Lauter Kölner Wünsche

16.9.2008

Drama Köln: LauteR Kölner Wünsche

Uraufführung - Deutschland 2008

Welche Wünsche haben in Köln lebende Menschen? Was sagen die Wünsche über die Stadt, ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aus? Sind Kölner Wünsche einmalig? Oder sind sie wie überall? Zwei Monate lang tourt Drama Köln mit dem Wunschmobil durch die Stadt und sammelt Wünsche. Auf Wochenmärkten, vor Schulen, neben dem größten Bordell Europas ... Dann verwandelt ein internationales Autorenteam die Wünsche in Reden an die Öffentlichkeit.

Drama Köln: LauteR Kölner WünscheDrama Köln: LauteR Kölner Wünsche (© Oliver Krietsch-Matzura)

Die Mitarbeiter des Büros für "LauteR Kölner Wünsche" lassen die Wünsche in der Zeitung abdrucken, veranstalten Wunschrituale und laufen als Verstärker durch Köln. Wünsche werden laut.

What do the people living in Cologne wish for? What do these wishes say about the city, its past, present and future? Drama Köln spent two months touring the city in its "wish mobile" and collected what people wish for. A team of authors is now transforming these wishes into speeches to the public. The members of the office for "LauteR Kölner Wünsche" are having these requests printed in newspapers, are organising desire rituals and are traversing the city as amplifiers. Wishes are brought out loud.

Künstlerische Leitung: Philine Velhagen
Nach einer Idee von: Bernhard Studlar
Von & Mit: den Bewohnerinnen und Bewohnern der Stadt Köln, Barbara te Kock, Angelika Krautzberger, Oliver Krietsch-Matzura, Julia Lorenz, Mirco Mons-Hausen, Ulrike Schwab, Bernhard Studlar, Norbert Truxa u.a.
Eine Koproduktion: von Drama Köln, wiener wortstaetten und der Bundeszentrale für politische Bildung / bpb im Rahmen des 7. Festivals Politik im Freien Theater.
Gefördert durch: Kulturamt der Stadt Köln.

Ort

Öffentlicher Raum

Datum

während des gesamten Festivals

Termine

Aktuelles Tagesprogramm:www.lauter-koelner-wuensche.de
13.11.2008, 14:00; Eröffnung BÜRO für LauteR Kölner Wünsche
15.11.2008, 19:00, Ritual I für LauteR Kölner: Wunschwerfen
17.11.2008, 20 Uhr, Carambolage im Bogen 2 mit LauteR Kölner Wünsche(n)
Trankgasse 20, unter / in der Hohenzollernbrücke.
18.11.2008, Tagsüber im gesamten Stadtgebiet: Wünsche werden laut!
19.11.2008, 19:00, Ritual II für LauteR Kölner: Wunschbrunnen
20.11.2008, 19:00, Ritual III für LauteR Kölner: Wunschbilder mit Lichtfaktor
22.11.2008, 19:00, Ritual IV für LauteR Kölner: Kollektives Lesen aller Wünsche
23.11.2008, 15:00, Ritual V für LauteR Kölner, Wunschschwingen

Treffpunkt

für die Rituale I – V jeweils am
BÜRO für LauterR Kölner Wünsche
Bismarckstraße 44
Tel +49 (0)221 9527-9775

Das BÜRO für LauterR Kölner Wünsche ist vom 13. – 23. November 2008 täglich ab 14:00 geöffnet

Preis

Eintritt frei

www.lauter-koelner-wuensche.de


Weitere Informationen

PDF-Icon Programmheft
PDF-Icon Programmbuch

Festival

Politik im Freien Theater

Seit 1988 veranstaltet die Bundeszentrale für politische Bildung das Festival "Politik im Freien Theater". Das Theaterfestival gastiert jeweils in einer anderen deutschen Stadt. In einem mehrtägigen Zeitraum werden Theatergastspiele aus der nationalen und internationalen Freien Szene gezeigt, die von einem umfangreichen und vielfältigen Begleitprogramm flankiert werden.

Mehr lesen