30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Das Logo von #frankfurtstreamt – Die virtuelle Buchmesse der bpb.

bpb:salon #frankfurtstreamt: Der "Islamische Staat": Geschlagen - nicht besiegt

Journalist Rolf Tophoven im Gespräch mit Miriam Shabafrouz

Das Logo von #frankfurtstreamt – Die virtuelle Buchmesse der bpb. (© bpb)

Bereits im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse 2020, die in diesem Jahr nur im virtuellen Raum stattfindet, hat sich die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb vier Mal aus dem bpb:salon gemeldet, um mit spannenden Autorinnen und Autoren die aktuellen Debatten der Zeit anhand von Büchern zu diskutieren.

Im Rahmen des digitalen Angebots der bpb #frankfurtstreamt setzen wir die Debatten fort - und zwar täglich. Drei Messetage, drei bpb:salons, drei aktuelle Debatten:
Der Autor Rolf Tophoven mit dem Kommandeur der GSG9, Gerome Fuchs.Der Autor Rolf Tophoven mit dem Kommandeur der GSG9, Gerome Fuchs. (© privat)
Am Freitag, 16. Oktober 2020, um 18 Uhr, ist Dr. Miriam Shabafrouz, Referentin im Fachbereich Print der bpb, im Gespräch mit dem Autor Rolf Tophoven zur Frage: Warum ist die Terrorgruppe "Islamischer Staat" geschlagen, aber nicht besiegt? Was bedeutet das für die Terrorismusabwehr und -prävention in Deutschland und Europa?

Im bpb:salon #frankfurtstreamt ist Dr. Miriam Shabafrouz im Gespräch mit dem Autor Rolf Tophoven zur Frage: Warum ist die Terrorgruppe "Islamischer Staat" geschlagen, aber nicht besiegt? Dabei wird das Buch vorgestellt, das er zusammen mit Dr. H.-Daniel Holz in der Schriftenreihe herausgebracht hat. Zusätzlich wird die Autorin Nadine Düe, Mitherausgeberin des Bandes "Auch. Wir. Dienten. Deutschland. Über die Zusammenarbeit mit afghanischen Ortskräften während des ISAF-Einsatzes" aus Brüssel dazugeschaltet, um weitere Aspekte und Spätfolgen des bisherigen "Kriegs gegen den Terror" in Afghanistan in Erinnerung zu rufen. Außerdem werden weitere ausgewählte Publikationen zu den Themen aus dem aktuellen bpb-Sortiment präsentiert und Publikumsfragen über die sozialen Medien in die Diskussion aufgenommen.

Der bpb:salon wird als Livestream auf www.bpb.de/frankfurtstreamt ausgestrahlt. Über die Sozialen Kanälen der bpb können Sie sich interaktiv am Gespräch beteiligen. Stellen Sie Ihre Fragen und posten Sie Ihre Kommentare.

Wir freuen uns drauf!

Termin

16.10.2020, von 18:00 bis 19:00

Ort

www.bpb.de/frankfurtstreamt

Facebook

Twitter

Instagram

YouTube

Für

alle Interessierten.

Veranstalter

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Anmeldung

Teilnahmegebühr: keine
Für die Teilnahme wird eine stabile Internetverbindung empfohlen.

Kontakt

kommunikation@bpb.de

Pressekontakt

presse@bpb.de



Publikation zum Thema

Der "Islamische Staat": Geschlagen - nicht besiegt

Der "Islamische Staat": Geschlagen - nicht besiegt

Der "Islamische Staat" wurde zwar geschlagen – nicht aber besiegt. Sein Aufstieg und Fall werden in diesem Buch skizziert. Der Fokus liegt auf den militärischen und polizeilichen Antworten auf die Terrormiliz.Weiter...

Zum Shop