Veranstaltungen: Dokumentation

Dokumentation

Computertastatur mit dem Icon eines Maschinengewehrs auf einer Taste

Veranstaltungsdokumentation (Januar 2020)

50. bpb:forum "Weißer digitaler Hass"

Manifeste auf Websites, Livestreams von Attentaten … rechtsextreme Terror findet im Netz vermehrt Widerhall. In Internetforen werden Attentäter verehrt, rechtsextreme Propaganda wird verbreitet und Hass kultiviert. Dieser Vortrag führte in die Welt von 8Chan, Terror und Hetze ein.

Mehr lesen

Zielobjekt Rechts Cover

Veranstaltungsdokumentation (März 2020)

51. bpb:forum "Abteilung XXII"

Die Stasi warf nicht nur ein Auge auf vermeintliche und echte Bedrohungen im Innern der DDR. Sie beobachtete auch genau, was in der Bundesrepublik passierte. Besonders im Fokus stand dabei: Der westdeutsche Rechtsextremismus. Andreas Förster berichtete im bpb:medienzentrum in Bonn von seinen Recherchen in den Archiven des MfS.

Mehr lesen

Ein Blick in den Zuschauerraum beim Eröffnungsvortrag von Oberst i.G. Reinhold Janke, Abteilungsleiter Zentrum Innere Führung

Veranstaltungsdokumentation (Februar 2020)

17. Bensberger Gespräche

Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer. Der Prozess der Vereinigung beider deutscher Staaten betraf Politik, Gesellschaft und auch die beiden bis dahin verfeindeten Streitkräfte der Nationalen Volksarmee (NVA) und Bundeswehr. Die 17. Bensberger Gespräche beleuchteten mit Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen die Transformationsprozesse seit der Wiedervereinigung mit besonderem Blick auf die Entwicklungen der Bundeswehr.

Mehr lesen

Eine Hand hält den Erdball

Veranstaltungsdokumentation (Februar 2020)

Checkpoint bpb – die Montagsgespräche: Jenseits der Dystopie. Ein Checkpoint über konkrete Utopien und mögliche Zukünfte

Seit jeher beschäftigen sich die Menschen mit der Zukunft, wobei positive Entwürfe unserer Zukunft eher rar bleiben. Ist eine dystopische Perspektive unabdingbar für die Auseinandersetzung mit Gefahren und Risiken, und welche positiven Visionen und Handlungsmöglichkeiten gibt es?

Mehr lesen

Farbfoto: Pordiumsteilnehmende sitzen nebeneinander auf einer kleinen Bühne vor einer Videoleinwand und diskutieren angeregt.

Veranstaltungsdokumentation (Januar 2020)

49. bpb:forum "Alle gegen Alle?"

Das Vordringen der Türkei in den Norden Syriens wirft erneut die Frage auf, wer in der Region wen bekämpft? Beim 49. bpb:forum sprachen wir darüber, welche Allianzen warum eingegangen werden und welchen Strategien sie folgen.

Mehr lesen

Familienparkplatz. Schild mit einen Piktogramm von einer Familie mit Kinderwagen

Veranstaltungsdokumentation (Dezember 2019)

Checkpoint bpb - die Montagsgespräche: DO YOU CARE? Wie schaffen wir faire Arbeitsbedingungen in der Fürsorgearbeit?

In der heutigen Gesellschaft, in der traditionelle Rollenbilder erodiert sind und ein Großteil der Bevölkerung erwerbstätig ist, stellt sich die Frage, wer unsere Fürsorgearbeit nun leistet. Wir diskutierten darüber, wie sich Karriere und Fürsorgearbeit dank faire Arbeitsbedingungen besser vereinbaren lassen.

Mehr lesen

Lesewoche: Das Leben ist politisch!

Veranstaltungsdokumentation (November 2019)

Das Leben ist politisch!

Umweltproteste, Nachwende- und Transformationszeit, Widerstand im Nationalsozialismus und Debatten um Herkunft, Identität und Zugehörigkeit - all das waren Themen der Bücher, aus denen im Rahmen einer Lesewoche gelesen und gemeinsam mit den Autorinnen und Autoren diskutiert wurde.

