Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Der rote Terror

Der rote Terror Die Geschichte des Stalinismus

von Jörg Baberowski

Produktvorschau

Allgemeine Informationen

Inhaltsbeschreibung

Seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion und der Öffnung der Archive werden immer neue Einzelheiten über das Ausmaß der Gewalt und des Schreckens in Stalins dreißigjähriger Herrschaft bekannt. Sie verändern das Bild der Sowjetgeschichte nachhaltig. Es ist nun unbestritten, dass der Diktator selbst den Massenterror vorantrieb.

Noch vor dem Beginn des Zweiten Weltkriegs ließ Stalin Millionen deportieren, darunter ganze Völkergruppen; Hunderttausende kamen um. Auch während des Kriegs und nach 1945 hörten die terroristischen Übergriffe des Regimes gegen Zivilisten und Soldaten nicht auf. Erst mit Stalins Tod 1953 nahm die Gewaltherrschaft ein Ende. Der renommierte Russland-Historiker Jörg Baberowski bietet eine eindrucksvolle Darstellung des Stalinismus mit zahlreichen neuen Perspektiven.

Produktinformation

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Jörg Baberowski

Ausgabe:

Bd. 681

Seiten:

288

Erscheinungsdatum:

11.03.2008

Weitere Inhalte

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Umbrüche in Europa (nach) 1989/91

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

1991 hörte die Sowjetunion auf zu existieren, und in Südosteuropa zerfiel gewaltsam Jugoslawien. Die Umbrüche nach 1989/91 haben Folgen bis heute.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Schriftenreihe
4,50 €

Erinnerungsverantwortung

4,50 €
  • Epub

Die Erinnerungsverantwortung Deutschlands gegenüber Polen, Belarus, der Ukraine und Russland für die nationalsozialistische Gewalt besteht fort. Der Band beleuchtet die Entwicklungen, die zu den…

  • Epub
Schriftenreihe
7,00 €

Das Haus der Regierung

7,00 €

Im "Haus an der Uferstraße" wohnten zahlreiche Mitglieder der frühen Sowjetelite. Anfangs als Prestigeobjekt für Stützen aus Partei und Gesellschaft erbaut, hielt der stalinistische Terror aber…

Video Dauer
Veranstaltungsmitschnitt

Ikone. Diktator. Jahrhundertverbrecher.

Josef W. Stalin und seine Herrschaft (Stalinismus) prägten die Sowjetunion (SU) und die Welt. Was wurde aus der Auseinandersetzung mit den von ihm zu verantwortenden Verbrechen? Warum gilt er manchen…

Deutschland Archiv

Verwüstetes Land

In seinem Essay beschreibt der Berliner Professor für Geschichte Osteuropas anschaulich die Situation im Osten des europäischen Kriegsschauplatzes nach dem alliierten Sieg über das…