Meine Merkliste

Chronik: 22. September – 4. Oktober 2017

Russland-Analysen Memorial (16.12.2021) Von der Redaktion: Frohes Fest! Dokumentation: Friedensnobelpreisrede von Dmitrij Muratow dekoder: Memorial Dokumentation: Anträge der Staatsanwaltschaften Interview: Irina Scherbakowa Interview: Swetlana Gannuschkina Kommentar: Die Büchse der Pandora Dokumentation: Der Menschenrechtsrat ist besorgt Dokumentation: Kommentar von Wladimir Putin zu Memorial Kommentar: Wendejahre Kommentar: Angriff des Kreml auf Memorial Kommentar: "Der Westen" als Gefahr für Russlands innere Sicherheit Kommentar: Déjà-vu Kommentar: Memorial als geschichtswissenschaftlicher Akteur Kommentar: Ein Refugium der Freiheit wird zerstört Kommentar: Die Instrumente des Europarats Kommentar: Memorial im Nordkaukasus Kommentar: Einsatz für Religions- und Gewissensfreiheit Kommentar: Ist das russische "Ausländische-Agenten"-Gesetz reformierbar? dekoder: Schlag gegen Deutschland Notizen aus Moskau: Memorial und die Hoffnung Dokumentation: Fokus Memorial der Zeitschrift OSTEUROPA Dokumentation: Stellungnahmen zur drohenden Auflösung von Memorial Chronik: Covid-19-Chronik, 16. November – 03. Dezember 2021 Chronik: 15. November – 03. Dezember 2021 Erdgashandel (24.11.2021) Analyse: Der deutsch-russische Erdgashandel. Chronik: Covid-19-Chronik, 01. – 13. November 2021 Chronik: 01. – 12. November 2021 Sozialverantwortung und Klima in der Landwirtschaft (10.11.2021) Analyse: Landwirtschaftliche Betriebe in Russland für unternehmerische Sozialverantwortung Analyse: Wird die russische Landwirtschaft vom Klimawandel profitieren? Chronik: Covid-19-Chronik, 11. – 31. Oktober 2021 Chronik: 11. – 29. Oktober 2021 Duma- und Regionalwahlen (01.10.2021) Analyse: Die Dumawahlen 2021 und das zunehmend hegemonial-autoritäre Regime in Russland Analyse: Alexej Nawalnyj, "Smart Voting" und die Wahlen zur russischen Staatsduma 2021 Kommentar: Wahlen in der "Protestregion" Chabarowsk in Online- und sozialen Medien dekoder: Die Evolution der Duma Notizen aus Moskau: Wird (all)es nach den Wahlen wieder besser? Chronik: Covid-19-Chronik, 13. – 26. September 2021 Chronik: 13. – 26. September 2021 Wirtschaftliche Schocks (24.06.2021) Analyse: Die Wirtschaft der "Festung Russland" Analyse: Kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) in der Corona-Krise  Chronik: Covid-19-Chronik, 03. – 30. Mai 2021 Chronik: 17. Mai – 10. Juni 2021 Arktis (31.07.2021) Editorial: Sommerpause, на дачу Analyse: Arktische Visionen: Die sowjetische Expansion nach Norden Analyse: Russlands Arktis-Strategie bis 2035 – Große Pläne und ihre Grenzen Analyse: Der russische Vorsitz im Arktischen Rat: Prioritäten und Implikationen für den Hohen Norden Russlands Kommentar: Russlands arktischer Balanceakt Dokumentation: Russland und die Arktis: Eine Auswahl aktueller Publikationen Chronik: Covid-19-Chronik, 14. Juni – 17. Juli 2021 Chronik: 16. Juni – 18. Juli 2021 Duma-Wahlen/Repressionen (08.06.2021) Kommentar: Duma-Wahlen 2021 Kommentar: Informationskriege, Oppositionskoordination und die Dumawahl im Jahr 2021 Kommentar: Wird das Putin-Regime überleben? Kommentar: Vorbereitung auf die Parlamentswahlen 2021 Kommentar: Elektronische Stimmabgabe Kommentar: Bedingungen der Wahlbeobachtung Kommentar: Die wirtschaftlichen Folgen autoritärer Politik Kommentar: Michail Mischustin als ambitionierter "Systemadministrator" des Putinismus Kommentar: Bürger:innen und