Mehr lesen

Hanne Wurzel, Leiterin des Fachbereichs "Extremismus" der bpb, eröffnet die Fachtagung in Bamberg

Veranstaltungsdokumentation (November 2019)

Linke Militanz

Die Fachtagung führte in das Thema ein und blickte zugleich zurück auf seine Entstehung und Entwicklung. Sie skizzierte außerdem das Phänomen politischer Gewalt, fragte nach den Motiven der Hinwendung, Begründungsmustern und der Rolle von "Militanten" auf Demonstrationen und nach pädagogischen Praxen.

Mehr lesen

48. bpb:forum: (Von links) Dr. Julia Schumacher, Prof. emer. Dr. Richard Evans, Susanne Luerweg, Prof. Dr. Christoph Nonn, Juniorprofessorin Dr. Christiane Bertram.

Veranstaltungsdokumentation (November 2019)

48. bpb:forum "Wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte …"

Wie sähe unser Leben wohl aus, wenn … In den letzten Jahren erfreuen sich Romane und Filme, die historische Ereignisse aufgreifen, um dann einen alternativen Ausgang der Geschichte zu präsentieren, zunehmender Beliebtheit. Reines Entertainment? Oder ermöglichen sie wissenschaftliche Erkenntnisse?

Mehr lesen

Ein Schild auf einem Feld, auf dem "Atomarer Wahnsinn" steht

Veranstaltungsdokumentation (November 2019)

"Nein zur WAA in Wackersdorf!" Und dann? Politische Konflikte und ihre Nachwehen

Wackersdorf. Eine Kleinstadt, die noch heute synonym für den erbitterten Kampf von Gegnern und Befürwortern einer atomaren Wiederaufbereitungsanlage steht. Doch nicht nur dort oder im Landkreis Schwandorf, sondern in weiten Teilen der Oberpfalz hat der Konflikt Familien und Freundeskreise entzweit - die Folgen der Auseinandersetzung sind bis heute zu spüren. Eine Aussöhnung zwischen Befürwortern und Gegnern fand nicht statt. Aber wäre das überhaupt möglich?

Mehr lesen

Glocal Islamism 2019.

Veranstaltungsdokumentation (Oktober 2019)

Glocal Islamism 2019

Schwerpunkt der Fachtagung war neben der Phänomen-Analyse auch das Thema Prävention. Expertinnen und Experten aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Problemlagen und Lösungsansätzen kamen zusammen, um sich neben der Wissensvermittlung auch über ihre Erfahrungen im Umgang mit Islamismus im jeweiligen nationalen /lokalen Kontext auszutauschen.

Mehr lesen

Glocal Islamism 2019.

Veranstaltungsdokumentation (Oktober 2019)

Glocal Islamism 2019

Besides the phenomenon of Islamism itself, the conference focused on the subject of prevention. Experts from a number of countries with challenges and approaches of their own convened in Potsdam to share how they deal with Islamism in their national and local contexts. Their respective perspectives, approaches and project reports were valuable sources of inspiration when it comes to developing new solutions to current problems.

Mehr lesen

Gruppenbild der Stabes der Ordnungspolizei im Wehrkreis VI auf der Gartentreppe der Villa ten Hompel Anfang der 1940er Jahre.

Veranstaltungsdokumentation (Oktober 2019)

Facing Police and Holocaust. Ein Vierteljahrhundert nach Christopher R. Brownings "Ordinary Men"

Vor mehr als einem Vierteljahrhundert erschien Christopher Brownings wegweisendes Buch "Ganz normale Männer“, das vom Reserve-Polizeibataillon 101 und der "Endlösung" in Polen handelt. Anlässlich dieser Wegmarke und des 20-jährigen Jubiläums der Villa ten Hompel fand eine internationalen Konferenz statt. Hier finden Sie eine Dokumentation der Veranstaltung.

