Logo des Jugendkrongresses "Zukunft denken – Zukunft gestalten"

23.5.2013

Anmeldung und Kontakt

Du kannst Dich ab sofort für den Jugendkongress unter folgendem Link anmelden:

http://anmeldung.jugendkongress2013.de


Die Anmeldung zum Jugendkongress 2013 erfolgt über die Webseite www.jugendkongress2013.de. Anmeldeschluss ist der 31. August 2013. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir um eine möglichst frühzeitige Anmeldung.

Hinweise zur Anmeldung

Kosten
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Jugendliche und junge Leute im Alter von 16 bis 27 Jahren kostenlos. Unterkunft und Verpflegung werden im Rahmen der Veranstaltung von der Bundeszentrale für politische Bildung gestellt. Die Unterkunft erfolgt in der EJB Werbellinsee in 4- bis 6-Bettzimmern. Handtücher und Bettwäsche werden von der EJB Werbellinsee gestellt.

An- /Abreise
Die Reisekosten sind von den Teilnehmenden zu tragen. Am Tag der Anreise steht um 11:30 Uhr und um 12:30 Uhr ein Shuttle-Bus für jeweils 130 Personen vom Hauptbahnhof Eberswalde zur EJB Werbellinsee zur Verfügung. Am Tag der Abreise steht um 14:15 Uhr und 15:15 Uhr ein Shuttle-Bus für jeweils 130 Personen von der EJB Werbellinsee zum Hauptbahnhof Eberswalde zur Verfügung. Zusätzlich kann auch der öffentliche Personen-Nahverkehr zwischen dem Hauptbahnhof Eberswalde und der EJB Werbellinsee genutzt werden.

Reisekostenzuschuss
Ein Reisekostenzuschuss von bis zu 40 € kann Jugendlichen zwischen 16 und 23 Jahren vor Ort erstattet werden. Dafür müssen die Teilnehmenden Ihre Fahrkarte/Ihr Flugticket sowie den Personalausweis (bzw. einen Ausweis mit Foto und Altersangabe) vorweisen. Bei Anreise mit dem Auto bitten wir, einen Beleg über die Entfernungskilometer via Googlemaps, Routenplaner o.ä. vorzulegen.

Teilnehmende unter 18 Jahren
Jugendliche unter 18 Jahren müssen bei der Anmeldung eine von den Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung einreichen.

Barrierefreiheit
Der Veranstalter versucht den Teilnehmenden eine barrierefreie Teilnahme am Jugendkongress 2013 zu ermöglichen. Dazu werden Teilnehmende gebeten, bei der Anmeldung entsprechende Angaben zu machen.

Foto-, Film- und Tonaufnahmen
Alle Foto-, Film- und Tonaufnahmen, die im Rahmen des Jugendkongresses gemacht werden, können von der Bundeszentrale für politische Bildung nach der Veranstaltung zur Dokumentation und für nicht-kommerzielle Zwecke genutzt werden.

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme am Jugendkongress setzt die vollständige und wahrheitsgemäße Angabe der abgefragten Daten voraus. Die Anmeldung begründet kein Recht auf die Teilnahme am Jugendkongress. Die Anmeldung erhält erst durch die Registrierung und die entsprechende Mitteilung an den Teilnehmenden durch den Veranstalter Gültigkeit. Davon unberührt steht es dem Veranstalter frei, die Teilnahme am Jugendkongress zu widerrufen, etwa im Falle der Absage des Jugendkongresses. Ebenso können Teilnehmende bei Zuwiderhandlungen gegen die Hausordnung der EJB Werbellinsee sowie bei Zuwiderhandlungen gegen Anweisungen des Veranstalters vom Jugendkongress ausgeschlossen werden.

Abmeldung vom Jugendkongress
Die Abmeldung vom Jugendkongress ist per E-Mail(abmeldung@jugendkongress2013.de) möglich. Bei Abmeldung bis zu 60 Tage vor dem Jugendkongress ist diese in jedem Fall kostenfrei. Im Falle einer Abmeldung innerhalb von 60 Tagen vor dem Jugendkongress wird der Veranstalter zuerst Interessierte von der Warteliste nachrücken lassen. Falls dies nicht möglich ist, hat der Teilnehmende, etwa im Fall unabwendbarer persönlicher Ereignisse, eigener Erkrankung oder eines Schulwechsels unaufgefordert einen entsprechenden amtlichen Nachweis an den Veranstalter zu übermitteln. Wenn die Besetzung des Teilnahmeplatzes von der Warteliste nicht möglich ist und kein entsprechender Nachweis über die Nicht-Teilnahme vorgelegt werden kann, wird der Veranstalter einen Kostendeckungsbeitrag in Höhe von 120 € verlangen.
Du hast noch Fragen? Dann wende Dich bitte an:

Kontakt

Bundeszentrale für politische Bildung
Svetlana Alenitskaya
Fachbereich Veranstaltungen
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-509
Fax +49 (0)228 99515-293
svetlana.alenitskaya@bpb.bund.de

Pressekontakt

Bundeszentrale für politische Bildung
Stabsstelle Kommunikation
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de


Event series

Mapping Memories

Mapping Memories is an event series focusing on commemorative culture in Eastern Europe and beyond. Current events include conferences, summer schools and practical workshops.

Mehr lesen

Fachkonferenz

Konferenz zur Holocaustforschung

Die Internationalen Konferenzen zur Holocaustforschung dienen dem Austausch zwischen wissenschaftlicher Forschung und der Praxis politischer Bildung. Sie entstehen aus einer Kooperation der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und Partnern aus der Wissenschaft.

Mehr lesen

TiT-Veranstaltungsreihe

Themenzeit im Themenraum

Themenzeiten: Kompakte Informationsmodule und anregende Diskussionen mit männl. und weibl. Experten zu Themen der politischen Bildung.

Mehr lesen

Veranstaltungsreihe

Checkpoint bpb – Die Montagsgespräche

Alle zwei Monate montags diskutiert der Checkpoint aktuelle Fragestellungen aus Politik, Gesellschaft und Forschung – anspruchsvoll, unterhaltsam und gerne auch kontrovers.

Mehr lesen

Veranstaltungsreihe

What's up, America? – Perspectives on the United States and Transatlantic Relations

Mehr als die Hälfte der Europäer steht TTIP positiv gegenüber – in Deutschland und zwei weiteren Ländern jedoch ist die Ablehnung innerhalb der Bevölkerung groß. Anhand dieses Fallbeispiels beschäftigt sich die Podiumsdiskussion mit der Frage, wieso wirtschaftliche Fragen auf beiden Seiten des Atlantiks und auch innereuropäisch auf so unterschiedliche Art und Weise diskutiert werden.

Mehr lesen

Blog zur Fachkonferenz

Medienkompetenz 2014

Zielsetzung der Fachkonferenz Medienkompetenz 2014 ist es, theoretische und praktische Konzepte angesichts aktueller digitaler Umbrüche und vor dem Hintergrund bestehender Modelle der Medienkompetenz zu diskutieren und weiterzuentwickeln.

Mehr lesen