Fry stellt Algorithmen als schrittweise Verfahren vor, die dazu dienen, Probleme zu lösen oder ein Ziel zu erreichen. Für Medizin, Polizei, Justiz, Verkehr oder Handel könne das äußert fortschrittlich sein. Doch die bahnbrechende Technik habe ihren Preis - Algorithmen beruhen nicht zuletzt auf großen Mengen auch privater Daten und können Nutzer fehlleiten oder gar manipulieren. Sie suggerieren Objektivität und Autorität und sind zugleich hoch anfällig für den Missbrauch durch Partikularinteressen. Fry erklärt, wie Algorithmen funktionieren, was ihre Stärken ausmacht und wo ihre Grenzen liegen. Sie plädiert für einen bewussten, weitsichtigen Umgang mit dieser Technik und möchte solche Modelle fördern, die humanen Anforderungen gerecht werden und uns auf ebenso demokratische wie transparente Weise bei Entscheidungsfindungen unterstützen.



Autorin: Hannah Fry, Übersetzung: Sigrid Schmid, Seiten: 272, Erscheinungsdatum: 05.03.2020, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 10424