Mehr lesen

Überwachung der Bürger in einer chinesischen Fußgängerzone

Veranstaltungsdokumentation (Oktober 2019)

Super-Scoring

Super-Scoring ist eine gesellschaftspolitisch bedeutende Anwendung aus Big Data: Als Super-Scoring werden digitale und algorithmisch ausgewertete Daten zur individuellen Bewertung und Verhaltensbeeinflussung bezeichnet. Sie führen Punktesysteme aus unterschiedlichen Lebensbereichen wie Gesundheitsverhalten, Lernleistungen oder Bonität zu Super-Scores zusammen, die dann zu gesellschaftlichen und individuellen Steuerungsprozessen weiterverarbeitet, bewertet und ökonomisiert werden können.

Mehr lesen

Podiumsdiskussion mit PD Dr. Jens Hacke, Universität Greifswald, Prof. em. Dr. Peter Graf Kielmansegg, Laudenbach, Diana Kinnert, Unternehmerin und Publizistin, Berlin, PD Dr. Martina Steber, Institut für Zeitgeschichte München - Berlin, Moderation: Ferdinand Otto, Zeit Online, Berlin

Veranstaltungsdokumentation (Oktober 2019)

47. bpb:forum "Konservativ heute"

Was bedeutet "konservativ" im Jahr 2019? Wer reklamiert für sich, konservativ zu sein, und was steckt tatsächlich dahinter? Diese und andere Fragen wurden im Oktober 2019 im Rahmen des 47. bpb:forums mit Dr. Jens Hacke, Prof. em. Dr. Peter Graf Kielmansegg, Diana Kinnert und Dr. Martina Steber diskutiert.

Mehr lesen

Teaser MOE-Studienreise Bürgerbeteiligung.

Veranstaltungsdokumentation (Oktober 2019)

Studienreise "Bürgerbeteiligung in Russland"

Im Mittelpunkt der Studienreise stand die Reflexion der Bürgerbeteiligungsverfahren, speziell Bürgerhaushalt, vor dem Hintergrund der aktuellen Situation in Russland. Teilnehmer schildern ihre Eindrücke davon, wie z. B. Bürgerhaushalte in Kommunen umgesetzt werden und welche Erfahrungen es mit Bürgerbeteiligung in der Hauptstadt und in kleineren Städten gibt.

Mehr lesen

YOU:KO - der Jugendkongress 2019

Konferenz (01.11. – 03.11.2019)

VERNETZT?! YOU:KO - der Jugendkongress 2019

"VERNETZT?!” lautete das Motto des sechsten Jugendkongresses der Bundeszentrale für politische Bildung, der vom 1. bis 3. November 2019 in Bochum stattfand. Etwa 300 junge Menschen im Alter von 16 bis 27 Jahren kamen zusammen, um miteinander über spannende Vernetzungsthemen zu diskutieren. Diese reichten von digitaler Kommunikation, über Globalisierung und Klima bis hin zu Politik, Industrie 4.0 oder Psychologie.

Mehr lesen

Gemüsekiste

Veranstaltungsdokumentation (Oktober 2019)

Checkpoint bpb - die Montagsgespräche: Was isst du denn da? – Ideen zum nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln

Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit im Bereich Lebensmittel bringt viele innovative Ideen für nachhaltige Produktion und faire Verteilung mit sich, die wir mit ExpertInnen und Interessierten am 14. Oktober diskutiert haben.

Mehr lesen

Eine Fridays-for-future-Demonstration in Toronto, Canada. Im Vordergrund hält eine Frau ein Schild mit der Aufschrift "Climate Action Now" in die Höhe, im Hintergrund sind teilnehmnde Schülerinnen und Schüler mit weiteren Plakaten zu sehen.

Veranstaltungsdokumentation (Oktober 2019)

46. bpb:forum "Wer rettet die Welt? Klimaschutz in Bonn"

Was können wir tun um den Klimawandel einzudämmen? Darüber diskutierten Joachim Helbig von der Stadt Bonn, der Verhaltensökonom Dr. Julius Rauber und Fridays For Future.

Mehr lesen

Das Bild zeigt ein gelbes Baustellenschild mit der Aufschrift "Achtung! Einsturzgefahr", das an einer blau-gestrichenen Wand hängt. Hinter dem Schild klemmt eine Europaflagge.

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2019)

Europa an der Grenze?!

