Dossierbild teamGLOBAL

Migration und Integration in Europa

Europäische Integrationspolitik gestern - heute - morgen

Vom 16. bis 18. Mai 2009 richtete das bpb-Netzwerk Young EU Professional (YEPs) seinen 2. Jugendkongress aus. Unter dem Motto „Europa – Bleib am Ball!“ erwartete die rund 150 jungen Teilnehmer/innen im Alter von 16 bis 22 Jahren an mehreren Tagen ein buntes Programm aus Workshops, Diskussionsrunden, Aktionen und einem begleitenden Rahmenprogramm. teamGLOBAL war mit zwei Workshops "am Start".

Am Samstag Nachmittag stand zunächst der zweieinhalbstündige Workshop "Ich bin dann mal weg" zur Migrationspolitik der Europäischen Union auf dem Programm. Der Workshop wollte die Teilnehmenden für das Thema Europäische Migrationspolitik und die damit verbundenen Herausforderungen und Probleme sensibilisieren und sie selbst Position beziehen lassen. Vom Niveau her war er so aufgebaut, dass Teilnehmende auch ohne großes Vorwissen einen Zugang zu dem Thema bekommen können. Zudem sollte dem horizontalen Lernen, also dem direkten Austausch zwischen den Teilnehmenden, ausreichend Raum gegeben werden. Inhaltlich stand die Migrationspolitik Europas im Vordergrund, gleichzeitig sollten aber auch die globalen Fragestellungen und Hintergründe beleuchtet werden. Eine von teamGLOBAL vorbereitete und moderierte Diskussionsrunde zum Thema "Integration in Europa" war das zweite Angebot im Rahmen des YEP-Jugendkongresses. Drei Referenten/innen waren eingeladen über ihre Erfahrungen mit Integration in Deutschland und in Europa zu berichten und mit den Jugendlichen zu diskutieren.

Mehr zu Setting, Ablauf und Inhalten in der ausführlichen PDF-Icon Workshopdokumentation.

Termin

16.05.2009 bis 18.05.2009

Für

Jugendliche

Veranstalter

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Kontakt

Michael Stollt
IPA Lernmedien i.A. der bpb
Prenzlauer Allee 36
10405 Berlin
Tel +49 (0)30 398734-0
Fax +49 (0)30 398734-1
stollt@ipa-netzwerk.de

oder

Svetlana Alenitskaya
Bundeszentrale für politische Bildung/bpb
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0) 228 - 99515-509
Fax: +49 (0) 228 - 99515-293
alenitskaya@bpb.de




teamGLOBAL

teamGLOBAL ist ein Peer-Education-Netzwerk für junge Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Es verbindet engagierte junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Weltanschauungen und setzt einen gemeinsamen Lernprozess zu den Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Globalisierung in Gang.

Mehr lesen auf teamglobal.de

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Schüler am Laptop
teamGLOBAL - Netzwerk

Wir kommen zu Euch!

Sie haben Interesse an einem Besuch von teamGLOBAL?

Mehr lesen

Publikation zum Thema

Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.Weiter...

Zum Shop

Warum eigentlich Europa? Die "Young European Professionals" sind ein Netzwerk junger Menschen, die europabezogene Themen jugendgerecht vermitteln und zu persönlichem Engagement ermutigen.

Mehr lesen