30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Teaser NEU Abschluss 1

31.10.2011 | Von:
Ansprechpartner der Stipendiatin: Mehmet Senel

Internationaler Bund, Bildungsstätte Hadamar

Hadamar

Gastinstitution

Internationaler Bund, Bildungsstätte HadamarInternationaler Bund, Bildungsstätte Hadamar
Der Internationale Bund (IB) ist der größte freie Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Die IB-Bildungsstätte Hadamar befindet sich direkt über der Gedenkstätte Hadamar – einer der bedeutenden Gedenkstätten Hessens. Das Gebäude ist der historische Ort der Vernichtung von 15.000 Menschen als "lebensunwertem Leben" im Zuge der NS-"Euthanasie".


Vor diesem Hintergrund bietet die Bildungsstätte Hadamar einen authentischen Zugang zu zentralen Themen politischer Bildung. Begriffe wie "Anders-sein", Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus, wie Menschenrechte, soziale Vielfalt und Demokratie gewinnen hier eine ethisch und emotional tiefgründige Bedeutung. Entsprechend sind die thematischen Schwerpunkte unserer Bildungsarbeit:
  • Historisch-politische Bildung
  • Menschenrechts- und Demokratiepädagogik
  • Interkulturelle Projektarbeit und Diversity Management
Ein Schwerpunkt unserer historisch-politischen Bildungsarbeit ist der Gegenwartsbezug: Mit unseren Angeboten schlagen wir die Brücke von historischen Erfahrungen wie der NS-"Euthanasie" zu grundsätzlichen und aktuellen Fragen der Menschenrechte und Ethik und schließlich zur persönlichen Verantwortung eines/r Jeden.

Die IB-Bildungsstätte nutzt Prozess-orientierte Methoden der Menschenrechts- und Demokratiepädagogik wie das Südafrikanische Anti-Diskriminierungsprogramm Anti-Bias und das Israelische Demokratie-Training Betzavta / Miteinander. In der Arbeit mit Anti-Bias und Betzavta wird keinerlei formale Bildung vorausgesetzt, so dass diese Programme auch die erfolgreiche ressourcenorientierte Arbeit mit so genannten "bildungsfernen" Zielgruppen unterstützen.

Im Bereich der interkulturellen Projektarbeit und des Diversity Management führt die Bildungsstätte Hadamar Empowerment-Fortbildungen in Kooperation mit Migrantenorganisationen (MO) durch. Wie auch Seminare der Diversitätsbewussten Pädagogik und Interkulturellen Öffnung mit Multiplikatoren wie z.B. PädagogInnen. Hierbei vermittelt modernes Diversity Management die Kompetenzen für einen wertschätzenden und konstruktiven Umgang mit zunehmender sozialer Vielfalt.


NECE
Netzwerke

NECE

NECE is an initiative for networking citizenship education in Europe. The initiative´s chief goal is to promote the Europeanisation of citizenship education, and to contribute to the creation of a European general public.

Mehr lesen

Aus drei mach eins! Kannten Sie bisher das Publikations-
verzeichnis, den Veranstaltungs-
kalender und den Flyer für die Studienreisen, so bietet das bpb:magazin den Service dieser drei Publikationen und viele weitere interessante Informationen nun aus einer Hand.

Mehr lesen

Mit einem vielfältigen Workshop- und Veranstaltungsangebot wollen die YEPs junge Menschen für das Thema Europa sensibilisieren. In dieser Dokumentation erhalten Sie einen Einblick in die Aktivitäten des Netzwerks im Jahr 2013.

Mehr lesen

Wer macht Was in Europa? Was ist die Europäische Union? Mit vielen Aufgaben, Quizfragen und Diskussionsideen im Wissensmagazin können Jugendliche sich das Thema Europa erschließen.

Mehr lesen