Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Frauen in Deutschland

Frauen in Deutschland Eine Geschichte in Bildern, Quellen und Kommentaren

von Gabriele Muschter, Rüdiger Thomas

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Emanzipation bedeutet für Frauen immer noch mehr als nur gleiche Rechte. Von den frühen Vorkämpferinnen bis zu den Selbstbewussten von heute, von den ganz normalen Frauen bis zu den Ikonen: Das Buch stellt in historischer Perspektive Frauen und ihren Umgang mit den Herausforderungen des Lebens vor.

Es hinterfragt Rollenbilder in West und Ost und wirft spannende Schlaglichter auf Frauenleben in Deutschland seit 1945.

Produktinformation

Bestellnummer:

3974

Reihe:

Zeitbilder

Autor/-innen:

Gabriele Muschter, Rüdiger Thomas

Ausgabe:

Bd. 3974

Seiten:

432

Erscheinungsdatum:

17.07.2015

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Hintergrund aktuell

8. März: Weltfrauentag

Seit 100 Jahren wird am Internationalen Frauentag auf Frauenrechte und die Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam gemacht. Auch in Deutschland sind Frauen noch vielfach benachteiligt.

Schriftenreihe
4,50 €

Das andere Achtundsechzig

4,50 €

"Achtundsechzig war weiblich," und die Politisierung der Geschlechterverhältnisse sei ihr wichtigstes Element gewesen, so die These von Christina von Hodenberg. Die Bedeutung der Frauen in dieser…

Dossier

Frauenwahlrecht

Frauen haben das Recht zu wählen. Eine Selbstverständlichkeit, die bis vor 100 Jahren in Deutschland fast undenkbar war und hart erkämpft werden musste. Das Dossier zeichnet die Geschichte dieses…

Hintergrund aktuell

Internationaler Tag des Mädchens

Am 11. Oktober ist der Internationale Tag des Mädchens. Mit diesem Tag wollen die Vereinten Nationen Aufmerksamkeit auf die Diskriminierung von Mädchen weltweit lenken. In vielen Ländern der Welt…

Hintergrund aktuell

55 Jahre "Pille"

Am 18. August 1960 kam die erste "Antibabypille" in den USA auf den Markt. Ein Jahr später war sie auch in Deutschland erhältlich, zunächst als Medikament gegen Menstruationsbeschwerden.