Meine Merkliste

Politik und Geschichte

Politik und Geschichte

Mit einer Revolution setzen die Iraner und Iranerinnen 1979 den Schah ab. Unter Ajatollah Chomeini folgt die Gründung der Islamischen Republik, ein widersprüchliches Konstrukt, das demokratische und autoritäre Elemente verbindet. Kurz nach der Revolution beginnt der Irak-Iran-Krieg (1980-1988). Die 1990er Jahre sind geprägt vom Wiederaufbau und Reformbemühungen, doch mit Präsident Mahmoud Ahmadinedschad wird Iran ab 2005 wieder konservativer. Seine umstrittene Wiederwahl 2009 führt zu massiven Protesten, die "Grüne Bewegung" wird vom Regime zum Schweigen gebracht. Mit Präsident Hassan Rouhani verbanden sich neue Hoffnungen auf Wandel, doch die sozialen Probleme blieben.

Aktuelle Politik

Nach der Wahl – Reformer am Tiefpunkt

Die Wahl des Ultrakonservativen Ebrahim Raisi zum Präsidenten wurde von vielen Menschen in Iran ernüchtert zur Kenntnis genommen, so der Politikwissenschaftler Adnan Tabatabai im Interview.

Adnan Tabatabai

/ 7 Minuten zu lesen

Das Regime in Iran will keine Überraschungen

Am 18. Juni 2021 wählte Iran einen neuen Präsidenten. Zur Wahl standen allein linientreue Kandidaten – der Wächterrat hatte das Feld vorab ausgedünnt. Die Hintergründe analysiert Paul-Anton Krüger.

Paul-Anton Krüger

/ 7 Minuten zu lesen

Politisches System

Machtkonstante Theokratie: Iran nach 1979

Irans politisches System verschränkt republikanische und theokratische Institutionen. Trotz Widersprüchen und Krisen ist die Islamische Republik bemerkenswert stabil. Wilfried Buchta erklärt, warum.

Wilfried Buchta

/ 6 Minuten zu lesen

Geschichte

Irans Geschichte: 1941 bis 1979

Mit Duldung des Westens steigt Mohammed Reza Schah ab den 1950er Jahren zum Alleinherrscher auf. 1963 wird erstmals Ajatollah Ruhollah Chomeini politisch aktiv, der später zur identitätsstiftenden…

Monika Gronke

/ 8 Minuten zu lesen

Weitere Inhalte

Dossier

Iran

Die Islamische Republik Iran verbindet republikanische und theokratische Institutionen. Erfahren Sie im Dossier mehr über ein facettenreiches Land, das aktuell gleich mehrere Krisen zu lösen hat.

Iran

Irans Geschichte: 1941 bis 1979

Mit Duldung des Westens steigt Mohammed Reza Schah ab den 1950er Jahren zum Alleinherrscher auf. 1963 wird erstmals Ajatollah Ruhollah Chomeini politisch aktiv, der später zur identitätsstiftenden…

Timer
2,00 €

Timer 2022/2023 Softcover "Geometrie"

2,00 €

Der Notizkalender der bpb bietet Wissenswertes aus aller Welt, Infos zu historischen Ereignissen und Fakten zum diesjährigen Timer-Thema "Spuren". Trotzdem bleibt genug Platz für Notizen.

Timer
2,00 €

Timer 2022/2023 Softcover "Batik"

2,00 €

Der Notizkalender der bpb bietet Wissenswertes aus aller Welt, Infos zu historischen Ereignissen und Fakten zum diesjährigen Timer-Thema "Spuren". Trotzdem bleibt genug Platz für Notizen.

Timer
4,00 €

Timer 2022/2023 Hardcover "Marmorierung schwarz"

4,00 €

Der Notizkalender der bpb bietet Wissenswertes aus aller Welt, Infos zu historischen Ereignissen und Fakten zum diesjährigen Timer-Thema "Spuren". Trotzdem bleibt genug Platz für Notizen.