Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Der 18. März in der deutschen Demokratiegeschichte

Der 18. März in der deutschen Demokratiegeschichte

von Gernot Jochheim

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 0 € und 0 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Im Rahmen der Entwicklung Deutschlands zu einem demokratischen Rechtsstaat ist der 18. März ein Schlüsseldatum. Mit ihm verbinden sich drei Ereignisse, in denen Menschen für Freiheit und Selbstbestimmung aktiv wurden: die Gründung der Mainzer Republik 1793, die Barrikadenkämpfe der Märzrevolution in Berlin 1848 und die erste freie Wahl zur Volkskammer im Zuge der friedlichen Revolution in der DDR 1990.

Anschauliche Darstellungen der Geschehnisse, die Analyse ihrer demokratiegeschichtlichen Auswirkungen und Personen, die durch besonderes Engagement hervortraten, werden genauso thematisiert wie der öffentliche Umgang mit Freiheitstraditionen in der jüngeren deutschen Geschichte bis zur Gegenwart.

Produktinformation

Bestellnummer:

4026

Reihe:

Informationen zur politischen Bildung

Autor/-innen:

Gernot Jochheim

Ausgabe:

November 2014

Seiten:

24

Erscheinungsdatum:

15.12.2014

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Die Deutsche Demokratie

4,50 €
  • Epub

Frank Decker widmet sich den Organisationsprinzipien des Staates und nimmt gesellschaftliche und politisch-kulturelle Grundlagen der deutschen Demokratie in den Blick.

  • Epub
Audio Dauer
Audio

Mehr Raum schaffen für Engagement im Unterricht

Die Lebensrealität junger Menschen findet zunehmend online statt – damit einher gehen Potenziale und Risiken des digitalen Raums. Das Programm #netzrevolte will Räume öffnen, damit Schülerinnen…

Schriftenreihe
4,50 €

Die Achse des Scheiterns

4,50 €

Mit den Umbrüchen in den arabischen Ländern 2011 waren große Hoffnungen verbunden. Rainer Hermann schildert, wieso sich diese Erwartungen mehr als zehn Jahre danach größtenteils zerschlagen haben.

Deine tägliche Dosis Politik

Wohnungslosigkeit in Deutschland

Die Bundesregierung hat erstmals Zahlen zur Lage von Wohnungslosen vorgestellt. Was will sie nun tun?

Video Dauer
Video

Zwei Welten?

Am 9. November 2022 kam es in der Berliner Kapelle der Versöhnung zu einem ungewöhnlichen Zeitzeugen-Gespräch vor Schülern und Schülerinnen einer Berliner Schule, organisiert von der bpb aus…

Spiel
3,00 €

Wendepunkte

3,00 €

Wie war es, während der Wende in Ostdeutschland zu leben? Welchen Einfluss hatte der Systemwechsel auf die Lebensläufe von Menschen? Findet es heraus im Kartenspiel "Wendepunkte"!