Dossierbild teamGLOBAL

Klimawandel und Energiesicherheit

Auftakt des neuen Projektzyklus

Ob die bereits spürbaren Folgen der Erderwärmung, historische Höchstpreise für Erdöl und Erdgas oder die Kontroverse um eine verstärkte Nutzung der Kernenergie: Die Themen Klimawandel und Energiesicherheit stehen aktuell auf der politischen Tagesordnung weit oben. Bis Ende 2009 sollen im Rahmen der Vereinten Nationen verbindliche Ziele für die Reduzierung klimaschädlicher Treibhausgase vereinbart und ein Nachfolgeabkommen für das 2012 auslaufende Kioto-Protokoll unterzeichnet werden. teamGLOBAL begleitet diesen Prozess mit Workshopangeboten, die Orientierungswissen zu den Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels sowie den Gestaltungsspielräumen für eine nachhaltige Klima- und Energiepolitik vermitteln.

Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung mit zentralen Fragestellungen wurden im Rahmen des Ausbildungsworkshops verschiedene Methodenbausteine vorgestellt und erprobt, die an das Thema heranführen, individuelle Handlungsspielräume aufzeigen (‚My private Kioto’) und für verschiedene Workshopformate bzw. Zielgruppen eingesetzt werden können. Außerdem wurden Grundkenntnisse des Workshop-Managements praxisnah vermittelt (Werkstattbericht über zurückliegende Aktivitäten des Netzwerks) – und nutzten die Zeit, um Aktivitäten von teamGLOBAL für 2008 und 2009 zu planen.

PDF-Icon Dokumentation des Ausbildungsworkshops "Energie & Klima"

Mehr zu den am Ausbildungsworkshop erprobten Methoden sind in unserer Methodensammlung Energie&Klima zu finden.

Termin

25.09.2008,14:00 bis 28.09.2008,16:00

Ort

Teikyo Campus am Zeuthener See
Schmöckwitzer Damm 1G – 12527 Berlin
www.teikyo-berlin.org

Für

Junge Menschen im Alter von 18 bis 27, die sich für Globalisierungsthemen interessieren

Veranstalter

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Kontakt

Sascha Meinert
IPA Lernmedien i.A. der bpb
Prenzlauer Allee 36
10405 Berlin
Tel +49 (0)30 398734-0
Fax +49 (0)30 398734-1
meinert@ipa-netzwerk.de

oder

Svetlana Alenitskaya
Bundeszentrale für politische Bildung/bpb
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0) 228 - 99515-509
Fax: +49 (0) 228 - 99515-293
alenitskaya@bpb.de




teamGLOBAL

teamGLOBAL ist ein Peer-Education-Netzwerk für junge Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Es verbindet engagierte junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Weltanschauungen und setzt einen gemeinsamen Lernprozess zu den Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Globalisierung in Gang.

Mehr lesen auf teamglobal.de

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Schüler am Laptop
teamGLOBAL - Netzwerk

Wir kommen zu Euch!

Sie haben Interesse an einem Besuch von teamGLOBAL?

Mehr lesen

Publikation zum Thema

Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.Weiter...

Zum Shop

Warum eigentlich Europa? Die "Young European Professionals" sind ein Netzwerk junger Menschen, die europabezogene Themen jugendgerecht vermitteln und zu persönlichem Engagement ermutigen.

Mehr lesen