Finanzkrise, Flüchtlingspolitik, Brexit: Die EU steht aktuell vor großen Herausforderungen. Ist die europäische Idee an ihre Grenzen gelangt? In Aachen, Flensburg, Görlitz und Passau diskutierten wir auf vier Podien gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern über Chancen, Herausforderungen und Probleme.

Mehr lesen

Kirchenfeindliche Sprüche: von Unbekannten an eine Kirche in Diemarden geschrieben.

Veranstaltungsdokumentation (Oktober 2019)

45. bpb:forum "Wo beginnt der Hass?"

Lassen sich Islamfeindlichkeit, Antisemitismus, der Umgang mit Konfessionslosen sowie Christenfeindlichkeit vergleichen? Kann in Bezug auf Religionsgemeinschaften tatsächlich von Rassismus gesprochen werden? Wo hört Religionskritik auf und wo fängt die Abwertung an? Diese und weitere Fragen wurden am 09.10.2019 im bpb:medienzentrum in Bonn diskutiert.

Mehr lesen

Kurz vor Beginn der Fachtagung "Protest"

Veranstaltungsdokumentation (Oktober 2019)

"Auf die Straße! – Politischer Protest in Deutschland"

Ist Protest "das Salz" der Demokratie? Oder, wie Kritikerinnen und Kritiker bemängeln, erschweren Proteste politisch gestalterisches Handeln jener, die dafür gewählt wurden? Solchen und ähnlichen grundsätzlichen Fragen stellte sich am 17. und 18. Juni das Publikum der Fachtagung "'Auf die Straße!' Politischer Protest in Deutschland" in Hamburg.

Mehr lesen

Hände halten ein weißes, unbeschriftetes Schild in die Höhe.

Veranstaltungsdokumentation (Oktober 2019)

Prävention wofür? Demokratieverständnisse in politischer Bildung und sozialer Arbeit

Die Akteure aus politischer Bildung und anderen Feldern der Prävention sind sich häufig einig in Bezug auf Gefahren für die Demokratie, die als Extremismus, Menschenfeindlichkeit oder Populismus beschrieben werden – je nach Perspektive mit den Unterarten rechts, links oder islamistisch. Wo keine Einigkeit herrscht, wird zumindest heftig diskutiert; so auch bei dieser Fachtagung.

Mehr lesen

Tag der offenen Tür in einer Moschee in Berlin: Blick über die gebeugten Körper der Betenden auf den Imam.

Veranstaltungsdokumentation (September 2019)

Moscheen als Orte der Prävention?

Moscheegemeinden und muslimische Verbände stehen in einem großen Spannungsfeld. Auf der einen Seite wird gefordert, sie sollten aktiver in der Präventionsarbeit sein. Auf der anderen Seite stehen sie schnell selbst im Verdacht islamistische, politische Ziele zu verfolgen.

Mehr lesen

Willkommen

Netzwerktreffen 2019

Natürliche Verbündete - Politische Bildung und Soziale Arbeit. Politische Teilhabe als gemeinsame Aufgabe der beiden Professionen?

Das Verstärker Netzwerktreffen 2019 wendete sich dem Thema "Natürliche Verbündete - Politische Bildung und Soziale Arbeit. Politische Teilhabe als gemeinsame Aufgabe der beiden Professionen?" zu und fand am 05. und 06. September 2019 in Rastatt (bei Karlsruhe) statt.

Mehr lesen

Eine zerstörte Scheibe in der Leipziger Innenstadt nach einem Legida-Aufmarsch im Januar 2016.

Veranstaltungsdokumentation (Juli 2019)

Von Blicken und Brandbomben. Antimuslimischer Rassismus heute

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat sich auf einer zweitägigen Fachtagung mit dem Phänomen des antimuslimischen Rassismus auseinandergesetzt. Denn noch immer sind feindselige Blicke, Beschimpfungen und offener Hass trauriger Alltag für viele Musliminnen und Muslime und all jene Menschen, die als muslimisch markiert werden.

