re:publica 2012 in Berlin.

"Streiten lernen. Wer streitet mit wem und wie?"

Fachtagung im Rahmen des Philosophiefestivals phil.cologne 2019

Logo der phil.cologne - Internationales Festival der Philosophie in Köln.Die 7. phil.cologne findet vom 3. – 9. Juni 2019 statt. (© phil.cologne)
Noch vor wenigen Jahren hieß es, wir würden es mit der Konsenskultur in Deutschland übertreiben. Politische Differenzen würden unkenntlich gemacht, weil alle Kräfte in die sogenannte gesellschaftliche Mitte strebten. Heute erleben wir das Gegenteil: eine starke Polarisierung der Gesellschaft, die ihren Ausdruck in Debatten findet, bei denen Emotionen schnell hoch schießen.

Der Ton wird schärfer, zugleich nimmt die Bereitschaft spürbar ab, Meinungen auch nur zu ertragen, die nicht der eigenen entsprechen. Diese Polarisierung findet auch in der Schule Niederschlag und stellt Lehrerinnen und Lehrer vor die Herausforderung, in Zeiten von Filterblasen und Hate Speech eine diskriminierungsfreie Lernumgebung zu schaffen. Dabei stellt sich die Frage, wo in der Aushandlung dieser Herausforderung professionelle und persönliche Handlungsspielräume liegen. In der Tagung möchten wir uns deshalb dem Themenfeld "Streiten lernen" widmen.

Die Fachtagung verknüpft u. a. die philosophische Debatte darüber, wie Streiten in der Demokratie eigentlich geht, mit der Frage, welche praktischen Handlungswege sich für Lehrkräfte eröffnen, wenn die gesellschaftliche Polarisierung im Kosmos Schule zutage tritt. Hierzu werden Impulse aus der Wissenschaft präsentiert sowie deren Übersetzung in Praxis und Didaktik diskutiert.

  • PDF-Icon Programm (PDF)

    Weitere bpb-Veranstaltungen auf der phil.cologne: Klasse Denken – Kinder- und Jugendprogramm der phil.cologne 2019

    Termin

    03.06.2019, von 10:00 bis 16:30

    Ort

    Comedia Theater
    Vondelstraße 4 - 8
    50677 Köln

    Für

    • Wissenschaftler/-innen, Pädagog/-innen, Vermittler/-innen u. a. der Fachrichtungen Philosophie, Deutsch, Religion, Sozialwissenschaften und politische Bildung
    • Eltern
    • Verantwortliche aus den Bereichen Bildungspolitik und Verwaltung
    • interessierte Öffentlichkeit


    Veranstalter

    Bundeszentrale für politische Bildung/bpb in Kooperation mit dem Verein zur Förderung der Philosophie phil e. V.

    In Zusammenarbeit mit der Qualitäts- und UnterstützungsAgentur-Landesinstitut für Schule des Landes Nordrhein-Westfalen QUA-LiS NRW.

    Anmeldung

    Teilnahmegebühr: 15,00 Euro (Verpflegungspauschale)

    Die Veranstaltung ist in der Fortbildungsdatenbank des Schulministeriums NRW eingetragen und kann von den jeweiligen Schulleitungen als Fortbildung anerkannt werden. Die Teilnehmenden erhalten von der bpb eine Teilnahmebescheinigung.

    Rückfragen zur Teilnahme können Sie an Laura Oehms (Produktion phil.cologne), per Telefon +49 (0)221 160 1842 und E-Mail oehms@litcologne.de richten.

    Anmeldungen zur Fachtagung sind ab 30. April 2019 unter dem angegebenen Link möglich.

    Kontakt

    phil.cologne

    Laura Oehms
    Maria-Hilf-Str. 15 - 17
    50677 Köln
    Tel +49 (0)221 160 1842
    E-Mail oehms@litcologne.de

    Bürgerservice der bpb

    Sie haben Fragen? Treten Sie mit unserem Bürgerservice in Kontakt:
    Tel +49 (0)228 99515-0
    Fax +49 (0)228 99515-113
    E-Mail info@bpb.de
    Twitter @frag_die_bpb

    Pressekontakt

    Journalistinnen und Journalisten wenden sich bitte an die Pressestelle der bpb oder an die Presseverantwortliche der lit.Cologne:

    Doro Zauner
    Tel +49 (0)221 160 1877
    E-Mail zauner@litcologne.de

  • 

    Diskussionsveranstaltungen mit Schulklassen

    03

    JUN
    Logo der phil.cologne - Internationales Festival der Philosophie in Köln.

    Klasse Denken – Kinder- und Jugendprogramm der phil.cologne 2019

    "KLASSE DENKEN“, das Schulprogramm der phil.cologne, lädt im Juni 2019 unterschiedliche Altersstufen zur Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitisch relevanten Themen ein. Gemeinsam wollen wir demokratische Urteils- und Argumentationskompetenzen stärken. Mehr lesen

    Veranstaltungskalender

    Mai 2019 / Juni 2019

    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 31 01 02
    03 04 05 06 07 08 09
    10 11 12 13 14 15 16
    Zurück Weiter

    Veranstaltungssuche

    Shop

    bpb.de/shop

    Bestellen Sie hier Ihre Wunschpublikationen der bpb: Von den "Informationen zur politischen Bildung" über die Schriftenreihe bis zu unseren DVDs und vielen weiteren informativen Angeboten für ein breites Spektrum an Zielgruppen.

    Mehr lesen