bpb-Publikationen
Suche >  Warenkorb >  Bestelltyp >  Anschrift >  Lieferung >  Bestätigung >  Abschluss 

Warenkorb

Coverbild Alltagsperspektiven im besetzten Warschau / Perspektywy codzenności w okupowanej Warszawie

Schriftenreihe (Bd. 1421)

Alltagsperspektiven im besetzten Warschau / Perspektywy codzienności w okupowanej Warszawie

Hermann Beyerlein, von 1939 bis 1944 Zivilbeamter der "Deutschen Post Ost" im Warschau, hat 300 Fotografien zum Alltagsleben unter der NS-Herrschaft aufgenommen. Die Fotos gewähren Einblick in den Mikrokosmos eines Verwaltungsbeamten und zeigen, wie die deutsche Zivilverwaltung im besetzten Europa "funktionierte".

Autor: Rudolf Jaworski / Florian Peters, Seiten: 74, Erscheinungsdatum: 24.04.2014, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1421

Löschen Menge 4,50 €
Zwischensumme 4,50 €
Versandkosten (Deutschland) 0,00 €
Summe 4,50 €

Zahlung nur per Banküberweisung möglich

Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag binnen 14 Tagen nach Erhalt der bestellten Medien auf das Konto unseres externen Versanddienstleisters bei der Deutschen Bank AG. Die genauen Angaben zur Kontoverbindung sind auf der Rechnung abgedruckt. Bei Überweisungen von außerhalb des "einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraumes" (SEPA) können hohe Bankgebühren anfallen. Alle anfallenden Bankgebühren sind vom Besteller zu tragen.

Andere Zahlungsarten (Barzahlung, Kreditkarte, Scheck, etc.) sind nicht möglich!
Cart
In Ihrem Warenkorb
befindet sich 1
Artikel.
Bearbeiten

Shop durchsuchen