30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Workshop auf der re:publica 2012.

Generationen im Gespräch – Die Generationen-Challenge

Alt und Jung gestalten gemeinsam die Zukunft

Generationen Challenge Poster 1 (© bpb und bildungscent e.V)
Der demografische Wandel führt zu einer wachsenden Distanz zwischen Jung und Alt. Besonders deutlich wird dies in Bezug auf die Themen Demokratie, Digitalisierung, Mobilität und – gerade in diesem Jahr – Covid-19. Mit Generationen im Gespräch wollen wir dieser zunehmenden Distanz zwischen den Generationen entgegenwirken.

Mit unserer digitalen Generationen-Challenge vom 24. bis 26. November eröffnen wir dazu eine bundesweite Bühne. Etwa 150 jüngere und ältere Teilnehmer*innen sowie Expert*innen aus Organisationen treten hier in einen intensiven Austausch. Ziel ist es, wirksame Ansätze zu entdecken, neue kennenzulernen und intensiv zu diskutieren.

Generationen Challenge Poster 2 (© bpb und bildungscent e.V)
Die Generationen-Challenge ist dabei schon selbst eine Begegnung zwischen Alt und Jung. Die Teilnehmenden treffen in vielen kurzen Begegnungen auf Menschen, die einer anderen Generation angehören. In einer altersgemischten Kleingruppen haben sie Raum für ein ausführliches Kennenlernen und der gemeinsamen Arbeit an Ideen für ein gutes Miteinander.

Zudem möchten wir Mitarbeitenden von Organisationen und Institutionen einen Raum für Austausch, Vernetzung und aktiver Begegnung geben.

Termin

24.11.2020,15:00 bis 26.11.2020,18:00

Ort

Online (Zoom und Slack)

Für

  • junge Menschen zwischen 16 und 24 Jahren
  • ältere Menschen ab 65 Jahren
  • Mitarbeitende von Organisationen und Institutionen jeden Alters, die sich in ihrer Arbeit mit der demografischen Entwicklung beschäftigen


Veranstalter

Die Generationen-Challenge ist eine Kooperationsveranstaltung von BildungsCent e. V., labconcepts GmbH und Bundeszentrale für politische Bildung / bpb.

Anmeldung

Teilnahmegebühr: keine
Eine Anmeldung ist bis zum 23.11.2020 möglich.

Kontakt

BildungsCent e. V.
Silke Ramelow, Georg Große-Löscher, Bianca Neumann
Telefon: +49 30 610 81 44 83
E-Mail: generationen@bildungscent.de

Pressekontakt


Journalistinnen und Journalisten wenden sich bitte an die Pressestelle.



Veranstaltungsreihe

Generationen im Gespräch

"Generationen im Gespräch" bringt mit digitalen und analogen Angeboten junge und ältere Menschen ins Gespräch. Dabei können beide Seiten über den eigenen Tellerrand blicken und unerwartete neue Perspektiven kennenlernen.

Mehr lesen

Veranstaltungskalender

Dezember 2020 / Januar 2021

30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
Zurück Weiter

Documentation

Mapping Memories

Mapping Memories is an event series focusing on commemorative culture in Eastern Europe and beyond. Current events include conferences, summer schools and practical workshops.

Mehr lesen

Big Data ist Realität und Big Data wird unser Leben verändern. Über Big Data wachsen Medienbildung und politische Bildung untrennbar zusammen. Diese Website liefert Material für die Bildungsarbeit: Mit exemplarischen Thesen und herausragenden Vertreter_innen dieser Disziplinen, Einführungen, Definitionen, Bild- und Tondokumenten und vor allem Handreichungen für die Praxis.

Mehr lesen

Alles, was die Politikberichterstattung in den lokalen Medien (Tageszeitung) fördert, dient der politischen Bildung. Mit einem breit gefächerten Angebot an Veranstaltungen und Publikationen bietet die bpb deshalb Weiterbildung und Service für Journalistinnen und Journalisten.

Mehr lesen

spielbar.de

spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen.

Mehr lesen auf spielbar.de