Aktion09

29.6.2009

Karame e.V., Berlin

"Karame" (das arabische Wort bedeutet "Würde") ist ein seit 1978 bestehender Verein, der an Aktion09 teilnehmende Jugendclub in Berlin-Moabit besteht seit 1990. Sein Angebot richtet sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche arabischer Herkunft sowie an deren Eltern.

"Karame" (das arabische Wort bedeutet "Würde") ist ein seit 1978 bestehender Verein, der an Aktion09 teilnehmende Jugendclub in Berlin-Moabit besteht seit 1990. Sein Angebot richtet sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche arabischer Herkunft sowie an deren Eltern. Das beginnt mit Rat und Hilfe bei Behördengängen und der täglichen Hausaufgabenbetreuung, umfasst aber auch regelmäßige Fußball- und Theatergruppen. Erklärte Ziele von Karame sind Gewaltprävention, die Förderung eines friedlichen Miteinanders und der Akzeptanz anderer Kulturen sowie Integration und Identitätsbildung bei Jugendlichen.

Eine besondere Rolle spielt dabei auch das Projekt "Begegnung des Anderen". Es geht darum, durch die Begegnung von in Deutschland lebenden Palästinensern und Juden die politische Lage in Israel und Palästina zu diskutieren. Diese Thematisierung des Nahost-Konflikts soll durch eine Reihe von Workshops mit arabischen und jüdischen Jugendlichen in Berlin auch im Rahmen von Aktion09 fortgeführt werden.

Bundesland

Berlin

Zugeordnete Region

Ost

Begleitperson

Mohamad Zaher

Teilnehmende Jugendliche

Abu Yahya, Lyla
Zaher, Ali
Al-Bakary, Zeynap
Ramadan, Walid
El Jamal, Nadine
Zaher, Nusair


Veranstaltungssuche

Veranstaltungskalender

Januar 2022 / Februar 2022

24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
Zurück Weiter

Der Schülerwettbewerb zur politischen Bildung beginnt jährlich mit dem neuen Schuljahr und endet für alle am 1. Dezember. Mehr hier...

Mehr lesen auf schuelerwettbewerb.de