Mehr lesen

Logo Postdemocratic Picture Party

Veranstaltungsdokumentation (Juli 2018)

Postdemokratie im bpb:medienzentrum Bonn

Vom 26. Juli bis 7. August 2018 wurde das bpb:medienzentrum Bonn zum Ausstellungs- und Diskussionsraum für Fragen "postdemokratischer" Gestaltung. Das Projekt Postdemocratic Picture Party zeigte in acht Installationen die vermeintliche Krise der Demokratie. Die Vernissage war am 26. Juli 2018.

Mehr lesen

Peking, 5. Juni 1989: Ein chinesischer Bürger stellt sich vor die Panzer im Zentrum Pekings.

Veranstaltungsdokumentation (Juni 2019)

Checkpoint bpb - die Montagsgespräche: 30 Jahre nach der Tiananmen-Protestbewegung: Wieviel Raum hat Chinas Gesellschaft heute?

Anders als die friedliche Revolution in Deutschland im Herbst 1989 endeten die chinesischen Proteste im Frühjahr zuvor blutig. Im Gespräch mit renommierten China-Kennern boten MERICS und die bpb ein Forum für die aktuelle Debatte um Chinas Zukunft und unseren Umgang mit dem "Rätsel China".

Mehr lesen

Eine Luftaufnahme zeigt eine Musikbühne im Hintergrund und eine bunte Hüpfburg bei der Fête de la musique 2018 im Garten der bpb in Bonn.

Veranstaltungsdokumentation (Juni 2019)

Fête de la musique 2019

Kostenfreie Konzerte, die Chance für Amateur-Künstlerinnen und -Künstler vor Publikum zu spielen und musikalische Vielfalt feierten wir bei der Fête de la musique im Garten der bpb.

Mehr lesen

Fans schwenken Nationalflaggen beim Finale des 59. Eurovision Song Contest (ESC) in Kopenhagen, 2014.

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2019)

DARE TO DREAM OF EUROPE

Das "bpb: METRO Spezial" unter dem Titel "Dare to Dream of Europe" widmete sich dem Eurovision Song Contest (ESC) als Europas größtes Musikereignis, welcher kulturelle, politische und soziale Wandel in Europa seit 63 Jahren wachsam beeinflusst und reflektiert.

Mehr lesen

Das Europäische Parlament in Brüssel, Belgien.

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2019)

Checkpoint bpb – die Montagsgespräche: Europa nach der Wahl – Was wird uns erwarten?

Der Wandel innerhalb des europäischen Parteisystems trägt dazu bei, dass die Entwicklung der EU so umstritten ist, wie nie zu vor. Am 27. Mai diskutierten wir über die Herausforderungen die künftig mit dem Wahlergebnis der Europäischen Union einhergehen werden.

Mehr lesen

Eine wehende EU-Flagge vor einem Gebäude

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2019)

Europas Zukunft nach der Wahl

Anlässlich der Wahl zum Europäischen Parlament 2019 lud die Bundeszentrale für politische Bildung am 27. Mai ab 9.30 Uhr zum Europa-Frühstück in das bpb:medienzentrum in Bonn ein.

Mehr lesen

Europakarte mit Europäischer Flagge und einer großen Gruppe mit Figuren.

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2019)

Europäische Streamingkonferenz vor der Europawahl (Teil 1)

12 Stunden Europa: Die europäische Streamingkonferenz vor der Europawahl 2019 - aus Deutschland und und weiteren 27 Ländern. Gemeinsam mit der Redaktion und den Korrespondentinnen und Korrespondenten von euro|topics.

Mehr lesen

Europakarte mit Europäischer Flagge und einer großen Gruppe mit Figuren.

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2019)

Europäische Streamingkonferenz vor der Europawahl (Teil 2)

12 Stunden Europa: Die europäische Streamingkonferenz vor der Europawahl 2019 - aus Deutschland und und weiteren 27 Ländern. Gemeinsam mit der Redaktion und den Korrespondentinnen und Korrespondenten von euro|topics.

Mehr lesen

Flyer der "Maastricht Debate 2019"

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2019)

43. bpb:forum "Debate Watching Party"

Digitales Europa, nachhaltiges Europa, Zukunft Europa? Die bpb lud im April 2019 zur Debate Watching Party ein, der einzigen europaweiten Debatte, die sich speziell an junge Leute richtet.

