beleuchteter Landschaftspark Duisburg Nord am Abend


WS 17: Cryptoparty als Form des politischen Aktivismus

Beschreibung


Mit den ersten Snowden-Enthüllungen im Sommer 2013 stieg das Interesse von Privatleuten an Verschlüsselung. Die bis dahin nur mäßig bekannten Cryptoparties bekamen auf einmal regen Zulauf. Zwar ist der große Boom vorbei, aber weiterhin bilden sich in vielen Städten Gruppen, die ehrenamtlich, laienkompatibel und praxisnah quelloffene Verschlüsselungsthemen vermitteln. Immer wieder taucht der Vorwurf auf, diese Veranstaltungen seien zwar unterhaltsam, allerdings änderten sie nichts an den bestehenden politischen Mängeln.
Andersherum gefragt: Wie kann in einer Zeit, in der aus Angst vor Terrorismus und anderen mehr oder minder realen Gefahren die Wiederauflage der Vorratsdatenspeicherung, Internetzensur und Verschlüsselungsverbote diskutiert wird, die Beschäftigung mit Gegenmaßnahmen unpolitisch sein? Der Workshop beschäftigt sich mit der Frage, wie Cryptoparties organisiert werden, was man beachten muss, welche Fallstricke lauern, welche Themen funktionieren, was man besser auslässt, wo man Hilfe bekommt und diskutiert, wo die Grenzen zwischen Aufklärung und Propaganda verlaufen.

Institution


Cryptoparty Köln-Bonn

Referenten


Jochim Selzer
Olaf Rühenbeck

Zeit/Ort


20.03.
11.30-13.00 Uhr

Format


Diskussion


Ihr Kommentar:

(*) Diese Felder sind Pflichtfelder

Ihr Kommentar wird von der Redaktion geprüft und dann freigeschaltet



Partner

Der Bundeskongress 2015 wird veranstaltet vom Bundesausschuss Politische Bildung (bap), der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung und der bpb.

Mehr lesen

Für den 13. Bundeskongress hat der Campus Duisburg den rund 1.000 Kongressteilnehmern seine Tore geöffnet. Die bpb und Ihre Kooperationspartner bedanken sich herzlich!

Mehr lesen

Coverbild Handbuch Bürgerbeteiligung
Schriftenreihe (Bd. 1200)

Handbuch Bürgerbeteiligung

Menschen engagieren sich mehr denn je und suchen nach neuen Wegen der Mitwirkung sowie der politischen Partizipation. Das Handbuch ist nformationsquelle und bietet einen Einstieg ins Thema.

Mehr lesen