der starke Mann: Erwachen, soziale Klassen und sozialer Niedergang in Russlands Autokratie Kommentar: Fear and Loathing in Russia: Repressionen als Herrschaftsinstrument des Kremls Kommentar: Ausländische-Agenten-Gesetz vor der Duma-Wahl 2021 ausgeweitet Kommentar: Schrumpfende Freiräume für Russlands Medien Kommentar: Russland drosselte Twitter, um Inhalte zu zensieren dekoder: "Hätten wir eine andere Wahl gehabt? Nein." Dokumentation: Repressive Gesetze, die von Wladimir Putin am 30. Dezember 2020 unterzeichnet wurden Dokumentation: April-Chronik der Repressionen: Der Journalist Ilja Asar hat Buch geführt Umfragen: "Haben Sie Angst vor…?" Umfrageergebnisse des Lewada-Zentrums Dokumentation: Hat der Protest einen Anführer? Wie stehen die Protestierenden zu Nawalnyj? Dokumentation: Russische Online-Zeitung Meduza kämpft ums Überleben Dokumentation: Amnesty International: Die Polizei identifiziert friedliche Demonstrierende mit Gesichtserkennungstechnologie Dokumentation: Human Rights Watch: Der Fall des Menschenrechtsanwalts Iwan Pawlow und neue repressive Gesetze Dokumentation: Stellungnahmen zum Beschluss der russischen Generalstaatsanwaltschaft, deutsche Nichtregierungsorganisationen als in Russland unerwünschte Organisationen zu erklären Chronik: 3. – 14. Mai 2021 Atomenergie / Die Botschaft des Präsidenten (14.05.2021) Analyse: Zum 35. Jahrestag von Tschernobyl Analyse: Russische Reaktoren und russischer Atommüll Analyse: Putins Botschaft an die Föderalversammlung dekoder: Warum Putin dem Volk nichts mehr zu sagen hat Chronik: Covid-19-Chronik, 12. April – 02. Mai 2021 Chronik: 13. April – 01. Mai 2021 60 Jahre Gagarin: Raumfahrt / Das russische Strafvollzugssystem (19.04.2021) dekoder: Juri Gagarin dekoder: Raumfahrtprogramm der UdSSR Analyse: Russland im Weltraum: Die 2020er Jahre Analyse: Russlands internationale Raumfahrtstrategie Analyse: Das Strafvollzugssystem der Russischen Föderation Chronik: Covid-19-Chronik, 15. März – 11. April 2021 Chronik: 17. März – 09. April 2021 Übersterblichkeit (27.03.2021) Analyse: Die Übersterblichkeit macht den wahren Opferzoll deutlich Analyse: Russlands Geografie und die Ausbreitung von Covid-19 Analyse: Die Pandemie in Russlands Föderationssubjekten: Gründe für die unterschiedliche Mortalität dekoder: "Die russische Propaganda hat sich selbst besiegt" Chronik: Covid-19-Chronik, 1. – 14. März 2021 Chronik: 1. – 10. März 2021 Stadtentwicklung/Deutsch-russische Wirtschaftsbeziehungen (09.03.2021) Analyse: Ausdehnung des Moskauer Wohnraumsanierungsprogramms Analyse: Urbaner Aktivismus in Russland dekoder: Das Moskau-Experiment Dokumentation: "Entwicklung der Deutsch-Russischen Wirtschaftsbeziehungen" Dokumentation: Stellungnahme: "Entwicklung der deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen" Dokumentation: Stellungnahme: "Entwicklung der deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen" Dokumentation: Stellungnahme: "Entwicklung der Deutsch-Russischen Wirtschaftsbeziehungen" Chronik: Covid-19-Chronik, 15. – 28. Februar 2021 Chronik: 16. – 27. Februar 2021 Digitale Diplomatie (19.02.2021) Analyse: Russlands digitale Diplomatie Analyse: Mittel und Zweck von Public Diplomacy Kommentar: Zusammenarbeit chinesischer und russischer Medien dekoder: "Schau mich gefälligst an!" Chronik: Covid-19-Chronik, 1. – 14. Februar 2021 Chronik: 1. – 14. Februar 2021 Söldner im Dienst von Russland / Elite-Ranking 2020 / Proteste