Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Rechte Esoterik

Rechte Esoterik Wenn sich alternatives Denken und Extremismus gefährlich vermischen

von Matthias Pöhlmann

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Manche Menschen verstehen die Welt nicht mehr. Das Weltbild anderer hingegen ist hermetisch. Mit der Corona-Pandemie entstand zumal in digitalen Echokammern ein ideelles Forum, in dem sich Verunsicherte ebenso bewegen wie Ideologen und Extremisten vornehmlich rechter Couleur. Die Schnittmengen der Interessenlagen fördern die wechselseitige Anschlussfähigkeit: Während Überforderte in der Krise nach Rückhalt suchen und alternativ-esoterische Heilserwartende sich durch die politischen und medizinischen Schutzmaßnahmen, etwa das Impfen, herausgefordert sehen, befeuern Rechtsextreme Ängste und Protest durch gezielt lancierte Verschwörungsmythen.

Matthias Pöhlmann analysiert, wie sich Grenzen verwischen und Allianzen zwischen Akteuren entstehen, die sich in Weltanschauungsfragen, in Medizin, Ernährung oder Bildung im Besitz der exklusiven, vermeintlich rettenden Wahrheit wähnen: Mehr und mehr sickerten dabei, konstatiert er, rechtsextreme Geisteshaltungen in alternative oder esoterische Milieus. Das dort schwelende oder neu geschürte Misstrauen und die Abwehr des Rationalen förderten, stellt Pöhlmann fest, den Schulterschluss mit extremistischen, demokratie- und menschenfeindlichen Narrativen. Dies berge enorme Gefahren für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Produktinformation

Bestellnummer:

10826

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Matthias Pöhlmann

Ausgabe:

Bd. 10826

Seiten:

304

Erscheinungsdatum:

08.07.2022

Erscheinungsort:

Bonn

ISBN:

978-3-7425-0826-3

Passende Produkte

Weitere Inhalte

Themenblätter im Unterricht
0,00 €

Was denken Rechtsextreme?

0,00 €
  • Pdf

An Äußerlichkeiten sind Rechtsextreme nicht immer eindeutig zu erkennen. Wer ihnen etwas entgegensetzen will, muss daher vor allem mit ihren Zielen und ihrer Ideologie vertraut sein.

  • Pdf
Video Dauer
Interview

Marcel Lewandowsky zum Begriff Rechtspopulismus

Für eine ganze Reihe von fremdenfeindlichen Protestparteien hat sich der Begriff "rechtspopulistisch" durchgesetzt. In der Forschung jedoch war lange umstritten, ob rechtspopulistische Parteien über…

Rechtsextremismus

Was ist Rechtsextremismus? Die internationale Debatte

Rechtsextreme Einstellungen und Organisationen gibt es nicht nur in Deutschland. Deshalb befassen sich auch international zahlreiche Wissenschaftler mit dem Phänomen. Teilweise verwenden sie dabei…

Themenblätter im Unterricht
Vergriffen

Was denken Nazis?

Vergriffen
  • Pdf

Bomberjacke, Glatze und Springerstiefel – das Wissen über Rechtsextreme beschränkt sich oft auf Äußerlichkeiten. Doch um ihnen etwas entgegenzusetzen, muss man auch ihre Motive und Ideologien kennen.

  • Pdf