Mehr lesen

Teilnehmende vor dem Eingang des Jungen Schauspielhauses

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2019)

Theater | Macht | Gleichwertigkeit. Autoritäre Bedrohungen der Demokratie

Ausgrenzung, Diskriminierung und Abwertung. Wem die Welt zu komplex ist, der macht sie sich einfacher. Das geht oft mit Vorstellungen von Ungleichwertigkeit einher. In Düsseldorf haben Anfang Mai Jugendliche aus ganz Deutschland darüber diskutiert, wie unsere Gesellschaft für alle ein Ort der freien individuellen Entfaltung sein kann.

Mehr lesen

Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un und US-Präsident Donald Trump schütteln sich zur Begrüßung die Hände, Singapur am 12.06.2019.

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2019)

44. bpb:forum "Quo vadis Korea"

Am 7. Mai 2019 lud die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und die Botschaft der Republik Korea Außenstelle Bonn zum 44. bpb:forum "Quo vadis Südkorea - Zur aktuellen politischen Situation auf der koreanischen Halbinsel" ins bpb:medienzentrum, Adenauerallee 86 in Bonn ein.

Mehr lesen

Viele graue Buttons liegen übereinander. Sie tragen die Aufschrift "Danke Grundgesetz".

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2019)

Das Grundgesetz, die Demokratie und ich

Mit der Verkündung des Grundgesetzes am 23. Mai 1949 wurde in Deutschland Demokratiegeschichte geschrieben. Das feiert die bpb mit einem Tag der offenen Tür und einem Kabarett-Abend mit Dave Davis.

Mehr lesen

Ein Plakat der Öffentlichkeitskampagne der Deutschlandstiftung Integration "Mein Deutschland. Ich lebe hier auf gutem Grund."

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2019)

Ausstellung "Ich lebe hier auf gutem Grund."

Anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Grundgesetzes am 23. Mai 2019 hat die Deutschlandstiftung Integration in Zusammenarbeit mit der renommierten Werbeagentur antoni und mit großzügiger Unterstützung des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat sowie in Kooperation mit dem Ministerium der Justiz und für Verbraucherschutz die nationale Öffentlichkeitskampagne "Mein Deutschland. Ich lebe hier auf gutem Grund." gestartet.

Mehr lesen

Eine wehende EU-Flagge vor einem Gebäude

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2019)

Europas Zukunft nach der Wahl

Anlässlich der Wahl zum Europäischen Parlament 2019 lud die Bundeszentrale für politische Bildung am 27. Mai ab 9.30 Uhr zum Europa-Frühstück in das bpb:medienzentrum in Bonn ein.

Mehr lesen

Alphabet des Ankommens, "Waiting for family"

Veranstaltungsdokumentation (Mai 2018)

Ausstellung "Alphabet des Ankommens" im bpb:medienzentrum

Die Ausstellung des Projekts "Alphabet des Ankommens" des Deutschen Comicvereins, gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, war bis zum 8. Mai 2018 im bpb:medienzentrum in Bonn zu sehen.

Mehr lesen

Spread the Vote – Logo.

Eventdocumentation (April 2019)

Spread the Vote – Young European Elections 2019

The transnational meeting "Spread the Vote - Young European Elections 2019" took place on April 24th – 27th 2019 in Strasbourg, the city where the foundations for the European Union were laid exactly 60 years ago. More than 90 young adults from Germany, France and Poland met for three days to discuss opportunities and potential of the EU as well as its crises and deficits.

Mehr lesen

Seminarteilnehmer beim Verschwörungstheorienquiz.

Veranstaltungsdokumentation (März 2019)

Real-Life oder alles nur Fake?

"Bielefeld gibt‘s doch gar nicht!" – Als der Student Achim Held erstmals die Story um seine frei erfundene "Bielefeld-Verschwörung" 1994 ins Netz stellte, diskutierte wenig später halb Deutschland darüber. Vom 29.03 bis 31.03 debattierten Jugendliche im Rahmen der Tagung "Real-Life oder alles nur Fake?" über Verschwörungstheorien und wie sie zustande kommen.