nach Nawalnyjs Rückkehr (08.02.2021) Söldner im Dienst autoritärer Staaten Analyse: Russische PMCs im Nahen Osten und Afrika Kommentar: Die "Wagner-Affäre" in Belarus und ihre Folgen Kommentar: Geopolitik, Waffen, Erdöl: Was Russlands Präsenz in Venezuela bedingt Karte: Söldner im Dienst von Russland Ranking: Das Elite-Ranking der "Nesawisimaja gaseta" Ranking: Die politische Elite im Jahre 2020: Regierungswechsel, Covid-19-Pandemie und Verfassungsreform dekoder: Russlandweite Proteste – wie nervös macht Nawalny den Kreml? dekoder: Nawalnys Schlusswort: "Einen einsperren, um Millionen einzuschüchtern" Notizen aus Moskau: Von 2011 zu 2021. Zehn Jahre danach. Chronik: Covid-19-Chronik, 11. – 31. Januar 2021 Chronik: 11. – 31. Januar 2021 Visadialog zwischen der EU und Russland (21.01.2021) Analyse: Die Visumpflicht in den EU-Russland Beziehungen Analyse: Perspektiven des Visa-Dialogs zwischen der EU und Russland Kommentar: Visafreiheit für russische Jugendliche Kommentar: Illegale Passportisierungspolitik im Donbas Kommentar: Mit Visafreiheit Brücken in Krisenzeiten schlagen dekoder: Arbeitsmigration in Russland Chronik: Covid-19-Chronik, 30. November 2020 – 10. Januar 2021 Chronik: 3. Dezember 2020 – 9. Januar 2021 Die deutsch-russischen Beziehungen nach den Wahlen (15.10.2021) Analyse: Die Bundestagswahl und die deutsch-russischen Beziehungen Analyse: Chancen für eine neue Russlandpolitik nach der Bundestagswahl Kommentar: Die deutsche Russlandpolitik und das russische Gesetz über "ausländische Agenten" Dokumentation: Ausgewählte Publikationen über die deutsch-russischen Beziehungen Dokumentation: Vorschläge und Empfehlungen zu den EU-Russland-Beziehungen dekoder: Novaya Gazeta dekoder: Muratows Krawatte und der Friedensnobelpreis Chronik: Covid-19-Chronik, 27. September – 09. Oktober 2021 Chronik: 28. September – 08. Oktober 2021 30 Jahre Zerfall der Sowjetunion – Generationen (20.09.2021) Kommentar: Nur ein Menschenleben lang Kommentar: Staatenlosigkeit nach dem Zusammenbruch der UdSSR Kommentar: Der Generationenaspekt beim Zusammenbruch der Sowjetunion Kommentar: Dreißig Jahre Transformation des russischen Hochschulwesens Kommentar: Die Jugend und die Generationen im postsowjetischen Russland: Kommentar: Unternehmerinnen in Russland Notizen aus Moskau: 30 Jahre umsonst? dekoder: Das Licht einer enttäuschten Hoffnung dekoder: Misstrauen auf allen Ebenen Chronik: Covid-19-Chronik, 02. August – 12. September 2021 Chronik: 05. – 12. September 2021 Aufmarsch an der Grenze der Ukraine Von der Redaktion: Aufmarsch an der Grenze der Ukraine Kommentar: Die Minsker Vereinbarungen als Chance? Kommentar: (Keine neuen) Erkenntnisse gewonnen Kommentar: Alles auf Status. Russlands riskantes Kriegsspiel mit (in) Europa Kommentar: Russlands Motive Kommentar: Die Gründe für Russlands Vorschläge Kommentar: Würde Putin vom eigenen Volk für eine Invasion in die Ukraine abgestraft werden? Kommentar: Kriegsoptimismus im Russland-Ukraine-Konflikt: Grund zum Pessimismus? Kommentar: Desinformation: ein hoch aktuelles Konzept aus dem letzten Jahrhundert Kommentar: Die Russland-Ukraine Krise: Wo steht Deutschland? Kommentar: Russlands Passportisierung des Donbas: Von einer eingeschränkten zu einer vollwertigen Staatsbürgerschaft? Kommentar: Die OSZE-Sonderbeobachtermission in der Ukraine: Wunsch und Wirklichkeit Umfragen: Meinungsumfragen zu den Spannungen zwischen Russland und der Ukraine