Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Land in Sicht

Land in Sicht Vielfalt ländlicher Räume in Deutschland: zwischen Prosperität und Peripherisierung

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Mehr als die Hälfte der Einwohnerschaft Deutschlands lebt in ländlichen Räumen. Allerdings unterscheiden sich diese deutlich voneinander, etwa was wirtschaftliche Leistungsfähigkeit oder demographische Entwicklungen betrifft. Lange schien weithin das Interesse an ländlichen Räumen eher verhalten. Inzwischen stehen sie vermehrt im Fokus der Aufmerksamkeit von Politik und Gesellschaft, nicht zuletzt mit Blick auf das politische Erfordernis gleichwertiger Lebensräume.

Die Beiträge des Bandes betrachten die ländlichen Räume differenziert: Sie fragen einerseits aus politisch-geographischer Perspektive nach Typen und Prozessen, Akteuren und Problemlagen ländlicher Räume. Andererseits beleuchten sie soziökonomische Strukturen und Fragestellungen bei Landwirtschaft und Tourismus, Gesundheit, Bildung und Mobilität, Digitalisierung und technischer Infrastruktur, Migration und sozialem Zusammenhalt. Fünf Fallstudien veranschaulichen am Beispiel ausgewählter Regionen die Rolle der lokalen Wirtschaft und dörflicher Akteure, den Einfluss naturräumlicher Potenziale oder auch die großen Herausforderungen. So lädt der Band dazu ein, sich mit der Vielfalt ländlicher Räume in Deutschland und ihren Zukunftschancen auseinanderzusetzen.

Produktinformation

Bestellnummer:

10362

Reihe:

Schriftenreihe

Herausgeber/-innen:

Claus-Christian Wiegandt, Christian Krajewski

Ausgabe:

Bd. 10362

Seiten:

412

Erscheinungsdatum:

01.08.2020

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Video Dauer
Video

Im Austausch vor Ort – der Projekthof Karnitz

Wie kann ein alter Bauernhof zu einem lebendigen Bildungs- und Begegnungsort werden? Darüber spricht Joachim Borner vom Projekthof Karnitz in Mecklenburg-Vorpommern im Interview.

Schriftenreihe
7,00 €

Das Dorf

7,00 €

Das Dorf - Sehnsuchtsort oder Auslaufmodell? Beide Stereotype greifen viel zu kurz: Dörfer sind in vieler Hinsicht ein gutes, leistungsstarkes Pendant zu verstädterten Regionen. Gleichwohl bestehen…

Schriftenreihe
4,50 €

Deutschland ab vom Wege

4,50 €

Abseits der großen Verkehrstrassen Deutschlands liegen Landschaften, deren Potenzial in den Debatten oft ebenso außen vor bleibt wie die Sorgen und Nöte der Menschen, die dort leben. Henning…

Schriftenreihe
4,50 €

Stadt Land Frust

4,50 €

Politik nur aus den Zentren und für die Zentren? Lukas Haffert interessiert sich für Anzeichen einer wachsenden Kluft zwischen pulsierenden Städte(r)n und Menschen in peripheren Regionen deuten.

Netzwerk Bürgerhaushalt

Beteiligung vs. Ungleichheit

Wie gelingt die (politische) Partizipation benachteiligter Personengruppen? Hintergründe und Lösungsvorschläge bietet ein Forschungsbericht des Bundesverbands für Wohnen und Stadtentwicklung.