Mehr lesen

Was uns bewegt. Emotionen in Politik und Gesellschaft

Veranstaltungsdokumentation (März 2019)

14. Bundeskongress politische Bildung 2019
Was uns bewegt. Emotionen in Politik und Gesellschaft

Auf dem Bundeskongress politische Bildung diskutierten über 1.000 Fachleute über Zustand und Zukunft der politischen Bildung unter dem Motto "Was uns bewegt. Emotionen in Politik und Gesellschaft". Hier finden Sie die Aufzeichnungen der Sektionen, Beiträge der Jugendredaktion sowie den Podcast zum Buko.

Mehr lesen

Ein zurückgelassener verrosteter Traktor.

Veranstaltungsdokumentation (Februar 2019)

Checkpoint bpb - die Montagsgespräche: Ländlicher Raum - Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse in Stadt und Land

Landflucht und Sehnsucht nach ländlicher Idylle, Geisterdörfer und frischer Wind. Es wird vielerorts ein Auseinanderdriften der Lebensverhältnisse und damit verbunden der politischen Präferenzen und Kulturen in Stadt und Land konstatiert.

Mehr lesen

Das Titelbild des Flyers für die 16. Bensberger Gespräche 2019.

Veranstaltungsdokumentation (Februar 2019)

16. Bensberger Gespräche 2019

Vernetzung und Digitalisierung ziehen in allen Bereichen des Lebens Veränderungen nach sich. Wie sehen diese aus? Und was bedeuten sie für demokratische Gesellschaften? Gibt es bereits geeignete Antworten auf die neuartigen Probleme? Wie können diese Antworten aussehen? Diese Fragen wurden während der 16. Bensberger Gespräche in Vorträgen, Diskussionen und Workshops thematisiert.

Mehr lesen

Drei Fotos zeigen die Straßenschilder mit den Namen "Ghanastraße", "Togostraße" und "Sansibarstraße" im afrikanischen Viertel in Berlin

Veranstaltungsdokumentation (Januar 2019)

42. bpb:forum "Postkoloniale Stadtführungen im Vergleich"

Im Rahmen des 42. bpb:forums "Postkoloniale Stadtführungen im Vergleich" waren am 31. Januar 2019 von 18 bis 20 Uhr Akteure postkolonialer Projekte aus Bonn, Köln, Kassel und Berlin im bpb:medienzentrum Bonn im Gespräch.

Mehr lesen

Frauen laufen über einen Zebrastreifen vor einem Grafitti

Veranstaltungsdokumentation (Januar 2019)

Folgen der #MeToo-Bewegung

#MeToo ist seit über einem Jahr aus der gesellschaftlichen Debatte nicht mehr wegzudenken. Die Bewegung zeigt weltweit Wirkung und ruft mitunter auch Kritik hervor. Wie steht es aktuell um Gleichberechtigung und Sexismus in Deutschland? Hat #MeToo die Gesellschaft nachhaltig beeinflusst?

Mehr lesen

Ein Graffito zeigt die religiösen Symbole des Christentums, Judentums und des Islam

Veranstaltungsdokumentation (Januar 2019)

In Gottes Namen?! Streit um Religion in Gesellschaft und Politik

Welche Rolle spielt Religion also tatsächlich in Konfliktfeldern wie Antisemitismus oder religiös begründetem Extremismus? Wie politisch muss oder darf Religion sein? Diesen Fragen widmete sich die Fachtagung. Dabei standen nicht theologische Aspekte, sondern insbesondere der gesellschaftliche und politische Umgang mit Religionen und Religiosität im Fokus.

Mehr lesen

Redenreihe Castells

Redenreihe

Making Sense of the Digital Society

Wie konstituiert sich Macht in der digitalen Gesellschaft? Wer ist mächtig – und wie können bestehende Machtverhältnisse in Frage gestellt und herausgefordert werden? In diesem Vortrag erläuterte Manuel Castells technische Entwicklungen und die Neuverteilung von Macht und Gegenmacht.

Mehr lesen

Dokumentationen 2018, Symbolbild

Dokumentationen 2018

Hier finden Sie alle Veranstaltungsdokumentationen des Jahres 2018.

