bpb-Publikationen
einfach POLITIK:
Europa wählt
Heft in einfacher SpracheNeu: Europa wählt
Heft in einfacher Sprache

Europa wählt

Heft in einfacher Sprache

In 27 Staaten der Europäischen Union (EU) wird im Mai 2019 gewählt. Die Bürger und Bürgerinnen der EU entscheiden, wer sie im Europäischen Parlament vertritt. Am 26. Mai 2019 wird in Deutschland gewählt. In diesem Heft wird diese Wahl, die Europawahl 2019, erklärt. In einfacher Sprache.

0,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Heft gedruckt: Bestellnummer 9400

  • Heft als PDF PDF-Icon 'einfach POLITIK: Europa wählt'
  • als Hörbuch: 'einfach POLITIK: Europa wählt'
  • als Webseite: 'einfach POLITIK: Europa wählt

  • In den 27 Staaten der Europäischen Union (EU) wird im Mai 2019 gewählt.
    Die Bürger und Bürgerinnen der EU entscheiden, wer sie im Europäischen Parlament vertritt. Zum Beispiel in Frankreich, in Italien, in Bulgarien, in Finnland und auch in Deutschland.
    In Deutschland wird am 26. Mai 2019 gewählt.

    In diesem Heft wird diese Wahl, die Europawahl 2019, erklärt.
    In einfacher Sprache.

    ZIELE

    Die Europäische Union beeinflusst unser Leben in vielen Bereichen:
    Zum Beispiel beim Telefonieren, Reisen oder Bezahlen.
    Die EU, die Staaten gemeinsam, können Probleme besser lösen und Ziele besser erreichen. Auch wenn die Zusammenarbeit in der EU manchmal schwierig ist.
    Und es viel Streit gibt.

    Wie die EU die Probleme löst und Ziele erreicht, können die Bürgerinnen und Bürger der EU mitentscheiden:
    Bei der Europawahl am 26. Mai 2019.

    Bei der Europawahl bestimmen alle, die wählen gehen:
    Wer vertritt die Bürger und Bürgerinnen im Europäischen Parlament?

    'Europa wählt' möchte Bürger und Bürgerinnen dabei unterstützen, ihre Wahl zu treffen und mitzuentscheiden.



    Autorin: Dorothee Meyer, Katrin Ehrenberg, Liza Holetzek, Seiten: 36, Erscheinungsdatum: 11.01.2019, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 9400

     
    

    inklusiv politisch bilden

    Soziale Spaltungen in der Gesellschaft zu überwinden, ist Ziel von Inklusion, Barrieren für Teilhabe abzubauen Aufgabe politischer Bildung. Wie können auch Menschen erreicht werden, die z.B. aufgrund von Behinderung, Zuwanderungs- oder Bildungsgeschichte ausgegrenzt sind? Das Dossier diskutiert diese Frage, bietet Materialien, die Politik einfach erklären, und stellt inklusive Projekte vor.

    Mehr lesen