Boykottaktion gegen jüdische Geschäfte am 1. April 1933. Die Herrschaft der Nationalsozialisten bedeutet für die deutschen Juden von Anfang an eine antisemitische  Politik der Diskriminierung und Verdrängung.

Fotos

4. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung

Impressionen vom ersten Konferenztag

Tag 2 - Praxisforum

Tag 3 - Praxisforum

3. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung

Jaana Müller am 31.01.2011

Hinter den Kulissen

das dbb forum vor KonferenzbeginnHinter den Kulissen Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/

Die 3. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung am 27. und 28. Januar und das Praxisforum “Zivilcourage lernen” am 29. Januar wurden von der Kooperative Berlin (im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung) begleitet. Interviews, Videobeiträge, Fotos und Texte wurden direkt von der Konferenz in diesem Blog zur Verfügung gestellt. Unterstützt wurde das Team der Kooperative Berlin durch Studenten, die Beiträge über Vorträge und Workshops schrieben.

Mehr lesen

Jaana Müller am 31.01.2011

"Helfer Retter und Netzwerker des Widerstands" – die Konferenz und das Praxisforum in Bildern

vor Konferenzbeginnvor Konferenzbeginn Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/

Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, eröffnet die KonferenzThomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, eröffnet die Konferenz Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/

Mehr lesen

Teilnehmer diskutieren im Workshop "Handlungsspielräume in öffentlichen Institutionen als Thema historisch-politischer Bildung".

Jaana Müller am 30.01.2011

Der Bedeutungswandel von Wörtern

Demokratie und Diktatur verfolgen in ihren Grundsätzen unterschiedliche politische und gesellschaftliche Konzepte. Sie sind Gegensätze. Dies spiegelt sich auch in Institutionen wider.

Mehr lesen

Jaana Müller am 29.01.2011

Philip G. Zimbardo: Der Luzifer-Effekt

Philip G. Zimbardo über das Gute und das Böse im MenschenPhilip G. Zimbardo über das Gute und das Böse im Menschen Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/

Mehr lesen

Podium: Hilfe unter restriktiven Bedingungen

Malina Emmerink am 29.01.2011

Mit anderen Augen

Marten Düring, Ethan Hollander, Gerd Hankel und Natan Sznaider präsentierten interdisziplinäre Zugänge zum Thema "Helfer, Retter und Netzwerker des Widerstands" und stellten ihre Thesen zur Diskussion.

Mehr lesen

Jaana Müller am 28.01.2011

Abseits der Vortragsbühne

Neben Vorträgen, Podien und Gesprächsrunden, die das Programm der Konferenz zur Holocaustforschung bilden, bietet die Veranstaltung auch Platz für persönliche Gespräche, Fragen und neue Erkenntnisse.

Ladislaus Löb im GesprächAbseits der Vortragsbühne (bpb/ Oleg Stepanov) Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/

Mehr lesen

Natan Sznaider

Jaana Müller am 28.01.2011

"Wer von Retten und Rettung spricht, spricht auch von der Moderne"

Natan Sznaider spricht in seinem Podiumsvortrag über Motive und Gestalt von Rettern, die so vielschichtig wie ihre Handlungsalternativen sein können.

Mehr lesen

Jaana Müller am 27.01.2011

Der erste Tag der 3. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung

Thomas Krüger begrüßt die Teilnehmer der KonferenzDer erste Tag der 3. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/

Vorträge, Diskussionen, Konzert: der erste Konferenztag in Bildern

Mehr lesen

Thomas Krüger und Thomas de Maizière beim Vortrag des Zeitzeugen Ladislaus Löb, der in den Jahren des Zweiten Weltkriegs aus einem Ghetto in die Schweiz floh.

Jaana Müller am 27.01.2011

Begrüßung und Eröffnung der 3. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung

Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur 3. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung "Helfer, Retter und Netzwerker des Widerstands".

Der Bundesminister des Innern, Thomas de Maizière, hielt einen Eröffnungsvortrag im dbb forum.

Mehr lesen

die Registrierung

Jaana Müller am 11.01.2011

In den Startlöchern

Während die ersten Teilnehmer der 3. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung eintreffen, läuft über die große Leinwand im dbb forum die Liveübertragung der Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus, die im Bundestag stattfindet.

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

Coverbild Der Holocaust

Der Holocaust

Kein historisches Ereignis scheint so präsent und aufgearbeitet wie der Holocaust. Und doch ist das...

Coverbild Nationalsozialismus: Krieg und Holocaust

Nationalsozialismus: Krieg und Holocaust

Der Wille zu Expansion und Krieg bestimmte von Beginn an die NS-Herrschaft, es galt neuen "Lebensrau...

Zum Shop

Lexika-Suche