Mehr lesen

Dokumentationen 2017, Symbolbild

Dokumentationen 2017

Hier finden Sie alle Veranstaltungsdokumentationen des Jahres 2017.

Mehr lesen

Eine Tasse, eine Jahreszahl und ein paar Skizzen zum Themenbereich Politik

Dokumentationen 2016

Hier finden Sie alle Veranstaltungsdokumentationen des Jahres 2016.

Mehr lesen

Dokumentationen 2015

Dokumentationen 2015

Hier finden Sie alle Veranstaltungsdokumentationen des Jahres 2015.

Mehr lesen

Dokumentationen 2014

Dokumentationen 2014

Hier finden Sie alle Veranstaltungsdokumentationen des Jahres 2014.

Mehr lesen

Dokumentationen 2013

Dokumentationen 2013

Hier finden Sie alle Veranstaltungsdokumentationen des ersten Halbjahres 2013.

Mehr lesen

Dokumentationen 2012

Dokumentationen 2012

Hier finden Sie alle Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2012.

Mehr lesen

Dokumentationen 2011

Dokumentationen 2011

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2011.

Mehr lesen

Dokumentationen 2010

Dokumentationen 2010

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2010.

Mehr lesen

Dokumentationen 2009

Dokumentationen 2009

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2009.

Mehr lesen

Dokumentationen 2008

Dokumentationen 2008

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2008.

Mehr lesen

Dokumentationen 2007

Dokumentationen 2007

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2007.

Mehr lesen

Dokumentationen 2006

Dokumentationen 2006

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2006.

Mehr lesen

Dokumentationen 2005

Dokumentationen 2005

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2005.

Mehr lesen

Dokumentationen 2004

Dokumentationen 2004

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2004.

Mehr lesen

Dokumentationen 2003

Dokumentationen 2003

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2003.

Mehr lesen

Dokumentationen 2002

Dokumentationen 2002

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2002.

Mehr lesen

Dokumentationen 2001

Dokumentationen 2001

Hier finden Sie weitere Veranstaltungsdokumentationen aus dem Jahr 2001.

Mehr lesen

Event series

Mapping Memories

Mapping Memories is an event series focusing on commemorative culture in Eastern Europe and beyond. Current events include conferences, summer schools and practical workshops.

Mehr lesen

Fachkonferenz

Konferenz zur Holocaustforschung

Die Internationalen Konferenzen zur Holocaustforschung dienen dem Austausch zwischen wissenschaftlicher Forschung und der Praxis politischer Bildung. Sie entstehen aus einer Kooperation der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und Partnern aus der Wissenschaft.

Mehr lesen

TiT-Veranstaltungsreihe

Themenzeit im Themenraum

Themenzeiten: Kompakte Informationsmodule und anregende Diskussionen mit männl. und weibl. Experten zu Themen der politischen Bildung.

Mehr lesen

Veranstaltungsreihe

Checkpoint bpb – Die Montagsgespräche

Alle zwei Monate montags diskutiert der Checkpoint aktuelle Fragestellungen aus Politik, Gesellschaft und Forschung – anspruchsvoll, unterhaltsam und gerne auch kontrovers.

Mehr lesen

Veranstaltungsreihe

What's up, America? – Perspectives on the United States and Transatlantic Relations

Mehr als die Hälfte der Europäer steht TTIP positiv gegenüber – in Deutschland und zwei weiteren Ländern jedoch ist die Ablehnung innerhalb der Bevölkerung groß. Anhand dieses Fallbeispiels beschäftigt sich die Podiumsdiskussion mit der Frage, wieso wirtschaftliche Fragen auf beiden Seiten des Atlantiks und auch innereuropäisch auf so unterschiedliche Art und Weise diskutiert werden.

Mehr lesen

Blog zur Fachkonferenz

Medienkompetenz 2014

Zielsetzung der Fachkonferenz Medienkompetenz 2014 ist es, theoretische und praktische Konzepte angesichts aktueller digitaler Umbrüche und vor dem Hintergrund bestehender Modelle der Medienkompetenz zu diskutieren und weiterzuentwickeln.

Mehr lesen