Chronik: 01. – 20. Februar 2022 Politische Rhetorik des Präsidenten und der Staatsduma Editorial: Politische Rhetorik des Präsidenten und der Staatsduma Kommentar: Die sozialen Sorgen der Bevölkerung in der politischen Rhetorik Kommentar: Das Verhältnis zwischen dem Zentrum und den Regionen in der Rhetorik des russischen Präsidenten und der Staatsduma Kommentar: Nationalitätenpolitik: Russländische Nation versus russisches Volk? Kommentar: Russland entdeckt die Energiewende: Ein Sonderweg zur Dekarbonisierung? Kommentar: Die Ukraine in der Rhetorik russischer Präsidenten und der Staatsduma Chronik: 17. Januar 2022 – 29. Januar 2022 Wirtschaftsbeziehungen im Fernen Osten Analyse: Die Bedeutung des russischen Fernen Ostens für die Asien- und Pazifik-Politik Russlands Chronik: Covid-19-Chronik, 06. – 24. Dezember 2021 Chronik: 06. Dezember 2021 – 15. Januar 2022

Chronik: 22. September – 4. Oktober 2017

/ 3 Minuten zu lesen

Die Ereignisse vom 22. September bis zum 04. Oktober 2017 in der Chronik.

22.09.2017 Ein Bezirksgericht der Stadt Simferopol verurteilt den Journalisten Nikolaj Semena wegen desöffentlichen Aufrufs zur Verletzung der territorialen Integrität Russlands zu zweieinhalb Jahren Freiheitsentzug auf Bewährung. Semena hatte laut Anklage in einem Artikel dazu aufgerufen, die von Russland annektierte ukrainische Halbinsel Krim zu isolieren.
23.09.2017 In Moskau wird der Oppositionspolitiker und Koordinator der"Linksfront" Sergei Udalzow vorübergehend festgenommen. Er soll mit der Veranstaltung "Antikapitalismus" eine nicht genehmigte Demonstration veranstaltet haben. Auch etwa 50 weitere Teilnehmer werden festgenommen, darunter der Schriftsteller und Politiker Eduard Limonow.
24.09.2017 Erneut müssen in Moskau mehrere Tausend Menschen nach telefonischen Bombendrohungen aus Einkaufszentren evakuiert werden. Seit dem 10. September werden in vielen Großstädten Russlands anonyme Drohanrufe registriert. Bis jetzt hat sich nicht eine Drohung bewahrheitet.
24.09.2017 Der russische General Walerij Asapow wird bei einem Mörserangriff der Terrormiliz "Islamischer Staat" nahe der syrischen Stadt Deir-es-Zor getötet. Er war Chef der russischen Militärberater in Syrien.
25.09.2017 Der Gouverneur des Gebiets Samara wird per Dekret des Präsidenten von seinem Posten entbunden und zum "Sondervertreter des Präsidenten für die Beziehungen mit dem Weltkongress der finno-ugrischen Völker" ernannt. Dmitrij Asarow, Vertreter des Gebiets Samara im Föderationsrats, übernimmt kommissarisch das Amt des Gouverneurs.
25.09.2017 Der Hohe Kommissar der Vereinten Nationen für Menschenrechte beschuldigt Russland schwerer Menschenrechtsverletzungen auf der Krim. Seit der Annexion der ukrainischen Halbinsel seien willkürliche Verhaftungen und Festnahmen, Verschwindenlassen, Misshandlungen und Folter sowie mindestens eine außergerichtliche Hinrichtung dokumentiert worden.
26.09.2017 Der Gouverneur des Gebiets Nishnij Nowgorod Walerij Schanzew wird auf eigenen Wunsch von seinem Amt entbunden. Zum kommissarischen Nachfolger wird Gleb Nikitin ernannt.
26.09.2017 Der Physiker Aleksandr Sergejew wird zum Präsidenten der Russischen Akademie der Wissenschaften gewählt.
26.09.2017 Die russische Fluggesellschaft"Vim Avia" muss wegen akuter Liquiditätsprobleme die Abfertigung von in- und ausländischen Charterflügen einstellen. Etwa 200.000 Passagiere sind betroffen, Zehntausende davon hängen im Ausland fest.
