Die Entdeckung der Germanen – Germanenideologie und Rechtsextremismus in Deutschland

Veranstalter
Haus Neuland e.V.

Cherusker, Goten, Sachsen und Wikinger – lange bekannte Stammesnamen erhielten seit dem frühen 19. Jahrhundert neue Aufmerksamkeit. Sie wurden als Teil der Germanen gesehen, die man als direkte Vorfahren der Deutschen betrachtete. Im neu entstehenden deutschen Nationalismus wurden „die Germanen“ zur Projektionsfläche unterschiedlichster politischer Erwartungen. Politische Mythen bildeten sich aus, die durch die Nationalsozialisten im Sinne ihrer ideologisch-rassistischen Weltanschauung vereinnahmt wurden. Bis heute wirken diese Zuschreibungen in die rechtsradikale Szene hinein.

Termin
17.06.2019 / 10:30 Uhr - 19.06.2019 / 13:00 Uhr

Ort
Haus Neuland
Senner Hellweg 493
33689 Bielefeld

Für
Politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Angehörige der Bundeswehr

Kontakt
E-Mail-Adresse: info@haus-neuland.de
Internet: www.haus-neuland.de/bilden/details/seminar/die-entdeckung-der-germanen-germanenideologie-und

Weitere Veranstalter
Das Seminar findet in Kooperation mit der Bundeswehr statt.

Veranstalter-Login

Als Veranstalter neu anmelden
Passwort vergessen?

Veranstaltungskalender

Dezember 2019 / Januar 2020

09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
Zurück Weiter