Meine Merkliste

Basiswissen Schöffenamt

Basiswissen Schöffenamt

von Hasso Lieber, Ursula Sens

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus, selbstverständlich auch die Rechtsprechung. Verwirklicht wird dies in der Bundesrepublik nicht zuletzt durch rund 60.000 Schöffinnen und Schöffen an Amts- und Landgerichten. Aus Spielfilmen ist hierzulande das US-amerikanische Schwurgericht, die Jury, bekannter. Geschworene entscheiden über Schuld und Unschuld im Sinne der Anklage. Schöffen hingegen sind ehrenamtliche Richterinnen und Richter: Ihr Wort zählt so viel wie das der Berufsrichter, und sie tragen die Verantwortung für die Gerichtsentscheidung in vollem Umfang mit.

Hasso Lieber und Ursula Sens informieren über Rechte, Pflichten und Gestaltungsmöglichkeiten der Schöffen. Sie machen Mut zur eigenen Urteilsbildung und schärfen zugleich das Bewusstsein für die Verantwortung, die mit diesem staatsbürgerlichen Ehrenamt einhergeht.

Produktinformation

Bestellnummer:

10566

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Hasso Lieber, Ursula Sens

Ausgabe:

Bd. 10566

Seiten:

160

Erscheinungsdatum:

02.12.2020

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Im Dienst der Gesellschaft

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Entgegen mancher Hoffnungen hat die Pandemie nicht zu mehr gesellschaftlicher Solidarität geführt. Dies trifft besonders diejenigen, die sich mit ihrer Arbeit in den Dienst der Gesellschaft stellen.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Schriftenreihe
4,50 €

Die Gegen-Demokratie

4,50 €

Politikverdrossenheit und geringe Wahlbeteiligung bedeuten laut Pierre Rosanvallon noch lange nicht das Ende der Demokratie. Das Engagement der Bürger verändere sich und finde heute vor allem durch…

Portal

Film-Highlights

Hier finden Sie eine Auswahl an besonderen Filmen aus der bpb-Mediathek: abendfüllende Dokumentarfilme, kürzere Werke, Spielfilme, Klassiker und Neues.