27.09.2017 Der Gouverneur der Region Krasnojarsk Wiktor Tolokonskij, erklärt seinen Rücktritt.
27.09.2017 Das Oberhaupt der Republik Dagestan, Ramasan Abdulatipow, erklärt aus Altersgründen seinen Rücktritt.
27.09.2017 Der Chef der Antikorruptionsbehörde, Oleg Plochoj, wird seines Postens entbunden und zum ersten stellvertretenden Justizminister ernannt.
28.09.2017 Das Strafermittlungskomitee lässt den Generaldirektor der Fluggesellschaft "Vim Avia" Aleksandr Kotschnew wegen des Verdachts der Untreue festnehmen. Die Eigentümer der zahlungsunfähigen Fluggesellschaft haben sich nach Informationen des Strafermittlungskomitees ins Ausland abgesetzt.
28.09.2017 Der Gouverneur des Autonomen Bezirks der Nenzen, Igor Koschin wird auf eigenen Wunsch von seinem Amt entbunden. Zum kommissarischen Oberhaupt wird Aleksandr Zybulskij ernannt.
28.09.2017 Die Föderale Aufsichtsdienst im Bereich Bildung und Wissenschaft (Rosobrnadsor) verweigert der Europäischen Universität in St. Petersburg die erforderliche Lizenz als Bildungseinrichtung. Bei einer Überprüfung des neuen Gebäudes der Universität seien eine Reihe von Verstößen festgestellt worden,u. a. sei das Gebäude nicht barrierefrei, so die Aufsichtsbehörde.
28.09.2017 Gegen den früheren Direktor des Anti-Doping-Labors der WADA in Moskau Grigorij Rodtschenkow wird durch ein Moskauer Gebietsgericht Haftbefehl erlassen. Rodtschenkow wird international zur Fahndung ausgeschrieben. Er ist einer der wichtigsten Informanten der Welt-Anti-Doping-Behörde bei der Aufklärung des systematischen Dopings im russischen Sport.
29.09.2017 In Moskau wird der Oppositionelle Aleksei Nawalnyj wegen des Aufrufs zur Teilnahme an einer nichtgenehmigten Kundgebung vorübergehend festgenommen.
29.09.2017 Altbundeskanzler Gerhard Schröder wird zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates beim größten russischen Ölkonzern Rosneft gewählt. In Deutschland wird Schröders Einzug in die Konzernspitze vielfach kritisiert.
30.09.2017 Das russische Verteidigungsministerium weist Vorwürfe zurück, dass Russland nach dem Militärmanöver "Sapad" seine Truppen nicht vollständig aus dem verbündeten Belarus abgezogen habe. Dies hatte zuvor der ukrainische Generalstabschef Wiktor Muschenko der Nachrichtenagentur Reuters gesagt.
02.10.2017 Wegen wiederholten Aufrufs zur Teilnahme an nicht genehmigten Protestaktionen wird der Oppositionspolitiker Alexei Nawalnyj zu 20 Tagen Arrest verurteilt.
03.10.2017 In der tatarischen Hauptstadt Kasan werden nach massenhaften telefonischen Bombendrohungen Dutzende Gebäude evakuiert, u. a. Einkaufszentren, Schulen, die Universität der Stadt, Ministerien und der Flughafen. Das öffentliche Leben kommt größtenteils zum Erliegen.
04.10.2017 Der Gouverneur der fernöstlichen Region Primorje Wladimir Mikluschewskij wird auf eigenen Wunsch seines Amtes enthoben. Andrej Tarasenko wird kommissarisch als Gouverneur eingesetzt.
04.10.2017 Nach einer anonymen telefonischen Bombendrohung wird die Stadtverwaltung von Moskau nicht evakuiert. Verdächtige Gegenstände werden nicht gefunden. Seit dem 10. September gehen in vielen russischen Großstädten massenhaft telefonische Bombendrohungen von Computerstimmen ein.

Sie können die gesamte Chronik seit 1964 auch auf Externer Link: http://www.laender-analysen.de/russland/ unter dem Link "Chronik" lesen.

Fussnoten