Dossierbild teamGLOBAL

7 Mrd. + X

Perspektiven für die Weltinnenpolitik von morgen

Die Entwicklung des Bevölkerungswachstums steht für eine beispiellose Erfolgsgeschichte der Menschheit und ist zugleich eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. In den nächsten Jahren werden wir die Marke von 7 Mrd. überschreiten. Wie werden sieben, acht, neun oder sogar noch mehr Mrd. Menschen auf der Erde zusammenleben? Welche Institutionen und Regeln werden die Weltinnenpolitik von morgen prägen? Wie gelingt eine nachhaltige Bewirtschaftung der globalen Gemeingüter? Wie werden Verteilungskonflikte gelöst? Welche Leitbilder werden unserem Zusammenleben zu grunde liegen? Im Mittelpunkt des Workshops stand die Auseinandersetzung mit dem derzeitigen System der internationalen Beziehungen und den längerfristigen Zukunftsalternativen für die Weltinnenpolitik von morgen.

Die Arbeit mit Szenarien ist ein wesentliches Merkmal der Angebote von teamGLOBAL. Der Lernprozess kann dabei sehr unterschiedlich gestaltet werden – in dem man mit einer Gruppe ein Set von Szenarien entwickelt, bereits vorhandene Szenarien erkundet und "weiterspinnt", durch Simulationsspiele oder auch anhand konkreter Fallbeispiele/ Übungen zu dynamischen, globalen Wirkungszusammenhängen.

Der Ausbildungsworkshop bot Raum, unterschiedliche Formate der Arbeit mit Szenarien zu erproben, gemeinsam mit anderen unterschiedliche “Zukünfte” zu entwerfen und sich so einer schwierigen Frage auf eine neugierige und spielerische Weise zu nähern. Daneben hatten wir auch bei diesem Workshop Zeit, um weitere Aktivitäten des Netzwerks zu planen.

Termin

07.05.2010,15:00 bis 09.05.2010,16:00

Ort

Landhaus Gottsdorf
Am Sprint 16, 14947 Gottsdorf
www.landhaus-gottsdorf.de

Für

Mitglieder des Netzwerks teamGLOBAL und Neumitglieder bis 25 Jahre, die sich Wissen zu Inhalten und Methoden des Globalen Lernens aneignen und dieses in spannende Angebote für Jugendliche umsetzen wollen

Veranstalter

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Kontakt

Sascha Meinert
IPA Lernmedien i.A. der bpb
Prenzlauer Allee 36
10405 Berlin
Tel +49 (0)30 398734-0
Fax +49 (0)30 398734-1
meinert@ipa-netzwerk.de

oder

Svetlana Alenitskaya
Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0) 228 - 99515-509
Fax: +49 (0) 228 - 99515-293
alenitskaya@bpb.de




teamGLOBAL

teamGLOBAL ist ein Peer-Education-Netzwerk für junge Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Es verbindet engagierte junge Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Weltanschauungen und setzt einen gemeinsamen Lernprozess zu den Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Globalisierung in Gang.

Mehr lesen auf teamglobal.de

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Schüler am Laptop
teamGLOBAL - Netzwerk

Wir kommen zu Euch!

Sie haben Interesse an einem Besuch von teamGLOBAL?

Mehr lesen

Publikation zum Thema

Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.Weiter...

Zum Shop

Warum eigentlich Europa? Die "Young European Professionals" sind ein Netzwerk junger Menschen, die europabezogene Themen jugendgerecht vermitteln und zu persönlichem Engagement ermutigen.

Mehr lesen