30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Big Data und die politische Bildung

Redaktion Kongress am 11.02.2016

Hinweise zur Anfahrt

Das World Conference Center befindet sich am Platz der Vereinten Nationen und liegt zwischen Post-Tower, Palais Schaumburg und dem Haus der Geschichte direkt am Rhein.

Adresse WCCB
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 92 67 - 0
Straßenbahnhaltestelle: Bonn, Gronau Heussallee/Museumsmeile
Parkhaus: Karl-Carstens-Straße, 53113 Bonn
Parkplatz: Charles-de-Gaulle-Straße, 53113 Bonn


PDF-Icon Hier können Sie eine Anfahrtsskizze als PDF-Datei herunterladen.



Anfahrt mit dem öffentlichen Nahverker

In unmittelbarer Nähe zum World Conference Center befindet sich die Straßenbahnhaltestelle "Bonn, Gronau Heussallee/Museumsmeile".
Vom Bonner Hauptbahnhof fahren die Linien 16 und 63 (Richtung Bad Godesberg), die Linie 66 (Richtung Bad Honnef) und Linie 68 (Richtung Bonn Ramersdorf) zur Haltestelle an der Museumsmeile.
Von da aus ist das World Conference Center ausgeschildert und fußläufig innerhalb weniger Minuten zu erreichen.



Anfahrt mit dem PKW

Reisen Sie mit dem PKW zum Veranstaltungsort an, können Sie neben dem Parkplatz in der Charles-de-Gaulle-Straße das anliegende Parkhaus in der Karl-Carstens-Straße nutzen. Das Parkhaus liegt in der Karl-Carstens-Straße und ist rund um die Uhr geöffnet.
Die Zufahrt zum Parkhaus erfolgt über die Welckerstraße. Auf der Erdgeschossebene gibt es dort 10 PKW-Stellplätze für Menschen mit Behinderungen.
Bitte geben Sie bei Nutzung eines Navigationsgeräts die Welckerstraße als Adresse ein!


Parkgebühr: 1,00 Euro pro angefangener Stunde.
Tagesticket: 10,00 Euro


Aufgrund seiner zentralen Lage befindet sich das WorldCCBonn innerhalb der Bonner Umweltzone. Seit dem 1. Juli 2014 dürfen nur noch Fahrzeuge mit grüner Umweltplakette in diese Umweltzone fahren.
Weitere Informationen zur Umweltzone und zu den Umweltplaketten sind erhältlich auf der Internetseite der Stadt Bonn unter www.bonn.de/@umweltzone.


Ihr Kommentar:

(*) Diese Felder sind Pflichtfelder

Ihr Kommentar wird von der Redaktion geprüft und dann freigeschaltet